corner corner [Ring] Der Junge im gestreiften Pyjama

Medium

[Ring] Der Junge im gestreiften Pyjama
by John Boyne | Teens
Registered by buchernordlicht of Köpenick, Berlin Germany on 5/12/2009
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by buchernordlicht): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

22 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by buchernordlicht from Köpenick, Berlin Germany on Tuesday, May 12, 2009

This book has not been rated.

Ein Buch, das mich sehr berührt.

Amazon:
Auf dem Umschlagtext des Jugendbuches Der Junge im gestreiften Pyjama findet der Leser nicht -- wie sonst üblich -- eine Inhaltsangabe des Romans. Vielmehr soll der Leser die Lektüre völlig unvoreingenommen beginnen und die Geschichte durch die Augen des neunjährigen Helden Bruno erleben. Bruno wächst zu Beginn des zweiten Weltkrieges wohlbehütet und glücklich mit seiner Familie in Berlin auf. Doch dann muss er plötzlich an einen Ort namens „Aus-Wisch" umziehen, weil der „Furor" den Vater dort für eine wichtige Aufgabe vorgesehen hat. [und dann, finde ich, wird zu viel verraten]
"Eine Fabel" lautet der Untertitel von John Boynes Buch - und in diesem Sinne sollte man den Roman auch lesen und verstehen, der für Jugendliche ab 13 Jahren zu empfehlen ist. Ein ungewöhnliches Jugendbuch über den Holocaust, das auch Erwachsene tief beeindruckt und erschüttert.

Mir hat das Buch sehr gefallen. Bin gespannt, wie es Euch geht. Deshalb wird daraus schnell ein Ring, und es machen mit:

lissjen
petziorso
Brauny203
diemitdemNitro
queball
enitsirhc72
dartpaul
Lilo37fee
petramaria
Hippo57
kiddchen
katinka-cat
greeneyemoony
Inken

...und bevor es wieder nach Hause reist, geht es noch an:

baltruma
clau12345
SaSch
ti-ana
Bonnie
Amandil --> hier ist das Buch


... zurück zu mir. 


Journal Entry 2 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, May 20, 2009

10 out of 10

Hoppla, das ging schnell....der Junge ist gut angekommen, muss sich ein klitzekleines Weilchen gedulden und wird alsbald gelesen.
Herzlichen Dank für den Ring und die fixe Versendung!

25.05.2009 Und fertig....sehr berührend dieses mit Kinderaugen gesehene Schicksal. Das wirkt wohl noch eine Weile nach...

Die nächste Adresse ist angefragt und dann reist es auch schon weiter. 


Journal Entry 3 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Wednesday, May 27, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen und wird als nächstes gelesen. Vielen Dank. 


Journal Entry 4 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Saturday, May 30, 2009

10 out of 10

Ein sehr gutes Buch, dass ich nur weiterempfehlen kann. Bruno ist zwar manchmal für sein Alter erschreckend naiv, aber das waren damals angeblich ja soooo viele Leute.

Vielen Dank für diesen Ring. 


Journal Entry 5 by Brauny203 from Hamburg, Hamburg Germany on Monday, June 22, 2009

8 out of 10

Kam im Rahmen des Rings zu mir.
Ich fand es recht ergreifend, wobei mir Bruno auch gelegentlich zu naiv und kindlich ist.

ES kann nun weiterreisen zu diemitdemNitro. 


Journal Entry 6 by Brauny203 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Thursday, August 20, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/20/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs an diemitdemnitro.. 


Journal Entry 7 by diemitdemNitro from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 27, 2009

6 out of 10

Danke!

Ich schließe mich der Meinung an, dass Bruno oft zu naiv und kindlich ist.
Das Buch war sicher bewegend.
Die herausragenden Bewertungen in der Presse kann ich für mich jetzt aber trotzdem nicht nachvollziehen.
Man merkt halt doch, dass es eigentlich ein Kinderbuch ist. 


Journal Entry 8 by diemitdemNitro at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases on Sunday, September 13, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/14/2009 UTC) at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist jetzt weiter. 


Journal Entry 9 by queball from Coburg, Bayern Germany on Friday, September 18, 2009

This book has not been rated.

Heute ist das Buch angekommen...Danke schön!!!Es wird jetzt gelesen:) 


Journal Entry 10 by queball from Coburg, Bayern Germany on Thursday, September 24, 2009

10 out of 10

Ich habe das Buch gestern abend fertig gelesen und konnte erstmal nicht schlafen...Bruno ist für mein Geschmack auch zu naiv aber ich denke man kann die neun jährige von 1943 nicht mit denen von 2009 vergleichen...Aufjedenfalls lesenswert aber man soll selber nicht in einer "Tiefphase" stecken... 


