corner corner Das Haus der Träume

Medium

Das Haus der Träume
by Rachel Hore | Literature & Fiction
Registered by ohrwaschl of Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on 8/3/2009
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lightdancer): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by ohrwaschl from Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on Monday, August 03, 2009

This book has not been rated.

Das Buch wurde von meiner Frau gelesen! 


Journal Entry 2 by ohrwaschl at Rotkreuzplatz in München, Bayern Germany on Monday, August 03, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/3/2009 UTC) at Rotkreuzplatz in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Liebes Buch, ich hoffe sehr, von dir wieder zu hören! 


Journal Entry 3 by ohrwaschl from Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on Friday, September 25, 2009

This book has not been rated.

Habe das Buch gestern von meiner internetlosen Schwester zurückbekommen und werde es im Einstein freilassen. 


Journal Entry 4 by ohrwaschl at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, September 25, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (10/5/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wünsche weiterhin gute Reise!!! 


Journal Entry 5 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, October 08, 2009

This book has not been rated.

am Shelf zur freien Entnahme 


Journal Entry 6 by CafeEinstein at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, October 08, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (10/8/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein 


Journal Entry 7 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, October 16, 2009

This book has not been rated.

Für Geschichten dieser Art bin ich meist zu haben... also hab ich es mir aus der OBCZ geschnappt! Sobald ich es gelesen habe (was vermutlich etwas dauern wird *mit Blick auf den riesigen Berg an TBR-Büchern*) werde ich mehr darüber erzählen... 


Journal Entry 8 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Wednesday, July 11, 2012

8 out of 10

KURZBESCHREIBUNG:
Für Kate scheint ein lang gehegter Traum wahr zu werden, als sie und ihr Mann Simon mit ihren zwei kleinen Kindern an die Küste von Suffolk ziehen und die Hektik der Großstadt hinter sich lassen. Monate später fragt sich Kate, ob die Entscheidung für das Landleben wirklich richtig war. Die Arbeitstage ihres Mannes werden immer länger, und auch das richtige Haus ist noch nicht gefunden - bis Kate eines Abends unverhofft vor einer wunderschönen Villa steht. Als sie deren Besitzerin, eine alte Dame, kennenlernt, stößt sie auf seltsame Gemeinsamkeiten...

Rezension:
Eine wirkliche nette Geschichte, die aber ab und zu so ihre Längen hat. Kates und Simons Entscheidung scheint gut zu sein. Die Kinder sollten mehr von ihren Eltern haben, die freie Natur ist gesünder als der Dunst von London, Kate können sich nun mehr um die Kinder kümmern, wenn sie ihre Job aufgäbe und auch die nun allein lebende Mutter Simons braucht eine Hilfe. Doch schon bald wird klar, dass diese Entscheidung nicht der Stein der Weisen war.
Verständlich ist durchaus, wenn man schon zuvor wegen der Arbeitszeiten zu wenig Zeit für Kinder hatte, dass sich das durch eine längere Anfahrt zur Arbeit nicht wesentlich verbessern würde. Aber sobald Simon immer länger brauchte, statt nur noch ein, zwei Nächte in London blieb, sondern gleich die ganze Woche, war mir schon längst vor Kate klar, was gespielt wurde. Und wie Recht ich damit hatte. Die vorgeschobene Arbeit war duchaus weiblich. Natürlich will man als liebende Ehefrau sämtliche Anzeichen nicht sehen oder sich irgendwie logisch erklären, doch eines Tages kann Kate nicht mehr die Augen vor der Wahrheit verschließen.
In der Zwischenzeit hat Kate Agnes Melton kennengelernt, die Besitzerin des Hauses aus ihrem Traum. So romantisch diese Geschichte auch ist und so sehr ich an Träume auch glaube, so fügt sich dennoch in diesem Roman alles ein bißchen zu einfach, denn Kate und Agnes sind verwandt.
Um den Roman ein wenig aufzupeppen, hat dann die Autorin Kate noch eine "Aufgabe" gestellt (also genau genommen hat es Agnes getan *g*): Sie soll Agnes Sohn findet, von dem niemand etwas weiß. Keine leichte Aufgabe, selbst wenn man Detektiv spielt, denn die Informationen sind spärlich. Ich muß gestehen einen Verdacht hatte ich, wer es denn sein könnte und ich hatte Recht damit. Na ja, nicht ganz, da er nicht der Sohn, sondern eher der Urenkel Agnes ist. Was ich wiederum nicht so toll finde, da ja Cousin und Cousine.... na ja, lassen wir das ;)

Fazit:
Alles im allen eine nette Story, aber nichts, was vermutlich länger in Erinnerung bleiben wird. 


Journal Entry 9 by Lightdancer at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on Saturday, August 11, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/11/2012 UTC) at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.