corner corner Dunkle Materie: Roman

Medium

Dunkle Materie: Roman
by Aner Shalev | Literature & Fiction
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 10/27/2009
This book has not been rated. 

status (set by merkur007): available


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, October 27, 2009

This book has not been rated.

... 


Journal Entry 2 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, July 29, 2010

This book has not been rated.

Israelische Autor(inn)en verfangen sich sich gerne und ausführlich in den Wirrungen der Liebe, zumal der Geschlechtlichen. Das gegenseitige Graben im Intimsten der Seele, tiefernste Vereinigungswünsche, die doch - noch ernster - erst Recht nicht gelingen können, in Verstrickung, Tragik, Katastrophen führen - nicht zum ersten Mal las ich das aus israelischer Feder. Nirgends ist die Begegnung der Menschen, namentlich zwischen Männern und Frauen, so nah an einem quasi-psychoanalytischen Durcharbeiten gebaut.
Wobei Aner Shalev - ein männlicher Autor, was mich auch überraschte - seine Metaphorik und Analogien eher, wie der Titel es andeutet, aus der kosmologischen Physik bezieht. Protagonistin Eva ist Kernphysikerin und so kommt es hin und wieder zu Vergleichen mit Theorien über Paralleluniversen, die sich nicht erreichen, dunkle Löcher etc., wenn die letztliche Unerreichbarkeit der Liebenden zur Analyse steht. So richtig gelungen ist das nicht, denn da kommt mir der physikalische Teil zu dünn daher, zu populär aufgetragen. Dass Eva eine Frau ist, die einen so anspruchsvollen Beruf hat, leuchtet auch nicht wirklich ein. Mit ihrem Doktorvater scheint sie auch eher eine libidinös-komplizierte Verbindung zu pflegen als ernsthaft zu arbeiten. Ihr Seelenleben wirkt so ungetrübt und damit leer vom wissenschaftlich angestrengten Geist...
Alles in allem ein interessantes Buch, dessen Ausgang ich mit Spannung erwartet habe.
Von dieser thematischen Art würde ich allerdings nicht zehn Bücher hintereinander lesen wollen...
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.