corner corner Schwestern des Mondes 1 - Die Hexe

Medium

Schwestern des Mondes 1 - Die Hexe
by Yasmine Galenorn | Science Fiction & Fantasy
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 12/24/2009
This book has not been rated. 

status (set by Midnightwitch): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Thursday, December 24, 2009

This book has not been rated.

KURZBESCHREIBUNG:
Weil ihre Mutter nur ein Mensch war, haben es die Schwestern Camille, Delilah und Menolly in der Anderwelt nie leicht gehabt. Daran ändert sich wenig, als die drei von ihrem Arbeitgeber, dem Anderwelt-Nachrichtendienst, auf die Erde strafversetzt werden. Doch auch auf der Erde gelingt es ihnen nicht, ein normales Leben zu führen - was daran liegen mag, dass Camilles Zauber sich meist gegen sich selbst wenden, Delilah sich oft versehentlich in eine kuschelige Katze verwandelt und Menolly vor Jahren gegen ihren Willen zu einer Vampirin gemacht wurde. Doch dann findet der Dämonenfürst Schattenschwinge eine Weg, um die Grenzen seines unterirdischen Reichs zu überwinden - und auf einmal liegt das Schicksal der Menschheit und der Feenvölker in den Händen der Schwestern...

Band 1 – Die Hexe
Band 2 – Die Katze
Band 3 – Die Vampirin
Band 4 – Hexenküsse
Band 5 – Katzenkrallen
Band 6 – Vampirliebe
Band 7 - Hexenzorn (12. Oktober)
Band 8 - Katzenjagd (2. November)
Band 9 - Vampirblut (1. März 2012)




Mein Kommentar:
3. März 2010
Endlich tauchte ich wieder in die Welt von Camille, Menolly und Delilah ein, wo es Smoky, den Drachen, Morio, den Fuchsdämon, Trillian, den Svartaner und all die Abkürzungen gibt, die einem anfangs verwirren. Die Rede ist von VBM (VollBlutMensch), AETT (Anderwelt-Erdwelt-Tatort-Team), AND (Anderwelt-Nachrichtendienst) und ähnliche mehr. Yasmine Galenorn beschreibt eine fantatische Welt, auf die unsere Erde aber noch lange nicht vorbereitet ist. Trotzdem, dass ich den zweiten Band (Die Katze) schon kannte, war es für mich kein Problem die "Vorgeschichte" zu lesen. Die Romane sind zwar nicht wirklich abgeschlossen, aber auch für Einsteiger kein Problem. Nun weiß ich wenigstens wie Morio und Smoky zum Team gestoßen sind und verstehe einige Anzüglichkeiten vom zweiten Band besser. Interessant an der Serie ist, dass jedes Buch in der Ich-Form der jeweiligen Person geschrieben ist. Man erlebt es also immer aus der Sicht einer der Schwestern. In diesem Fall aus der Sicht von Camille. Und die Hexe muß umwerfend sein, wenn sich gleich drei Männer um sie streiten. Trillian ist wohl der aussichtsreichste Kanditat, wenn auch für mich der eher schwer vorstellbarere Typ. Spitzohrige Elfen sind für mich kein Problem, aber sie sich mit ebenholzschwarzer Haut, eisblauen Augen und langen silbernen Haaren vor sich zu sehen und dann auch noch die Leidenschaft zu spüren, ist für mich nicht ganz einfach. Ich bin zwar nicht rassistisch, aber offenbar stört mich dennoch der Kontrast zwischen schwarzer Haut und weißen Haaren. ;)
Smoky hingegen, in seiner menschlichen Gestalt, wäre wohl ganz mein Typ... *gg*

Nun freue ich mich auf den dritten Teil, den ich gleich mitgenomen habe und somit sofort damit anfangen kann. Mal sehen, wie es Menolly so geht und wie die Geschichte insgesamt weitergeht...
 


Journal Entry 2 by Midnightwitch at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on Thursday, December 07, 2017

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (12/8/2017 UTC) at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Wegen Umstellung auf e-Books wird das Buch freigelassen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.