corner corner Der Fundamentalist, der keiner sein wollte. 4 CDs

Medium

Der Fundamentalist, der keiner sein wollte. 4 CDs
by Mohsin Hamid | Audiobooks
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/31/2009
This book has not been rated. 

status (set by Amandil): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 31, 2009

This book has not been rated.

"Lahore. In einem Café sitzen sich der mitteilsame Pakistani und ein zurückhaltender Amerikaner gegenüber. Als langsam die Nacht über die Stadt hereinbricht, enthüllt Changez immer mehr Details seiner Lebensgeschichte. Was ist geschehen, dass für den einstigen Vorzeigestudenten plötzlich die Bindung an seine Heimat stärker wurde als Geld, Macht und Erfolg?"

Das Hörbuch ist eine ungekürzte Lesung und ich finde, dass Stephan Benson diesen Monolog hervorragend liest.
Der Titel ist ausgesprochen provokativ. Heute denkt man bei Fundamentalismus meistens immer nur an den islamistischen Fundamentalismus, aber sind im Grunde nicht die USA auch ein durchaus "fundamentalistischer" Staat? Und auch der katholischen Kirche kann man häufig Fundamentalismus vorwerfen.
Man müsste sich hier fragen, in welcher Beziehung Changez kein Fundamentalist sein wollte. Aber da will ich nicht vorgreifen und irgendeinem, der das hier liest den Lese- oder Hörgenuss verderben.
Sehr interessant fand ich auch die eingeflochtene Liebesgeschichte, vor allem, weil sie auch viel Licht auf das Leben in Pakistan wirft.
Die Bemerkungen von Changez zu dem Amerikaner auf dem Basar von Lahore trugen mir die (angenehmen) Düfte des Orients zu, dass es auch andere Gerüche gibt, ist mir schon klar.
Ein wirklich gutes Buch! 


Journal Entry 2 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 10, 2012

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank fürs Ausborgen, Mitbringen, an-mich-denken! Ich höre gerne und bin schon sehr gespannt... 


Journal Entry 3 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 11, 2012

This book has not been rated.

Wirklich ein gutes Buch - ja. Spannend hergeleitet, es provoziert, regt zum Nachdenken an, was bedeutet eigentlich Fundamentalismus? Wie wird man "so einer"? Welche Beweggründe hat ein Mensch? Ich habe das Buch immer wieder in Etappen gehört und hatte viel Zeit zum Nachdenken über diese Themen. Ich habe es gerne gehört - aber trotzdem bleibt so ein bisschen Fragezeichen zurück, ich hätte mir am Ende mehr gewünscht...mehr Infos, mehr Zukunft vielleicht auch? 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.