corner corner Die Leiden einer jungen Kassiererin

Medium

Die Leiden einer jungen Kassiererin
by Anna Sam | Audiobooks
Registered by wingquedwing of Taunusstein, Hessen Germany on Tuesday, August 25, 2009
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by qued): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

24 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingquedwing from Taunusstein, Hessen Germany on Tuesday, August 25, 2009

This book has not been rated.

aus amazon.de:

Anna Sam hat Literatur studiert und war 8 Jahre lang gezwungen, sich als Kassiererin ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Mit trockenem Humor und scharfer Beobachtungsgabe beschreibt sie Szenenbilder, die sich in der Atmosphäre liebloser Achtlosigkeit der Supermärkte entwickeln. Niemand sieht Tag für Tag so viele unterschiedliche Menschen an sich vorbeiziehen wie die Kassiererin. und niemand ist wohl besser geeignet, eine Typologie des Alltagsmenschen anzufertigen: vom notorischen Stänkerer über den lästigen Fragesteller mit der langen Leitung bis hin zum Möchtegern-Charmeur. „Man sieht Menschen, wie sie wirklich sind“, sagt Anna Sam.

Sie widmet sich dem Vorstellungsgespräch und der Einarbeitung einer „Servicemitarbeiterin Kasse“, ihrer Dienstkleidung („Haute Couture an der Kasse“), den Schnäppchenjägern und weiteren Kundentypen, beobachtet, wo mancher oder manche ihre Zahlungsmittel herzaubert („Tausendundeine Art, sein Geld zu verstecken“) und wirft einen kritischen Blick auf Pausenregelungen, Vorrangkassen und ihr zentrales Arbeitsmittel: „Das Laufband: Freund oder Feind?“, führt eine Kassenstatistik an und kommt nicht zuletzt zu der (ernstgemeinten?) Kapitelüberschrift: Meine Kasse, mein Leben …

Die Memoiren einer Supermarktkassiererin sind ein Vergnügen für alle mitfühlenden Zeitgenossen, die bereit sind, das Komische in der banalen Beschränktheit und Achtlosigkeit unserer Mitmenschen zu erkennen.


"Cordula Stratmann liest die ironische Gesellschaftsstudie in rheinischem Tonfall - einfach köstlich." (buchjournal )

„Und wer könnte Anna Sams Feldforschung im täglichen Klassenkampf eine bessere Stimme geben als Cordula Stratmann?“ (Brigitte )

"Die 'Kassiererin' gibt sie [Cordula Stramann] nicht ganz so ulkig, dafür aber mit energiegeladenem Charme." (Radio Fritz )  


Journal Entry 2 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Thursday, December 16, 2010

9 out of 10

Die CD macht mit einem kleinen Augenzwinkern:-) nachdenklich.
Obwohl die Autorin von ihren Erfahrungen in Frankreich erzählt, dürfte es in Deutschland/anderen Ländern ähnlich verhalten.
Und Cordula Stratmann passt einfach! 


Journal Entry 3 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Thursday, December 16, 2010

This book has not been rated.

Dieses Hörbuch ist mein Beitrag für das ABO - 2011 !

Viel Spaß beim Hören!

Teilnehmer - Audiogruppe gemischt:
01. 01-2011 Lieseleikum
02. 02.2011 hesse-maus
03. 03.2011 moerschen
04. 04.2011 Chawoso
05. 05.2011 Primel
06. 06.2011 Leserattenord
07. 07.2011 Ophelia1
08. 08.2011 Herzogin2
09. 09.2011 Lilo37fee
10. 10.2011 entengrütze
11. 11.2011 petziorso
12. 12.2011 Wasserfall
13. 01.2012 CrimeLady
und dann gleich weiter an die Teilnehmer des Audio-Rings:
14. Sindbadia
15. Butterfly145 - Wunschliste
16. RKBonny
17. Schneefee
18. lilalollypop
19. catbook
20. Mary-T
21. Estrala
22. Ayandra
23. Martschella
24. Janni52
25. motte
....
....
und dann zurück zu qued.

zum Forum: http://www.bookcrossing.com/forum/14/470642/ 


Journal Entry 4 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Thursday, December 16, 2010

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/31/2010 UTC) at Taunusstein, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch reist zur 1. Station zu Lieseleikum. 


