corner corner Biographie des Hungers

Medium

Biographie des Hungers
by Amélie Nothomb | Biographies & Memoirs
Registered by clawdiewauzi of Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/8/2009
Average 3 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Nenya75): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by clawdiewauzi from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 08, 2009

3 out of 10

In diesem Buch, das im Original zeitlich ein Jahr vor „Reality Show“ entstand, steht einmal mehr das Biographische im Vordergrund. Nothomb berichtet, mit welchen Formen des Hungers sie aufwuchs, zunächst in Japan, später unter anderem in New York und Burma.
Es ist der Hunger nach Liebe, nach Süßem, nach Wissen, der reale Hunger von Menschen ihres Umfelds, das anorektisch geprägte Hungern späterer Jahre, und es gibt den irrwitzigen Hunger nach Wasser.

Naja, "Reality Show" war schon nicht so ganz überzeugend, "Biographie des Hungers" hat es nicht besser gemacht. Eigentlich war ich bis zu diesem Titel ein Fan der Autorin sozusagen, aber ich glaube, ihr kreatives Pulver hat sie schon verschossen. Das Buch ist im Grunde nur ein exhibitionistischer, narzisstischer Aufguss von "Metaphysik der Röhren".
Wer den Titel nicht kennt, kann sich mit dem hier gut unterhalten, aber wer ihn kennt, kann hier gut und gern verzichten. 


Journal Entry 2 by clawdiewauzi at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 02, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/2/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit der Box ausländischer Autoren von Amandil. 


Journal Entry 3 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 03, 2009

This book has not been rated.

Der Klappentext liest sich interessant, bleibt erstmal bei mir.... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.