Journal Entry 11 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Thursday, October 08, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 12 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Monday, October 12, 2009

7 out of 10

Der Anfang und das Ende des Buches haben mir sehr gut gefallen. Da haben Brunos Naivität und seine kindliche Sicht sehr gut gepasst. In der Mitte war er mir viel zu naiv, das fand ich nicht wirklich glaubwürdig. Von daher fand ich das Buch lesenswert, aber nicht wirklich überragend.

Sobald ich die Adresse von dartpaul habe, schicke ich das Buch weiter. 


Journal Entry 13 by dartpaul from Bad Hersfeld, Hessen Germany on Saturday, October 24, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen und macht nun ca. 1 Woche Pause bis ich es lesen kann. 


Journal Entry 14 by dartpaul from Bad Hersfeld, Hessen Germany on Tuesday, November 24, 2009

8 out of 10

Hat ein bisschen länger gedauert, Sorry.

Das Buch als solches hat mir gut gefallen, es war sehr anrührend (sagt man das so???) und hat mich nachdenklich gemacht. Ich würde mich nicht der Prognose anschließen, es könne ein Klassiker werden aber empfehlenswert ist es auf alle Fälle. 


Journal Entry 15 by dartpaul at controlled release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Wednesday, November 25, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (11/25/2009 UTC) at controlled release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht auf die Reise zu Lilo37fee. 


Journal Entry 16 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, November 27, 2009

This book has not been rated.

Ein Ring, vielen Dank. Coolerweise sogar einer, den ich nicht mit der Post weiterschicken muss, sondern persönlich übergeben darf.

Edit:
Ich habe das Buch nun auch gleich gelesen, da ich Petramaria morgen treffe.
Dass es doch immer noch möglich ist, neuartig über den Holocaust zu schreiben, hat mich überrascht.
Dass die Geschichte nicht realistisch ist, ist doch völlig egal. Es geht doch nicht darum, dass Bruno unrealistisch naiv ist, dass Kinder auch 1943 mehr gewusst hätten. Gerade das Unrealistische macht doch die Geschichte aus: Ich finde die Sanftheit und Kindlichkeit, die größte Schrecken erzählt, ohne sie zu benennen, unglaublich beeindruckend. Das ist möglich, weil wir alle die Geschichte kennen, zu kennen glauben, weil wir nicht mehr, wie etwa Bruno, gutherzig und naiv sein können.
Nun kommt ein Spoiler:
Ich frage mich, ob das Ende so glücklich ist (so gut es auch gemacht ist): So ist man schockiert über Brunos Tod (weil er vermeidbar hätte sein können) und vergisst, dass Schmuel auf jeden Fall gestorben wäre, wie so viele.


 


Journal Entry 17 by petramaria from Essing, Bayern Germany on Sunday, November 29, 2009

This book has not been rated.

So, das war das am Schnellstgelesenste Buch 2009.
Ich war erschüttert.
die Naivität habe ich Bruno gerne abgekauft. Er will halt nur sehen was in seine kindliche Welt passt. Er hat sich die Welt schöngeredet. Interessant fand ich das Gespräch mit seiner Schwester, die ihm sagte, das sind doch keine wirklichen Menschen. Ich fand den Vater etwas unglaubwürdig. Wenn er, wie Maria sagt, das unrecht wohl sieht ( und seinen Sohn davon fernhält, was seine Naivität erklären würde ) warum wird er dann in Ausschwitz Lagerkommandant?
Aber das war total unwichtig: Ich war einfach nur von der Geschichte erschüttert. und so solls doch wohl sein.
Ob ich das Buch meiner Schwiegermama zum Lesen gebe, weis ich nicht. Das Thema interessiert sie schon, aber ist die Umsetzung nicht zu brutal für sie?
Jetzt mail ich jedenfalln den Nächsten auf der Iiste an, damit das Buch weiterreisen kann. 


Journal Entry 18 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Thursday, December 03, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist mir gestern beim MeetUp in Regensburg übergeben worden. Ich verspreche, es ganz schnell zu lesen, damit es dann gleich zu Hippo57 reisen kann und dann somit die Reihenfolge wieder stimmt.... 


Journal Entry 19 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Sunday, December 13, 2009

This book has not been rated.

Also, ich habe am Schluß geweint....