Journal Entry 5 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 28, 2010

This book has not been rated.

heute eingetroffen. 


Journal Entry 6 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 15, 2011

4 out of 10

Cordula Stratmann hat die perfekte Stimme für dieses Hörbuch. Außerdem ist es stilistisch sehr gut. Es hat leider nur eine Thematik, die mich so gar nicht interessiert, vielleicht liegt es daran, dass das Buch mich langweilt wie eine Gebrauchsanweisung und die darin steckende Satire nicht meinen Humor trifft. Sicher aber gibt es Mithörer/Innen, die es spannend finden. Ich habe nach der ersten CD aufgegeben und kann es daher bald weiter schicken.  


Journal Entry 7 by winghesse-mauswing at Kassel, Hessen Germany on Thursday, February 03, 2011

This book has not been rated.

Das Hörbuch ist am Wochenende eingetroffen. Danke schön.
Ich habe es vor einiger Zeit mal als Buch gehabt... ob ich es gelesen habe, weiß ich nicht mehr und daher werde ich es am Wochenende noch anhören. Mein Kommentar folgt dann. 


Journal Entry 8 by winghesse-mauswing at Kassel, Hessen Germany on Saturday, February 12, 2011

3 out of 10

Mir geht es ähnlich wie Lieseleikum. Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich das Buch nicht fertig gelesen habe und nicht mehr besitze..... Es mag noch so stilistisch perfekt sein und auch Frau Stratmann kann sich noch so sehr mühen.

Es stellt jedoch sicher den Beruf der Kassiererin recht realistisch dar, mit all dem Leiden. Aber auch in anderen Berufen ( Dienstleistungen z.B.) kommen ähnliche Leiden vor. Ich persönlich finde das Buch wie eine endlose Autobahn mit 10 km Baustelle. Ebenso monoton - todlangweilig. Es spricht mich einfach nicht an und auch ich habe nach der 1. CD das Handtuch geworfen. Daher auch meine schlechtere Bewertung. Tut mir Leid!

Es geht am Montag oder Dienstag per Post an Moerschen. Vielleicht gefällt es ihr besser.
 


Journal Entry 9 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, February 17, 2011

This book has not been rated.

Das Hörbuch ist soeben eingetroffen! Danke fürs Zusenden, hesse-maus! Die Rezensionen hören sich nicht gerade hoffnungsvoll an, aber da ich derzeit eh noch mit den 6 Pilcher-CDs aus dem Februar-Abo kämpfe, kommt dieser Audio-Genuß erstmal in die Warte-Pipeline... 


Journal Entry 10 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, March 26, 2011

2 out of 10

Habe eine der 3 CDs gehört und war hinterher ganz besoffen von dem Gequassel! Absolut nicht mein Geschmack. Wäre das Thema sachlich abgehandelt worden, hätte es mich vielleicht interessiert, aber dieser wenig originelle Humor, mit dem dieses eigentlich ernste Thema verkauft werden soll, kann mich nicht locken. Vielleicht wäre das vor 20 Jahren anders gewesen, jetzt klingt es für mich nur noch abgedroschen. Ich sende die CDs pflichtschuldig weiter, wirklich empfehlen kann ich sie aber nicht.  


Journal Entry 11 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, March 26, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/26/2011 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Soeben dem Briefkasten anvertraut. Macht sich auf den Postweg zu chawoso. 


Journal Entry 12 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Tuesday, March 29, 2011

This book has not been rated.

Kaum ist der März eingedrudelt, folgt schon der April. Die Welt ist wieder in Ordnung, aber dieses Hörbuch muss sich jetzt erst einnmal gedulden.
Vielen Dank fürs Schicken und liebe Grüße nach Braunschweig.

April 2011:
Dem Inhalt angemessen gelesen von Frau Stratmann, denn weshalb es sich hierbei um ein Sachbuch handeln soll, hat sich mir nicht erschlossen.  


