corner corner Der Fall Hamilton

Medium

Der Fall Hamilton
by Michelle de Kretser | Literature & Fiction
Registered by wingdeeanawing of Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on 1/1/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Facundia): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingdeeanawing from Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 01, 2010

This book has not been rated.

Ceylon in den Dreißigerjahren des letzten Jahrhunderts.
Eine alte Frau tanzt im Abendkleid durch den Dschungel Ceylons. Sie ist kein Gespenst, sondern wurde von ihrem Sohn Sam auf den heruntergekommenen Familiensitz verbannt. Dieser würde alles dafür geben, so britisch wie die Kolonialherren zu sein. Der Mord an einem englischen Teepflanzer gibt ihm ein letztes Mal die Gelegenheit, seinen Scharfsinn in ihre Dienste zu stellen. Doch vergeblich. Vollen Ingrimm muß er mit ansehen, wie Ceylon sich den Weg in die Unabhängigkeit sucht, während sein Leben zerfällt. Wie eine Urwaldranke windet sich die Familiengeschichte Sams um den Kriminalfall aus der versinkenden Welt des britischen Empire.

Für BC geschenkt bekommen.

Ich freue mich über einen Eintrag!
Infos auf deutsch unter www.bookcrossers.de 


Journal Entry 2 by wingdeeanawing at To a fellow BookCrosser in Passed by hand, A little surprise! -- Controlled Releases on Sunday, January 03, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/3/2010 UTC) at To a fellow BookCrosser in Passed by hand, A little surprise! -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

An Urla verschickt. 


Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, January 16, 2010

This book has not been rated.

Huch, ich hab ja noch gar kein Journal für das Buch gemacht,tut mir leid! Es ist gut angekommen, danke für die Erfüllung dieses Wunschs von meiner Wish-List.

Da zur gleichen Zeit aber nochmal das selbe Buch bei mir angekommen ist, geht das hier als Mini-Ray weiter. Hier die Teilnehmer:
- merkur007
- KYH 


Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, March 31, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/1/2010 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu merkur007. 


Journal Entry 5 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, April 03, 2010

This book has not been rated.

Angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 6 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, September 02, 2010

6 out of 10

Der Fall und die Darstellung in diesem Buch sind unbestritten nachdenkenswert. Schwarz und Weiß wirbeln durcheinander - jetzt eher metaphorisch gesehen, aber es betrifft hier ja auch zentral die Bevölkerungsgruppen. Was heute noch galt ist morgen anders und die Hegemonieansprüche und Zuordnungen verändern sich. Das ist in einem Staatswesen so und wirbelt erst Recht die Betrachtungsweisen des Einzelnen durcheinander.
Ich fand es anstrengend zu lesen. Vielleicht ist der Stil diesem Entwirren eines Knäuels nachgetan, das auch die Situation in diesem Roman charakterisiert. Wenn man häppchenweise liest, wie ich derzeit, kommt man mit dieser mäandernden Erzählweise eher schwer zurecht. Auch sonst hat mir der Stil irgendwie nicht wirklich zugesagt.
Der Protagonist ist schwer unsympathisch, und dann sind da doch diese vielen witzigen, sarkastischen Bemerkungen aus seiner Ich-Erzähler-Position. Und dass ein weitgehend unsympathischer Kriecher dann wieder so witzig-ironisch daherkommt, fand ich irgendwie schief.

Ceylon heißt heute Sri Lanka - und so liste ich es wohl dort bei der 1Jahr=1Land-Challenge. 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 01, 2010

This book has not been rated.

Das Buch hat mich aber grade noch so erwischt... 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 14, 2010

7 out of 10



Ein Jahr = Ein Land:
Sri Lanka




Vorweg: Das Buch ist keine Kriminalgeschichte, wie ich fälschlicherweise annahm, sondern eigentlich die Lebensgeschichte von Sam Obeysekere.
Der Fall Hamilton wird kurz erwähnt, aber vor der Seite 113 erfährt man nichts weiter darüber. Dann verschwindet er schnell wieder in der Versenkung und wird erst ganz zum Schluss wieder angesprochen.
Sams Leben hat er mit Sicherheit beeinflusst, aber sonst hat mich der Klappentext da auf eine falsche Fährte gelockt. Das ist Schade, denn die Lebens- bzw- Familiengeschichte ist eigentlich sehr interessant, wenn man nicht etwas anderes erwartet.
Ja, die Erzählung schlängelt sich und wechselt auch schon mal die Perspektive. Sam hat seine Stärken, aber auch seine Schwächen. Das macht inhn Menschlich. Das ihn seine Schwächen auch unsymphatisch erscheinen lassen, ist klar. Aber darauf würde ich ihn nicht reduzieren...
Uninteressant ist das Buch nicht - es lässt viel Raum für Interpretationen. Grade auch weil es oft nicht objektiv geschrieben ist, zwischendurch aber dann auch wieder doch. Nur ein Krimi ist es nicht....  


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 15, 2010

This book has not been rated.

Der (Mini)-Ray geht weiter, es darf sich Zeit gelassen werden ;-)

llovis61
grovalskii
Facundia
holle77
schmidt
olagorie




 


Journal Entry 10 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 16, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/16/2010 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an llovis61  


Journal Entry 11 by llovis61 at Gummersbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 21, 2010

This book has not been rated.

und angekommen - vielen Dank fürs Schicken 


Journal Entry 12 by llovis61 at Gummersbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 13, 2011

This book has not been rated.

Erst hatte ich große Probleme, in die Geschichte reinzukommen.
Doch das letzte Wochenende war ziemlich ruhig, so dass ich viel Zeit zum Lesen hatte - und siehe da:
in seiner ganzen tropischen Farbenpracht entfaltete sich die Geschichte vor mir und sie nahm mich gefangen.
Zum Inhalt wurde schon genug geschrieben, deshalb nur soviel:
es ist ein lesenswertes Buch und eröffnet eine ganz interessante Perspektive auf die Kolonialproblematik.
Ich bedanke mich vielmals dafür, dass ich hier mitlesen durfte, die nächste Adresse liegt bereits vor mir, so dass sich das Buch schon morgen auf seinen weiteren Weg machen wird, zwar nicht durch den Monsun, doch immerhin durch heftigen Regen. 


Journal Entry 13 by grovalskii at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, January 20, 2011

This book has not been rated.

Hab das Buch heute erhalten. Mal sehen, wie schnell ich dazu komme. 


Journal Entry 14 by grovalskii at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, February 24, 2011

This book has not been rated.

Hm, ich weiß nicht. So richtig begeistert bin ich nicht von dem Buch. War ziemlich langatmig und z.T. auch irgendwie wirr. Das Thema ist schon interessant, aber vor allem zum Ende hin musste ich mich doch zwingen weiterzulesen. Hab nicht vor, noch mehr Bücher von dieser Autorin zu lesen. 


Journal Entry 15 by grovalskii at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, February 24, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/25/2011 UTC) at Zehlendorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht jetzt weiter nach Bonn. Viel Spaß bei Lesen! 


Journal Entry 16 by Facundia at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 09, 2011

This book has not been rated.

Angekommen :)  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.