corner corner Sklavenmädchen

Medium

Sklavenmädchen
by Buchi Emecheta | Literature & Fiction
Registered by Daine of Bremen, Bremen Germany on 6/8/2009
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by DonPasquale): travelling


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Monday, June 08, 2009

This book has not been rated.

Ojebetas größte Pluspunkte waren ihre Haltung und ihr Gangm sie war gerade gewachsen und aufrecht wie eine Palme. Ihre Haut war von dunkelsten Braun, ohne jedoch schwarz zu sein. Auch die Haut in ihrem Gesicht wäre so glatt und schön gewesen wie am ganzen Körper wären nicht die Blattmuster gewesen, die ihr die Eltern auf die Wangen und die Stirn hatten tätowieren lassen. Eine von Ojebetas größten inneren Qualitäten war, dass sie nicht lügen konnte - ja, manchmal war sie fast zu offen, um taktvoll zu sein...
Alles in allem war sich Ma Palagada sicher, dass sie mit Ojebeta das bekommen hatte, was ihr Geld wert war. (Klappentext)

06.04.2010:
Ojebetas Geschichte wird sehr eindringlich erzählt. Neben viel traditionellen Einzelheiten des nigerianischen Alltagslebens geht es vor allem um die Rolle der Frau. Obejeta wird im Alter von sieben Jahren an eine reiche Verwandte in der Stadt verkauft, und lebt ab diesem Zeitpunkt als Sklavin.
Viel mehr möchte ich von der Geschichte nicht verraten, beeindruckt hat mich die Konsequenz, in der sie erzählt wird, ein anderes Ende als das geschilderte hätte ich mir zwar gewünscht, in Obejetas Situation wäre das aber wohl nicht realistisch gewesen.

Geht auf die Reise zu Crimson Angel im Rahmen einer kleinen "1 Jahr - 1 Land"-Challenge-RABCK-Box  


Journal Entry 2 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, March 26, 2011

This book has not been rated.

Die RABCK-Box ist wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen liebe Dank, ich habe mich riesig gefreut! :o)

Hmm, eine Frauen-Schicksals-Geschichte. Mal sehen, ob das was für mich ist... 


Journal Entry 3 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Monday, April 23, 2012

9 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Nigeria gelesen.

Ja, das ist was für mich! Dieses Buch hat mir außerordentlich gut gefallen, es ist so gut geschrieben, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte! Zwar ist die Geschichte von Ojebeta kleine schöne, aber sie wird anders als viele Frauen-Schicksals-Romane nicht mitleidheischend erzählt. Das Flair des Buches erinnert vielmehr an Klassiker wie "Tom Sawyer und Huckleberry Finn" oder "Onkel Toms Hütte". Gleichzeitig sind sehr viele Informationen über die Traditionen und Bräuche sowie die Geschichte der nigerianischen Stämme eingeflochten. 


Journal Entry 4 by CrimsonAngel at BookBox, by hand -- Controlled Releases on Sunday, July 22, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/22/2012 UTC) at BookBox, by hand -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nun in der BookBox Spotlight: Afrika


Journal Entry 5 by DonPasquale at Gasteig in München, Bayern Germany on Friday, November 02, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/2/2012 UTC) at Gasteig in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf dem Büchertisch des 2. Afrikanischen Filmfestival im Gasteig

Liebe Finderin, lieber Finder,Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch sondern eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!
Liebe Grüße,Don Pasquale 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.