Journal Entry 13 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, April 29, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/29/2011 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu Primel. Viellecht kann sie ja das Geheimnis dieses Hörbuchs lösen :-) 


Journal Entry 14 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Tuesday, May 03, 2011

This book has not been rated.

Wieder ein Hörbuch, das ich ohne Hörbuchabo wohl nie in die Hand genommen hätte. Da bin ich ja mal gespannt. 


Journal Entry 15 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Saturday, June 25, 2011

This book has not been rated.

Ich bin jetzt etwas verwirrt, denn ich dachte, ich hätte schon längst einen Eintrag geschrieben und die CD weiter geschickt.
Jedenfalls habe ich nur wenig gehört, ich konnte gar nichts damit anfangen.
Jetzt mache ich mich mal auf die Suche... 


Journal Entry 16 by leserattenord at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Monday, June 27, 2011

3 out of 10

Mehr als eine CD habe ich nicht geschafft. Sowas von langweilig. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Auch von Cordula Stratmann habe ich schon spritzigere Vorträge gehört.
Wandert heute weiter an Ophelia1 


Journal Entry 17 by wingOphelia1wing at Kleve, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 30, 2011

5 out of 10

Gerade aus dem Briefkasten geangelt... Danke für's Schicken.

Ein Sachbuch. Das ist im Abo doch mal etwas ganz anderes, ich bin gespannt. Vor allem, weil ich selbst oft großen Spaß an diesen Floskeln habe - und mich regelmäßig dabei ertappe, sie zu benutzen ;-)

Nachtrag 09.07.2011:
Die negativen Bewertungen habe ich erst nach meinem "Angekommen"-Vermerk gelesen...
Also, ein Sachbuch ist es sicher nicht. Und die Ironie ist größtenteils auch an mir vorbeigegangen. Und die Auseinandersetzung mit den Floskeln beschränkte sich darauf, dass sich Anna Sam über grammatikalisch nicht korrekte Sätze der Supermarktkunden aufregt. Was zwischendurch auch mich aufregte ;-) Irgendwie gibt es solche Formulierungen doch in allen Berufszweigen - sollen wir jetzt alle ein Buch schreiben?
Vermisst habe ich etwas mehr Raum für die netten Kunden - die es erfahrungsgemäß auch gibt und die im Dienstleistungsbereich einen Tag auch mal verschönern können.
Übrigens glaube ich, dass es dem Hörbuch besser getan hätte, wenn es nicht von Frau Stratmann gelesen worden wäre...
Insgesamt hat dieses Hörbuch nicht das Zeug, ein Favorit von mir zu werden. So schlecht, wie es nach dem Lesen einiger vorhergehender Journaleinträge zu vermuten war, war es aber bei weitem nicht. Wieder ein Hörbuch, dass ich ohne das Abo mit Sicherheit nie gehört hätte, dafür bin ich dankbar! 


Journal Entry 18 by Herzogin2 at Hildesheim, Niedersachsen Germany on Sunday, July 31, 2011

7 out of 10

Das Hörbuch hat mich Anfang der Woche erreicht. Danke fürs Schicken.

Habe es bereits gehört ohne den Eintrag gemacht zu haben. Das es sich dabei um ein Sachbuch handeln soll, ist für mich nicht deutlich geworden.
Mich hat es auch ganz gut unterhalten, weil man zwischendurch gut abschalten konnte ohne den "Anschluss" zu verlieren. Zwar nicht mein Lieblingshörbuch, aber ich habe auch schon bei weitem schlechteres gehört.

Wartet nun auf die Weiterreise Ende August. 


Journal Entry 19 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, September 01, 2011

This book has not been rated.

Pünktlich am 1. September stellt sich das September-Hörbuch ein!
Bin gespannt, die bisherigen Rezis lassen ja nicht so viel Gutes erwarten. 


