corner corner Die Mondwoche

Medium

Die Mondwoche
by Icchokas Meras | Literature & Fiction
Registered by wingKrimtangowing of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 1/16/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Urfin): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, January 16, 2010

10 out of 10

Die Fabel der "Mondwoche" tragen zwei Kinder. Ihre Freundschaft währt von Neumond bis Vollmond, dann sterben sie auf der Flucht aus dem Ghetto im Feuer von Maschinenpistolen. Doch Meras, selbst mit neun Jahren der Vernichtung entgangen, führt die Romanhandlung in der Irrealität weiter: "Wir wollen Kinder nach dem Kriege sein" ... Mit einem Nachwort von Leonhardt Kossuth.

Für mich eine Entdeckung aus Litauen, die ich durch Zufall im VAMV gemacht habe und die mich ungemein stark berührt hat. Es handelt sich um ein ausgemustertes Bibliotheksbuch. 


Journal Entry 2 by wingKrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 17, 2010

This book has not been rated.

Das Buch soll als bookring auf Reisen gehen

Aldawen

Illovis61

Holle77 (ungefähr um Ostern)

Urfin

CaptainCarrot 


Journal Entry 3 by wingKrimtangowing at Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Saturday, March 06, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (3/6/2010 UTC) at Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute endlich auf die Reise zu Aldawen. 


Journal Entry 4 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 08, 2010

This book has not been rated.

Heute angekommen, danke schön! Dafür hätte ich auch noch eine Packstationsadresse gehabt ;-) 


Journal Entry 5 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 13, 2010

3 out of 10

Ehrlich gesagt war mir das zuviel des Irrealen und Symbolischen. Ich verstehe zwar das Plädoyer des Autors für Humanität und trage dieses Anliegen unbedingt mit, aber mit seiner gestalterischen Form bin ich nicht warm geworden. 


Journal Entry 6 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 15, 2010

This book has not been rated.

llovis61 ist zwar noch interessiert, fühlt sich im Moment aber nicht aufnahmefähig, daher hat sich das Buch heute auf den Weg zu holle77 gemacht. 


Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 16, 2010

This book has not been rated.

Heute angekommen, vielen Dank. Eventuell komme ich erst in den Osterferien zum Lesen, aber so lange ist das ja nicht mehr. 


Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 05, 2010

This book has not been rated.

Ich stimme Aldawen ganz und gar zu, das Buch war mir zu überfrachtet. Mit "Wir" und "Die Kinder" bin ich noch klargekommen, aber "Sie und er" war für mich ein Rätsel.
So habe ich das Buch eigentlich nur durchgehalten, weil es in seinem Umfang hübsch übersichtlichh war.
Danke fürs Mitlesenlassen, auch solche Bücher sind Leseerfahrungen! 


Journal Entry 9 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 21, 2010

This book has not been rated.

Kam die Tage an. Der Umschlag war beschädigt, und die Post hatte alles in eine durchsichtige Folie eingeschweißt. Das Buch selbst ist aber unversehrt. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.