corner corner Der Schatten des Windes

Medium

Der Schatten des Windes
by Carlos Ruiz Zafón | Literature & Fiction
Registered by sternenwolf of Steffenberg, Hessen Germany on 5/6/2009
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sternenwolf): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by sternenwolf from Steffenberg, Hessen Germany on Wednesday, May 06, 2009

10 out of 10

Bei Ebay ersteigert ;)... Meine neue Büchersucht!
Wird gelesen im Zuge der 1 Jahr- 1 Land Challenge für Spanien und zählt zusätzlich zum Leseprojekt: Die Lieblingsbücher der Deutschen!

Wow ich bin baff. Eindeutigg eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe! Eine wunderschöne vielschichtige Story, interessante Charaktere, eine unheimlich-mystisch angehauchte Atmosphäre, tragische Wendungen und eine magische-schöne Sprache. Einfach nur wundervoll.
Ein bisschen hat man das Gefühl in ein mordernes Märchen entführt zu werden. Die Story bewegt sich zwischen Krimi, Horror, Fantasy und Liebesgeschichte hin und her, so dass sie nicht in eine bekannte Schublade gsteckt werden kann und fesselt den Leser vom ersten Augenblick an. Carlos Ruiz Zafón ist ein Zauberer mit Worten und trotz seiner beachtlichen Länge wird das Buch nie langweilig, sondern bleibt durchweg spannend.
Kurz zur Story:
Daniel Sempre wird als er zehn Jahre alt ist von seinem Vater in das Geheimnis des Friedhofs der vergessenen Bücher eingeführt. Aus diesem Anlass soll sich der Junge ein Buch aussuchen, sozusagen als Pate. Daniel findet zwischen den vielen alten Bücher "Der Schatten des Windes" von Julián Carrax und ist vom ersten Augenblick an fasziniert von der Handlung des Romans. Nun möchte er sämtliche von Carrax geschriebenen Bücher lesen, muss jedoch feststellen, dass es zu Julián Carrax keine weiteren Informationen gibt und keines der weiteren Bücher auffindbar.
Fest entschlossen begibt sich Daniel ab diesem Zeitpunkt auf Nachforschungen bezügliche des geheimnissvollen Lebens von Julián Carrax und findet ein unglaubliches Detail nach dem anderm herraus!
Auch wenn mir ziemlich schnell klar war auf was das Buch herrauslaufen wird- auf jedenfall in einem wichtigen Punkt- habe ich doch mit Spannung die Ereignisse verfolgt die zum Schluss hinführen, war absolut gefesselt und konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen!
Ein starkes Stück Literatur auf dem Weg zum Klassiker! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.