Journal Entry 20 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, September 08, 2011

5 out of 10

Kassiererinnen haben es nicht leicht: Sowohl für die Kunden als auch für die Vorgesetzten sind sie kaum menschliche Wesen und die Kolleginnen können sie nur selten treffen.
Das Buch gilt zwar als Sachbuch, doch Sachinformationen (die mich interessiert hätten) findet man kaum. Das ist schade, da man doch fast täglich Kassiererinnen trifft und wenig über ihren Beruf weiß. Streckenweise ist das Buch recht langweilig, streckenweise aber auch total interessant. Ich kann im Büro auf Toilette gehen und Kaffee holen, wann ich will. Das geht bei Kassiererinnen nicht, darüber habe ich bisher wenig nachgedacht. Auch die Tatsache, dass Kunden oft so unfreundlich sind, finde ich beklagenswert, aber glaubhaft.
Der Humor war nicht immer "das meine", auch wenn Cordula Stratmann als Sprecherin wirklich alles aus dem manchmal öden Text rausholt. Lustig fand ich die "schlauen Kunden". Es gibt schon Punkte, da fühle ich mich ertappt. Beispielsweise gehe ich auch manchmal mit neun Artikel beim Real an die Schnellkasse, wenn da keiner steht (geht eigentlich nur bis acht Artikel) und ja, ich finde auch, dass man da ein Auge zudrücken kann.
Das Buch ist aus einem Blog entstanden und das merkt man. Ein richtiges, sinnvoll aufgebautes Buch wäre mir lieber gewesen. Aber man kanns schon mal hören, lang ist es ja nicht. 


Journal Entry 21 by wingentengrützewing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 19, 2011

This book has not been rated.

na, da bin ich ja mal gespannt, nach den Meinungen der Vorhörer - auch auf Cordula Stratmann, die ich eigentlich ganz gern mag  


Journal Entry 22 by wingentengrützewing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 25, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/25/2011 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

hab das Hörbuch aus Zeitgründen abgebrochen, hat mich jetzt auch nicht so sehr gefesselt...deshalb reist es nun quasi ungehört weiter zu petziorso 


Journal Entry 23 by petziorso at Bayreuth, Bayern Germany on Monday, October 31, 2011

This book has not been rated.

Den Vergleich von hesse-maus "wie eine endlose Autobahn mit 10 km Baustelle. Ebenso monoton - todlangweilig" finde ich absolut passend!
Ich habe das Hörbuch zwar ganz gehört aber meinen Geschmack hat es leider nicht getroffen. 


Journal Entry 24 by wingWasserfallwing at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 05, 2011

This book has not been rated.

Zusammen mit meinem Adventskalenderbuch Nummer 5 angekommen - wie praktisch!

Tatsächlich wollte ich das Buch schon lange lesen - eine gute Freundin (inzwischen Besitzerin eines eigenen Supermarktes) hat lange auch als Kassirerin gearbeitet - und ihre Berichte waren bisher nie langweilig... Die vorhergehenden JEs haben mich etwas ernüchtert, wir werden sehen...

*örks* Die ersten beiden CDs habe ich gehört und dann abgebrochen. Es ist nicht nur monoton und durch seine bemühte Witzigkeit extrem unlustig - ich weiss jetzt: ich mag die Autorin nicht. Schlimmes Zeichen ist immer, wenn ich nach Bildern google, damit ein ein Gesicht zur Abneigung habe... Sorry, ich konnte dem Hörbuch nichts abgewinnen. Schade. 


Journal Entry 25 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 04, 2012

This book has not been rated.

Das Buch macht jetzt in Nußloch Station - ich bin sehr gespannt... das Buch muss leider noch kurz warten 


Journal Entry 26 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 27, 2012

7 out of 10

Das Buch wird sicher kein Bestseller aber so schlecht wie manch anderer fand ich es bei weitem nicht. Man kann das Buch sicher nicht an einem Stück hören das wird einem schnell zuviel aber wenn man nach jeder CD einen Tag Pause einlegt dann gehts prima. Cordula Stramann als Vorleserin finde ich passend, die Geschichte selbst war an einigen Stellen zum schmunzeln, andere Passagen dagegen sind doch sehr übertrieben, solche Kunden kann es nicht wirklich geben, das wäre zu entsetzlich...  


Journal Entry 27 by Sindbadia at Bottrop, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 16, 2012

This book has not been rated.

