corner corner Der Golem

Medium

Der Golem
by Gustav Meyrink | Horror
Registered by wingolagoriewing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 11/21/2009
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by olagorie): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingolagoriewing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 21, 2009

5 out of 10

In Der Golem, einem Schlüsselroman des Expressionismus in Deutschland, träumt ein anonymer Erzähler von allerlei wunderlichen Ereignissen. Athanasius Pernath ist sein Name, er lebt als Gemmenschneider im jüdischen Getto von Prag und wird in zahlreiche Intrigen verwickelt und von Halluzinationen und Wahnvorstellungen heimgesucht. Durch ein Komplott des Trödlers Aaron Wasserturm gerät er unter Mordverdacht, muss ins Gefängnis, wo er dahinsiecht und alle Hoffnung aufgibt, bis er unerwartet entlassen wird und mit ansehen muss, wie das Getto abgerissen wird. Seine Freunde von einst sucht er vergebens, bis er schließlich abstürzt - und erwacht, um festzustellen, dass er keine Stunde geschlafen hat. Doch können all seine Erlebnisse wirklich nur ein Traum gewesen sein? Pernaths Spurensuche liefert Indizien, die auf das Gegenteil schließen lassen.

Die Vorarbeiten zu Der Golem begann Gustav Meyrink (eigentlich: Meyer) bereits 1907, doch der Roman erschien erst 1913/14, zunächst in Fortsetzungen in der Zeitschrift "Die weißen Blätter", 1915 dann in Buchform. Obwohl der Titel auf die alte jüdische Legende vom aus Ton geschaffenen Menschen anspielt, hat der Roman selbst damit nur am Rande zu tun. Für Meyrink ist der Golem ein Symbol für den Geist des Prager Judengettos, das in seiner anthropomorphen Architektur detailliert und mit expressionistischer Sprachgewalt heraufbeschworen wird. Daneben zeigt das Buch eine Neigung zum Okkultismus, was nicht zum Vorteil gereicht. Der Golem ist bis heute Meyrinks bekanntester Roman geblieben.

******************

Ich habe das Buch vor ein paar Jahren in der Alten Judenstadt in Prag gekauft.

Es ist nicht einfach zu lesen - nach 3 Anläufen habe ich es nun doch fertig gelesen. Es ist faszinierend und sehr verwirrend, streckenweise unverständlich. Teilweise erschreckend antisemitisch, obwohl sich der Autor dessen wohl kaum bewusst war?

Es gewährt trotz aller Zwiespältigkeit einen Einblick in das Prag des 19. Jahrhunderts, der sehr interessant ist.

Viel Spaß mit dem Buch! Über einen Eintrag, wo und wie Sie das Buch gefunden haben, würde ich mich sehr freuen.

Und dann ... bitte wieder freilassen!
 


Journal Entry 2 by wingolagoriewing at Jüdisches Museum in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, November 21, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (11/22/2009 UTC) at Jüdisches Museum in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

.

Dieses Buch möchte die weite Welt und viele andere Bücher und Bücherverrückte kennen lernen.

Wer weiß, ob es mir in einem unachtsamen Moment entwischt, um neue Leser zu finden?

Viel Spaß mit dem Buch!

----------------

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!


Hello! Bookcrossing is a online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide it will travel and how its readers like it. Kindly make a journal entry to let us know it's found a new reader.

Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend, leave it back on the shelf or somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will hear from the book as it travels around. Happy reading!


 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.