Ich finde Bruno's Naivität schon ok, denn man muss bedenken, dass er niemanden seine Fragen wirklich stellen konnte und somit auch keine echten Antworten bekommen konnte. Es wurde ja von jedem alles totgeschwiegen. Bruno wurde immer damit abgespeist, das man das besser nicht fragt und sagt. Selbst Schmuel wusste nicht wohin der Marsch führt - und das obwohl er schon länger in diesem Lager war.

Durch das Buch sind mir wieder mal die Augen geöffnet worden wie gut wir es eigentlich haben. Auch, wenn jeder sein Päckchen zu tragen hat.....aber man da Vergleiche anstellt....

Der gestreifte Pyjama reist morgen weiter zu Hippo57 


Journal Entry 20 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 15, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir angekommen und liegt schon ( an 7.Stelle) auf dem Mtbr. Danke für´s Schicken! 


Journal Entry 21 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 15, 2010

8 out of 10

Das Buch hat mich wirklich sehr berührt. Ich glaube, zu dieser schrecklichen Zeit waren nicht nur Kinder naiv, sonst hätte das alles nicht geschehen können.
Vielen Dank für den Ring. Sobald ich die nächst Adresse habe, reist das Buch weiter. 


Journal Entry 22 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 16, 2010

This book has not been rated.

...ist unterwegs zu katinka-cat!! 


Journal Entry 23 by katinka-cat from Ottobeuren, Bayern Germany on Saturday, March 20, 2010

This book has not been rated.

... und ist am 19.03. bei mir eingetroffen. Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 24 by katinka-cat from Ottobeuren, Bayern Germany on Saturday, March 27, 2010

10 out of 10

Boyne hat es geschafft, das Grauen zu beschreiben, ohne es wirklich in Worte fassen zu müssen. Denn jeder weiß, was passiert ist. Besonders berührt hat mich der Schluss. Ein wirklich lesenswertes Buch! 


Journal Entry 25 by greeneyemoony from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Da lag es im Briefkasten. Bin schon gespannt!
Danke fürs Schicken 


Journal Entry 26 by greeneyemoony from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 26, 2010

This book has not been rated.

Wunderbar! Toll! Klasse! Die meisten Bücher, die ich als Roman zu dem Thema gelesen habe waren von Anfang an beklemmend, weil die Menschen wussten oder ahnten, was mit ihnen passieren wird. Das hier ist so anders und toll!
Danke buchernordlicht, dass du das als Ring angeboten hast. Ich hättes es sonst vermutlich nicht gelesen. 


Journal Entry 27 by greeneyemoony at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 10, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/10/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gerade in den Briefkasten gesteckt 


Journal Entry 28 by winginkenwing from Wedding, Berlin Germany on Monday, May 17, 2010

7 out of 10

Ist in Berlin eingetroffen und wird sogleich verschlungen! 


Journal Entry 29 by baltruma at Uplengen, Niedersachsen Germany on Tuesday, May 25, 2010

10 out of 10

Ein wirklich herzergreifendes Buch! Die Geschichte der zwei Jungen während der Hitlerzeit in Auschwitz greift einem wirklich an die Nieren. 


Journal Entry 30 by baltruma at Uplengen, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 08, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/8/2010 UTC) at Uplengen, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an die nächste Station weiter 


Journal Entry 31 by Kikoyu at Strausberg, Brandenburg Germany on Saturday, June 12, 2010

This book has not been rated.

Gestern angekommen. Vielen Dank!

21.06.
bin etwas irritiert, da ich gar nicht in der Ringliste stehe. Ich sorge dafür, dass es in der Reihenfolge wie im ersten JE angekündigt weitergeht. 


Journal Entry 32 by Kikoyu at Strausberg, Brandenburg Germany on Wednesday, June 30, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/30/2010 UTC) at Strausberg, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergeschickt zu Amhran 


Journal Entry 33 by clau12345 at Düren, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 03, 2010

9 out of 10

Ist heute bei mir angekommen. Danke! Ich werde mich direkt nach "Tintenherz" ans Lesen geben.

Edit 26. Juli 2010
Ein wirklich gut geschriebenes Jugendbuch! Besonders das Ende war sehr eindrücklich und beschäftigt noch lange Zeit. Jedoch störte mich beim Lesen die Naivität des kleinen Bruno. Ich kann mir nicht vorstellen, das ein 9-Jähriger zur damaligen Zeit nicht wusste was ein Jude oder der Davidstern war bedenkt man die Indoktrinierung in der Schule und die Stellung des Vaters.
Aber wahrscheinlich ist die Naivität gewollt, damit das Buch als Fabel "funktioniert". 