Eben gut hier angekommen! Danke! 


Journal Entry 28 by Sindbadia at Bottrop, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 27, 2012

This book has not been rated.

Hat sich heute auf den Weg zu Butterfly145 gemacht.
Irgendwie mag ich die Stimme von Cordula Stratmann nicht. Das hat mir das HB so ziemlich vergrault. Schade! Vom Schreibstil eigentlich ganz ok! 


Journal Entry 29 by wingButterfly145wing at Erfurt, Thüringen Germany on Wednesday, March 28, 2012

7 out of 10

Und schon bei mir angekommen - vielen Dank! Da war die Post ja mal wirklich flott ;)
Bin gespannt, was mich erwartet :) Ich freu mich auf Cordula Stratmann!

Edit 20.04.:
Die Story an sich fand ich ziemlich langatmig und nicht wirklich spannend, sie plätscherte ein wenig vor sich hin... hätte ich das Buch zu Händen gehabt, dann hätte ich es ganz sicher nach ein paar Seiten gelangweilt zur Seite gelegt.
Cordula Stratmann macht jedoch aus dieser eher trögen und seichten Erzählung einen angenehmen Hörgenuss und man geniesst es, wie sie immer wieder stimmlich in die verschiedensten Charaktere schlüpft. Das hat das Hörbuch auf alle Fälle sehr aufgewertet! Und ein paar nette Anekdoten waren auch dabei, wo man sich als Kunde doch wiedererkennen konnte... :)

Danke an qued für die Erweiterung des Ringes! 


Journal Entry 30 by wingButterfly145wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany on Tuesday, April 24, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/24/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Leiden ziehen nun weiter und machen sich auf den Weg zu RKBonny!
 


Journal Entry 31 by wingRKBonnywing at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 27, 2012

This book has not been rated.

angekommen, danke fürs schicken

edit 5.5.2012:
Aus der Sicht als Verkäuferin/Kassiererin habe ich das HB sehr genossen und erkannte mich in ALLEN Punkten wieder.. Das einzigste was ich (bisher) noch nie erlebte: Den Popel eines Kunden abzubekommen...
Den Streß mit dem "Auf-klo-dürfen" kenne ich zu genüge, sowie die Frage "Sind sie offen?".. Ich für meinen Teil habe mich köstlich amüsiert ;-) und würde am liebsten jedem Kunden demnächst eine Hörprobe davon schenken ;-) 


Journal Entry 32 by wingRKBonnywing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, May 05, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (5/5/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das HB darf nun zu Schneefee reisen 


Journal Entry 33 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 13, 2012

This book has not been rated.

das Hörbuch lag am Wochenende bei meinen Eltern. Merkwürdig, dass es beim letzten Mal noch nicht da war, aber wenigstens kommt bei meinen Eltern ja nix weg. 


Journal Entry 34 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 22, 2012

6 out of 10

Ophelia1 trifft es genau. Ein Sachbuch isses ja mal definitiv nicht, aber für die erwartete Komödie zu langweilig. Ich war selbst während des Studiums Kassiererin, und muss sagen: genau so isses leider. Und ich habe mir dabei auch immer gedacht: Lern fleißig, mach nen guten Abschluss, dass Du nen "richtigen" Job kriegst - denn DAS will ich keinesfalls mein Leben lang machen!

Abr Cordula Stratmann ist topp. 


Journal Entry 35 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 04, 2012

5 out of 10

DAnkeschön! Ich bin gespannt. Muss sich aber ein klein wenig gedulden


War ganz nett anzuhören. Einiges ist echt witzig. Aber nach und nach wiederholt sich doch das ganze...
Der Popel ist echt ekelig. Aber man muss sich bis CD 3 gedulden, wenn man das mitbekommen möchte ;o) Man verpasst aber auch nix, wenn nicht.

Naja, es ist schon nicht leicht an der Kasse. Habe ich selber erlebt, was sich manche Kunden leisten. Andererseits gibt es auch andere Berufe in denen man es schwerhat. 


