corner corner Tewje der Milchmann

Medium

Tewje der Milchmann
by Scholem-Alejchman | Literature & Fiction
Registered by Amandil of Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/5/2010
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 05, 2010

This book has not been rated.

Über das Buch:
Von allen ostjüdischen Humoristen - und es gibt deren eine staatliche Anzahl - ist der Autor des "Tewje" der sanfteste. Nicht ohne Grund wählte er für sein literarisches Pseudonym den verbreiteten jüdischen Gruß "Scholem Alejchem", dass heisst "Friede sei mit euch". Die Gestalt des Tewje, des fröhlichen Milchmannes, strahlt diesen Frieden aus, auf kindlich einfältige, aber auch pfiffige Weise. Die Wehmut fehlt zwar nicht, sie wird aber immer wieder vom Optimismus überwunden. 


Journal Entry 2 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 02, 2010

This book has not been rated.

Ich war neugierig auf das Buch, nachdem ich hinten etwas über den Autor gelesen hatte: Er wird im Nachwort hoch gelobt, das Besondere wird herausgestellt. So ganz kann ich es nicht teilen - mit Sicherheit, weil ich nicht die Freundin von Kurzgeschichten bin. Vielleicht hat sich mir aber auch viel des Hintergrundes einfach nicht erschlossen?! Die einzelnen Geschichten sind oftmals traurig und ich finde, dass fast überall eine gewisse Melancholie und auch Ironie des Schicksals ihm einfach immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht. 


Journal Entry 3 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 21, 2010

This book has not been rated.

Macht sich in den nächsten Tagen mit dieser Box auf den Weg - Spotlight: Osteuropa I  


Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, August 03, 2011

This book has not been rated.

Ist mit meiner BookBox Spotlight: Osteuropa I bei mir angekommen. Vielen Dank! 


Journal Entry 5 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 30, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (10/31/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Aldawen. 


Journal Entry 6 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 03, 2011

This book has not been rated.

Heute mit seinen Begleitern aus der Packstation geholt, danke schön! 


Journal Entry 7 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 13, 2011

8 out of 10

Ich mag das Musical Anatevka sehr, das auf diesen Erzählungen basiert. Daher interessierte mich besonders, wie eng dessen Verbindung zur Vorlage ist. Gerade die Geschichten um die drei ältesten Töchter Zeitel, Hodel und Chava sind sehr gut wiederzuerkennen. Im Musical ist natürlich zugunsten einer durchgängigen Handlung vieles gerafft. Das Ende weist die größten Differenzen auf, auch wenn die Pogrome und die Vertreibung in beiden Fällen auftauchen. Aber insgesamt war der Ton auch in den Liedtexten des Musicals gut getroffen, denn ich hatte hier beim Lesen mehr als einmal die „zugehörigen“ Melodien im Kopf.
 


Journal Entry 8 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 11, 2012

This book has not been rated.

Danke! 


Journal Entry 9 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 06, 2012

This book has not been rated.

Mir ist Tewje auch hauptsächlich durch das Musical "Anatewka" bekannt gewesen, auch wenn ich es nie gesehen habe, sondern nur einzelne Songs gehört habe, allen voran natürlich "Wenn ich einmal reich bin".
Auch wenn ich das Buch manchmal ein wenig langatmig fand und deshalb schon mal quergelesen habe, gefiel mir die Stimmung, die transportiert wurde.
Ich halte sie für sehr authentisch für das aschkenasische Judentum in Osteuropa.
Und jetzt suche ich bei y**t*** den oben genannten Song und hoffe, dass er dort vertreten ist, darauf habe ich jetzt Appetit.
 


Journal Entry 10 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 31, 2013

This book has not been rated.

Den Milchmann zieht es nach Berlin. 


Journal Entry 11 by wingPatschouliwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, February 07, 2013

This book has not been rated.

Ja, der "Milchmann" ist gut bei mir angekommen. Mir sind auch die eingängigen Melodien aus dem Musical im Kopf, das ich in einer wunderbaren Aufführung, mit herrlichen Stimmen, vor Jahren an der Komischen Oper in Berlin gesehen habe. Nun werde ich lesen und weiterreichen.

Danke auch für das Lesezeichen!!! 


Journal Entry 12 by wingPatschouliwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, May 08, 2013

This book has not been rated.

Geht heute an Lillianne 


Journal Entry 13 by wingRalfHwing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Thursday, May 09, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (5/9/2013 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

dieses Buch habe ich freigelassen, um Ihnen damit eine Freude zu machen. Schön, dass Sie es mitgenommen haben und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für mich immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher in Umlauf zu bringen - gerade auch an Stellen, wo Leute nicht damit rechnen - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum oder auf die Hilfeseite.. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Aachener Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser immer herzlich wilkommen sind. 


Journal Entry 14 by wingAnonymousFinderwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Saturday, July 06, 2013

9 out of 10

Das Buch hat das Gottvertrauen zum Inhalt und erinnerte mich an "Hiob" von Joseph Roth.
Gott vertrauen, gegen alle Vernunft, gegen alle Gefühle, gegen alle Wünsche,
weil es nicht anders geht - denn was bliebe ohne Gottvertrauen?

Ich werde das Buch in Berlin wieder "freilassen" (im Zug nach Stralsund), leider schon in etwas wackeligem Zustand... mal sehen... und viel Erfolg! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.