corner corner Vishnus Tod

Medium

Vishnus Tod
by Manil Suri | Literature & Fiction
Registered by carbonella of Coburg, Bayern Germany on 6/28/2009
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Shopgirl-NY152): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Sunday, June 28, 2009

This book has not been rated.

Kastendenken, exzessive Armut, der Zusammenprall verschiedener Religionen -- Indien, ein Land, aus dem die exotischsten Märchen kommen, in dem es Prinzessinnen gibt und Kinder, die in der Kloake spielen, ein Land in dem Widersprüche fast in Reinform nebeneinander existieren. Wir befinden uns in Bombay und werden von Autor Manil Suri in die Welt der ganz Armen geführt, die neben den weniger Armen zu existieren versuchen. Ein Mietshaus, einfache Menschen, meist älter, verheiratet oder allein. Sie leben in den Wohnungen des Hauses. Daneben gibt es noch weitere Mitbewohner, und zwar die, die sich im Treppenhaus eingerichtet haben.

Zu ihnen gehört Vishnu. Er haust auf dem untersten Treppenabsatz und ist sehr krank. Alle rechnen mit seinem baldigen Tod. Vishnus letzte Wahrnehmungen beschwören Erinnerungen an seine Kindheit und seine Jugendliebe herauf; seine Seele beginnt, sich von seinem Körper zu lösen, um die Treppen in eine überirdische Helligkeit hinaufzusteigen. Daneben lernen wir die Bewohner des Hauses kennen, ihre Ängste, Sorgen, ihren Kleinmut, ihre niederen Beweggründe, wie sie versuchen, ihren haarsträubenden Egoismus vor sich selbst zu rechtfertigen, um einen Aufstieg in die nächste Kaste zu erwirken. Ist es die Armut, die den Menschen gemein macht, ist es die Religion oder sind es einfach nur die zerplatzten Träume? 


Journal Entry 2 by carbonella at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Tuesday, July 28, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/29/2009 UTC) at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wird beim Stammtisch freigelassen!

Viel Spaß beim Lesen lieber Finder und melde Dich mal! 


Journal Entry 3 by Shopgirl-NY152 from Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Wednesday, July 29, 2009

This book has not been rated.

Schnell gefunden und noch schneller eingesteckt - klingt sehr interessant! 


Journal Entry 4 by Shopgirl-NY152 from Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Monday, August 17, 2009

5 out of 10

Nun ja, meine Meinung ueber dieses Buch ist ebenso geteilt wie dessen Handlungsstraenge. Manche "Schicksale", die in diesem Buch beschrieben wurden, gingen mir sehr nahe, haben mich beruehrt und gefesselt. Andere dagegen (insbesondere die transzendenten Elemente und die Verschmelzung von Realitaet und Goetterwelt) habe ich, um ehrlich zu sein, einfach nicht wirklich nachvollziehen koennen. So habe ich mich von interessanter zu interessanter Stelle gehangelt und den Rest bereits wieder vergessen. Die (gute) Haelfte dieses Buches haette es auch getan, denke ich, deshalb kann ich es auch nur bedingt weiterempfehlen. Aber vielleicht denkt ja der/die naechste LeserIn ganz anders darueber - ich bin gespannt... 


Journal Entry 5 by Shopgirl-NY152 at Haus des Gastes in Nebel (Amrum), Schleswig-Holstein Germany on Monday, August 17, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/17/2009 UTC) at Haus des Gastes in Nebel (Amrum), Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Steht im Buecherregal im Nebler Haus des Gastes, in freudiger Erwartung auf neue LerserInnen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.