corner corner Kryptum. Roman

Medium

Kryptum. Roman
by Agustín Sánchez Vidal | Mystery & Thrillers
Registered by SophieSilver of Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/25/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by scentofnight): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by SophieSilver from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 25, 2010

This book has not been rated.

Tief unter der spanischen Stadt Antigua schlummert ein Geheimnis, das die Zeiten überdauert hat. Was kann es sein, das die Schicksale einer spanischen Wissenschaftlerin, eines New Yorker Kryptologen und eines Geheimkurieres aus dem Andalusien des 16. Jahrhunderts miteinander verbindet? Wo liegt die geheime Verbindung zwischen dem alten, legendenumwobenen Antigua, Jerusalem, Mekka und Mesopotamien? Und warum bieten zwei mächtige Geheimdienste alles auf, um an dieses Geheimnis zu gelangen? ... 


Journal Entry 2 by SophieSilver at Mailing, A postcrosser -- Controlled Releases on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/6/2010 UTC) at Mailing, A postcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Stand auf der Wunschliste von scentofnight. Gutes Crossing! 


Journal Entry 3 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, April 09, 2010

This book has not been rated.

Hab mal wieder überhaupt nicht mit einem Buch gerechnet und hab mich umso mehr gefreut. Aber, meine Güte, langsam wirst du ja zu meinem Stammlieferanten ^^° Ich weiß gar nicht womit ich das alles verdient habe.
Vielen lieben Dank! 


Journal Entry 4 by scentofnight at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 23, 2011

6 out of 10

Soo nun konnte ich das Buch endlich durchlesen. Gestern bin ich damit fertig geworden und heute wird es gleich an grenzgaenger44 übergeben, der es mit nach Hamburg nehmen wird.

Am Anfang schien es ein großartiges, spannendes Buch, dass in blumiger, die Fantasie anregender Erzählweise längst vergangene Reiche in ihrem alten Glanz vor dem geistigen Auge auferstehen lässt und deren Geschichte geschickt mit dem Geschehen in der modernen Welt verbindet.
Leider hat das Buch meiner Meinung nach etwa ab der Hälfte abgenommen. Die Charaktere waren immer noch nicht richtig ausgearbeitet. Die parallelen Geschichtsstränge, die anfangs noch eine nette Abwechslung waren, wurden zum Ende hin teilweise recht ermüdend und allgemein hat die Geschichte etwa ab der Hälfte des Buches an Fahrt verloren, da sich der Autor immer wieder detailliert über Nebensächlichkeiten ausgelassen hat, die man in ein paar Sätzen hätte umreißen oder sogar komplett hätte weglassen können. Dazu kommen einige Widersprüchlichkeiten, oder vom Autor schlicht unklar belassene Stellen. Nicht zuletzt fand ich die Auflösung um das Geheimnis der Pergamentkeile vorhersehbar (spätestens nach 3/4 des Buches wusste man Bescheid, was sie - außer einer Karte von einem Labyrinth - noch darstellen) wenig spektakulär und wenig befriedigend, nachdem sie zuvor derart mystifiziert und als Lösung aller Probleme dargestellt wurden. Auch das eigentliche Ende fand ich nicht so richtig gelungen und auch etwas unverständlich.
Pluspunkte kriegt das Buch jedoch auch von mir, vor allem für den angenehm lesbaren Stil, für die interessanten historischen Details, malerischen Beschreibungen und die interessanten, dem Buch zugrunde liegenden Ideen (auch wenn sie wie gesagt noch besser ausgeführt hätten werden können). 


Journal Entry 5 by scentofnight at an einen BCer, Buchübergabe -- Controlled Releases on Sunday, January 23, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/23/2011 UTC) at an einen BCer, Buchübergabe -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe das Buch an grenzgaenger44 übergeben, der es mit nach Hamburg nehmen wird. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.