corner corner A Thousand Splendid Suns

Medium

A Thousand Splendid Suns
by Khaled Hosseini, Miriam Moss | Literature & Fiction
Registered by Pitak of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 10/24/2009
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by OBCZ-Mensa-TU-B): permanent collection


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 24, 2009

This book has not been rated.

Mariam is only fifteen when she is sent to Kabul to marry Rasheed. Nearly two decades later, a friendship grows between Mariam and a local teenager, Laila, as strong as the ties between mother and daughter. When the Taliban take over, life becomes a desperate struggle against starvation, brutality and fear. Yet love can move a person to act in unexpected ways, and lead them to overcome the most daunting obstacles with a startling heroism. 


Journal Entry 2 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 26, 2009

10 out of 10

This book was great. The story was very well written and very interesting. It was about the lives of two afghan women. I liked, that there were some parallels in the life of the two women (e.g. harami) and that the author showed two different ways, how women can become affected with it. I also liked that the two women had different backgrounds and how those backgrounds lead the women to different actions. Nevertheless I can't believe, how women without any rigghts can live there. I can't imagine such a life. I'm happy that male authors write such books. It gives me the hope that maybe taht way of living will change. 


Journal Entry 3 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 15, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/15/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird heute zur Post gebracht. 


Journal Entry 4 by wingolagoriewing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 27, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen - ich habe schon anfangen - und es ist toll! 


Journal Entry 5 by wingolagoriewing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 30, 2010

9 out of 10

Ich habe das Buch geradezu verschlungen - es ist sehr beeindruckend! Morgens um 4 Uhr hatte ich es dann durch, vielen lieben Dank dafür!

I really loved this book, I read all night until 4 a.m. The stories of Mariam and Laila are very touching, enfuriating, the book made me cry and smile. I never knew about Afghanistans history apart from what a Rambo movie (Soviet invasion) taught me - and later the Taliban and "American" war, of course.

I learned about different ethnic groups, about life in Kabul during the Soviet occupation (I wished it could have stayed this way much longer for the sake of the Afghan women). I learned about war lords and the want for power ... I read about cruel husbands and very kind ones, about love and sacrifices and pride and desperation.

Thank you very much for sharing this book with me!

Zählt für Afghanistan
 


Journal Entry 6 by wingolagoriewing at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 20, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/22/2010 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Dieses Buch ist für lady-liberty bestimmt!

 


Journal Entry 7 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, October 24, 2010

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank, ich freue mich riesig über diesen Bingo-Gewinn! 


Journal Entry 8 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Sunday, March 04, 2012

This book has not been rated.

Instead of reading the book I took the advantage of listening to the German audio-version.

What I wrote there:

Das Hörbuch lässt sich nicht so einfach bewerten. Interessante und einfühlsame Momente wechseln sich mit grausamen und brutalen Handlungen ab, was an meine eigene Schmerzgrenze ging.

Dem Autor ist zugute zu halten, dass er als Mann die Empfindungen der Frauen sensibel beschreiben konnte und das Festhalten an Traditionen schlüssig nachvollzog. Mir war beispielsweise nicht bewusst, dass das Tragen einer Burka keineswegs (nur und ausschließlich) einen ungerechten Zwang darstellt, dem Frauen in den jeweiligen Regionen ausgesetzt sind. Es ist (und wird von ihnen auch so empfunden) auch ein Schutz, sozusagen ein Deckmäntelchen, hinter dem sie sich verstecken können. Diese Sichtweise war mir neu, ist aber nachvollziehbar.

Ähnlich wie im "Drachenläufer" werden die Grausamkeiten innerhalb und außerhalb der Familien beispielhaft angeprangert und es stellt sich die Frage, ob sich daran jemals etwas ändern wird.

Kein leichter Stoff und schon gar kein Genuss. Ich habe mich mehrmals zum Weiterhören zwingen müssen.  


Journal Entry 9 by lady-liberty at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany on Sunday, April 15, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (5/10/2012 UTC) at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nach Berlin, um bei der UnConvention im Mai auf dem Büchertisch zu landen. Ich selbst werde mit dem Zug kommen und leider erst am Freitag, deshalb schicke ich alles, was schwer ist und pünktlich dort sein soll, schon vorab.

Ich werde dieses Buch als passendes Exemplar für die Teilnehmer der 1-Jahr-1-Land-Challenge kennzeichnen, aber natürlich darf auch jeder andere interessierte Leser zugreifen. 


Journal Entry 10 by wingOBCZ-Mensa-TU-Bwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Wednesday, May 16, 2012

This book has not been rated.

Dieses Buch liegt jetzt hier im öffentlich zugänglichen Regal bereit, um mitgenommen zu werden. Dem Finder wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich freue mich, wenn Du es anschließend wieder weitergibst.

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone mit vielen weiteren rgistrierten und unregistrierten Büchern, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B .

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Wenn Ihr Euch anmeldet und so auch direkt mit uns in Kontakt treten, gezielt nach Büchern fragen könnt, bekommt dabei niemand die E-Mail-Adresse. Sie ist nur zum Anmelden. Angeschrieben werden kann man nur über ein Kontaktformular auf dieser Internetseite über den Nick-Namen (auch das kann man "ausstellen")

Doch nun wünsche ich dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.