Journal Entry 36 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 26, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (7/26/2012 UTC) at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf gleich weiterreisen. Viel Spaß damit 


Journal Entry 37 by wingcatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 27, 2012

This book has not been rated.

Das Hörbuch ist heute bei mir eingetroffen und wird mir den "Nach-dem-Urlaub-Bügelberg" versüßen ;-) 


Journal Entry 38 by wingcatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 13, 2012

3 out of 10

Tja, was soll ich sagen? So richtig "versüßt" hat mir dieses Hörbuch den Bügelberg nicht!

Dazu fand ich es zu negativ, zu quengelig und zu nervig!
Mir ist schon klar, dass Verkäuferinnen es bestimmt nicht immer leicht haben, aber das gilt für andere Berufsgruppen ganz genauso! Wenn man so darunter leidet, dann sollte man sich eben schneller was anderes suchen und nicht 8 Jahre warten.

Von mir gibt es dann mal drei magere Pünktchen für den Wiedererkennungswert der ein oder anderen geschilderten Szene, bei der man sich als Käufer wohl an die eigene Nase packen sollte ;-) 


Journal Entry 39 by wingcatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 13, 2012

This book has not been rated.

Mary-T möchte nicht mehr mithören, da sie bereits das Buch gelesen hat, deshalb habe ich jetzt bei Estrala angefragt ...
Edith hat bislang noch nichts von Estrala gehört, fragt noch einmal an ... 


Journal Entry 40 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Thursday, September 06, 2012

4 out of 10

Die junge Kassiererin ist gut bei mir angekommen.
Vielen Dank fürs Schicken!

03.10.2012: Da war doch die gute alte Post schneller als ich mit meinem Freilasseintrag ;o)
Dies geschah am 28.09.2012.
Ich konnte mich mit diesem Hörbuch nicht wirklich anfreunden, denn 1. bin ich kein Fan von Frau Stratmann und 2. hatte ich mir mehr eine Art Roman vorgestellt.
Trotzdem fand ich einige Stellen sehr amüsant und kann die "bösen" Mienen mancher Verkäuferinnen jetzt durchaus verstehen.  


Journal Entry 41 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 01, 2012

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen, danke fürs Schicken^^ 


Journal Entry 42 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 10, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (10/9/2012 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise geht weiter, danke das ich mithören durfte. 


Journal Entry 43 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 18, 2012

7 out of 10

Danke fürs schicken!
Hörbuch war heute im Briefkasten!
Da bin ich mal gespannt was mich erwartet....;-)??

25.10.12:
Grins also ich hab der Kassiererin gestern fast am Stück bei ihren leiden zugehört.
Teils musst ich grinsen und teils hab ich mich als Kunde wiedererkannst :-P!
Nein nicht der mit dem Handy am Ohr das find ich nicht nett und auch nicht mit Hörbuch im Ohr an der Kasse mache ich das IMMER aus :-)!!!
Fand den Einblick nett und unterhaltsam und beneide die Menschen nicht um ihren Job.
Hoffe ich komme nie in die Verlegenheit Kassiererin zu werden.
Aber so alltagsfloskeln gibts glaub in vielen Jobs nicht nur bei Kassiereinnen:-P!!!

Danke für den Ring und fürs Teilen.
Da ich übers Wochenende verreise komm ich erst nächst Woche zum verschicken :-)!! 


Journal Entry 44 by wingMartschellawing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 29, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (10/29/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die geplagte Kassiererin reist weiter zu Janni52 :-)!

Viel Spass beim hören wünscht dir Martschella! 


Journal Entry 45 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, November 07, 2012

This book has not been rated.

Danke Martschella...ich hoffe die werd ich haben...ist gestern angekommen


motte möchte nicht mehr mithören!! 


Journal Entry 46 by wingJanni52wing at Teterow Postamt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, December 15, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (12/16/2012 UTC) at Teterow Postamt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Nun ja das war nicht so mein Ding, mir hat es so garnicht gefallen. Danke aber für den Ring 


Journal Entry 47 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Saturday, December 29, 2012

This book has not been rated.

Die Kassiererin darf wieder im Taunus arbeiten. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.