corner corner Das Gewehr meines Vaters

Medium

Das Gewehr meines Vaters
by HINER SALEEM | Biographies & Memoirs
Registered by wingRunningmousewing of Nürnberg, Bayern Germany on 2/6/2010
This book has not been rated. 

status (set by Runningmouse): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, February 06, 2010

This book has not been rated.

Eine Kindheit im Irak - mit dem Vater, der ihm die Lieder der Kurden vorsang, mit der Mutter, die Mann und Söhne nie aufhielt, wenn sie in den Kampf zogen. Kurdistan, das Land der Granatapfel- und Maulbeerbäume, deren Früchte die Kinder für Cola an die Soldaten verkauften. Hiner Saleems Kindheit waren aber auch zerstörte Dörfer, zerbombte Schulen, Flucht und Vertreibung. Paradies und Gefängnis zugleich - eine Kindheit, die der erfolgreiche Filmemacher Hiner Saleem auch im Exil niemals vergessen konnte. 


Journal Entry 2 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, February 08, 2010

This book has not been rated.

Gleich im Anschluss an ein anderes Irak- Buch gelesen.

Irgendwie war mir das alles zu distanziert- so wie das Foto auf dem Titel. Da wird so beiläufig erzählt, wie ein Kind eine Waffe bekommt um jemanden umzubringen. Sowas kann ich ganz schlecht ertragen, wenn es so ohne Gefühle, so sachlich, geschildert wird.
Ich wurde das Gefühl nicht los, dass der Autor immernoch hinter diesem kranken Patriotismus steht. Natürlich dürfen die Kurden nicht unterdrückt werden, und natürlich tun wir uns leicht, aus der Ferne zu urteilen über etwas, was wir uns nicht im entferntesten vorstellen können. Aber ich meine trotzdem, der Weg der Gewalt ist falsch.
Außerdem ist das Buch politisch ein ziemliches Durcheinander, das ungefiltert von Gromyko über Che Guevara zu Henrs Kissinger springt.

Nein, ich hätte es nicht unbedingt lesen müssen. Aber wie immer ist das ja Geschmackssache. 


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, August 14, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/14/2011 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern. Bitte besuche www.bookcrossing.com und mach einen Eintrag mit der angegebenen Nummer (XXX-XXXXXXX), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt. Das ist freiwillig, kostenlos und anonym. Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.