corner corner Abschied von der Insel

Medium

Abschied von der Insel
by Vonne van der Meer | Literature & Fiction
Registered by wingKYHwing of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/30/2009
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by daylife): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 30, 2009

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung
Nach ihren erfolgreichen Sommerromanen "Inselgäste" und "Die letzte Fähre" nehmen die Feriengäste jetzt "Abschied von der Insel". Sie haben geliebt, gelitten und gelebt. Der Strand und das Meer, die Ruhe und die Besinnung haben ihre geheimen Sehnsüchte und Sorgen zutage gefördert, und als sich der Sommer dem Ende zuneigt, ist nichts mehr so, wie es am Beginn der Saison schien.
"Ein spannendes Buch für laue Sommernächte." Gala
"Unbedingt im Strandkorb lesen!" Marie Claire

Über den Autor
Vonne van der Meer, geb. 1952 in Eindhoven, Niederlande, debütierte 1985 mit »Het limonadegevoel en andere verhalen«, danach erschienen etliche Romane und Erzählbände, u. a. »De reis naar het kind» (1989, dt. »Die Reise zum Kind«, 1996). 


Journal Entry 2 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2009

8 out of 10

Vom Mount Everest zum Brocken: Bergabbau-Challenge
August: "Orte". Lies mindestens 1 Buch, in dessen Titel ein Ort oder eine Ortsbezeichnung vorkommt oder dessen Autorname eine solche enthält.


"Abschied von der INSEL" hat mir nach einigen Anlaufschwierigkeiten recht gut gefallen.
Ich brauchte allerdings Zeit, bis ich das Konzept verstanden hatte:
- Erwartet hatte ich eine Geschichte über verschiedene Feriengäste, die ihre Zeit auf der Insel verbringen und miteinander agieren, sich vielleicht verlieben etc...
- Bekommen habe ich eine Geschichte über verschiedene Feriengäste, die ihre Zeit auf der Insel verbringen und dabei in einem bestimmten Ferienhaus wohnen - und das nacheinander.
Also keine Interaktion zwischen den Gästen, das verbindende Element ist allerhöchstens das Gästebuch der "Dünenrose". Somit bekommt man im Prinzip lauter Kurzgeschichten. Das sich der ein oder andere Gast untereinander sogar kennt, ist dabei irrelevant, es kommt zu keinem Kontakt.
Wenn man das verstanden hat, kann man die einzelnen Geschichten geniessen und auf sich wirken lassen.

 


Journal Entry 3 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2009

This book has not been rated.


Ein Jahr = Ein Land:
Niederlande 


Journal Entry 4 by wingKYHwing at Ehrenfeld - Goldmund (Literaturcafé) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 13, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/13/2012 UTC) at Ehrenfeld - Goldmund (Literaturcafé) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf zum MeetUp! 


Journal Entry 5 by daylife at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 13, 2012

This book has not been rated.

Schon das Buchcover spricht mich wieder mal deutlich an.
Deswegen habe ich es heute vom Büchertisch im Cafe Goldmund eingefangen.

Danke für das Buch. :-) 


Journal Entry 6 by daylife at Carolinensiel - Am Ankerplatz in Wittmund, Niedersachsen Germany on Sunday, May 26, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/26/2013 UTC) at Carolinensiel - Am Ankerplatz in Wittmund, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

So ein schöner Abend an der Küste. Grund genug ein Buch frei zu lassen. :-)

Ich hoffe, das Buch findet einen interessierten und interessanten LeserIn, der hier auch einen Eintrag macht. Denn es wäre sehr schön, zu erfahren, wohin das Buch gekommen ist, ob es gelesen wird, ob es gefiel und wo es evtl. wieder freigelassen wird.

Also Buch, mach´s gut - lass von Dir hören. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.