Journal Entry 34 by clau12345 at Düren, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 26, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/26/2010 UTC) at Düren, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist heute mit der Post zu SaSch geschickt worden! 


Journal Entry 35 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, August 03, 2010

10 out of 10


Mir hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen! Ich fand die Geschichte sehr bewegend - besonders durch die kindliche und naive Erzählweise, durch die vieles angedeutet aber nicht direkt ausgesprochen wurde.

Vielen Dank fürs Mitlesen-Lassen. 


Journal Entry 36 by ti-ana at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Monday, September 13, 2010

This book has not been rated.

Danke für dieses RingBuch. :) 


Journal Entry 37 by ti-ana at Dresden, Sachsen Germany on Thursday, October 21, 2010

10 out of 10

Dieses Buch bekommt von mir, obwohl eine bewegende und tragische Geschichte, ein positives Feedback. Ich denke, es geht in diesem Buch um den Gedanken dahinter, nicht um Aufklärung. Krass fand ich die Szene, wie die ganze Familie bei reichlich guten Essen beisammensitz und Pavel, ein Haftling, vor lauter Hunger nicht mehr gerade stehen konnte. Und als ihm dann vor lauter Schwäche ein Mißgeschick passiert, wird er verprügelt.

Die Figur der Mutter, hat mich tief bewegt. Sie steht zwischen den Stühlen und beugt sich am Ende jedoch immer den Willen ihres Mannes. Bis auf einmal, da ist es jedoch zu spät.
Die Figur des Vater empfinde ich als tragisch. Würde das gern näher beschreiben, möchte aber nicht den anderen Mitlesern die Spannung rauben. (Und wie das mit den Spoilern geht, weiß ich nicht)

Ein absolut empfehlenswertes Buch, was jedoch ein wenig starke Nerven bedarf. Irgendwo hier habe ich gelesen, dass es ein Kinderbuch ist. Wirklich? Wenn dem so ist, empfinde ich es nicht als wirklich gute Kinderlektüre.  


Journal Entry 38 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Friday, November 05, 2010

This book has not been rated.

war vor ein paar Tagen in der Post - vielen Dank 


Journal Entry 39 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Tuesday, November 23, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/23/2010 UTC) at Waldems, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ein bedrückendes Buch. Obwohl keine grausamen Details geschildert werden wird das Thema eindrücklich rübergebracht. Die kindliche Sicht der Dinge gibt nochmal eine ganz andere Sicht des Ganzen.

Nun reist das Buch zur nächsten Station. 


Journal Entry 40 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 29, 2010

This book has not been rated.

Heute schon in der Post gewesen, vielen Dank fürs Schicken!  


Journal Entry 41 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 20, 2010

This book has not been rated.

Ein wirklich beklemmendes Buch - ich habe schon mehrere Bücher zum Thema "Nationalsozialismus" gelesen. Dieses fand ich besonders, da es aus der Sicht des neunjährigen erzählt wird - ich hatte das Gefühl, dass es immer beklemmender wurde, mit jedem Kapitel ein bisschen mehr. Das Ende hatte ich so nicht erwartet - zynisch! Alles in allem auf jeden Fall ein absolut lesenswertes Buch. Danke dafür! 


Journal Entry 42 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 28, 2010

This book has not been rated.

Die nächste Adresse habe ich schon länger, aber ich habe es über die Feiertage irgendwie verschwitzt, es abzuschicken. Nachher kommt es aber in den Briefkasten!  


Journal Entry 43 by buchernordlicht at Köpenick, Berlin Germany on Sunday, January 02, 2011

This book has not been rated.

Da ist das Buch wieder! Danke für euer Interesse und eure Kommentare.
Wahrscheinlich wird das Buch bald weiter reisen, denn es veranlasst offenbar zum Denken und zum drüber Reden. Was will man mehr! 


Journal Entry 44 by buchernordlicht at Bücherzelle Allende Viertel in Köpenick, Berlin Germany on Monday, October 09, 2017

This book has not been rated.

Released 7 mos ago (10/9/2017 UTC) at Bücherzelle Allende Viertel in Köpenick, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Es wird Zeit, dass dieses wichtige Buch wieder auf Reisen geht!


Lieber Finder,
willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du dich entschlossen hast, einen Eintrag für das Buch zu machen! Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Aber keine Sorge, keine dieser Aktionen ist verpflichtend! Und: Das Ganze geht auch ohne Anmeldung und anonym, wenn du magst!
Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten ebenfalls weiterhelfen.
Du hast Zweifel, dich anzumelden? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.