corner corner Schiffbruch mit Tiger

Medium

Schiffbruch mit Tiger
by Yann Martel | Literature & Fiction
Registered by Amandil of Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/7/2009
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by portabuecher): available


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 07, 2009

10 out of 10

Amazon Editorial Review:

Der Roman Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel entstand, weil der Autor Hunger hatte. Hunger, weil sein zweiter Roman ein Misserfolg zu werden drohte. Eigentlich wollte Martel ein Buch schreiben, das im Jahr 1939 in Portugal spielte. Aber dann flog der erfolglose Schriftsteller nach Bombay, weil "eine Dosis Indien" jedes Lebewesen "die Unruhe austreibt" -- ein Land zudem, das von der Kolonialisierung erzählt und von der Befreiung, nicht nur im politischen Sinn.

Was soll man sagen -- Indien hat Yann Martel sehr gut getan. In Bombay nämlich hat er nicht nur meditative Kraft gewonnen, sondern, so scheint es, auch die unbeschwerte Lust am Fabulieren gelernt. Auf der Reise durch die Fremde fiel ihm eine ganz und gar eigentümliche Geschichte in den Schoß, die von den merkwürdigen Abenteuern des hinduistischen Zoobesitzersohnes Pi Martel erzählt, der nicht nur mit dem Titel gebenden Tiger namens Richard Parker, sondern auch mit einer Hyäne und einem veritablen Orang-Utan an Bord Schiffbruch erlitt. Eine Odyssee, auf der der Tiger alles verschlingt -- bis auf Pi, der immer neue Geschichten zu berichten weiß.
------------------------------------------
Ich habe das Buch vor einiger Zeit gelesen und mir hat es so gut gefallen (auch wenn ich das Ende bis heute nicht ganz verstehe), dass ich es mir jetzt nochmal gekauft habe. Und aus dem Grund darf dieses reisen... 


Journal Entry 2 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 17, 2009

This book has not been rated.

Wird nun ein Bookring:

1. ismaelSchaf
2. sternenwolf
3. chawoso
4. schmidt

und am Ende bitte an sternenwolf. Da darf sich der Tiger im Regal fläzen und dort seine neue Heimat einrichten..

 


Journal Entry 3 by ismaelSchaf from Horn-Bad Meinberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 20, 2009

10 out of 10

ohoh da haben wir vergessen das buch einzutragen..... also der tieger ist schon länger bei uns, uwe hat ihn schon fast durchgelesen und dann binn ich an der reihe.... bald ist ein bischen urlaubszeit dann ....

neuer eintrag vom 28. juni 2009

ein schönes bunt schillerndes buch, mit vielen überraschungen und unglaublichen dingen, zum anfang und am ende begegnen wir unseren vourteilen und dem was wir glauben, was richtig und falsch ist
dieses Buch ist zum nach - denken und
wer mag kann eine geschichte und/oder eine Parabel lesen ;-)

ich weiß nicht zu welchem buch die beschreibungen auf der Rückseite gehören, denn ich konnte kaum etwas witziges finden (zum glück)

ich wünsche allen nach mir lesern viel spannung bei dem buch

@ Amandil mein mann konnte mit dem ende auch nicht recht warm werden, es gibt halt immer mehr als eine sichtweise einer geschichte

 


Journal Entry 4 by sternenwolf from Steffenberg, Hessen Germany on Thursday, July 09, 2009

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen! Vielen lieben dank fürs schicken! :)
Leider müssen sich die Tiger noch ein bisschen auf meinen Mt. TBR legen, da sie in Gesellschaft ankamen und ich gestern erst ein neues Buch angefangen habe. Werd mich aber beeilen und freu mich schon sehr aufs Lesen! 


Journal Entry 5 by sternenwolf from Steffenberg, Hessen Germany on Thursday, July 16, 2009

10 out of 10

Wow! Was für ein tolles Buch! Habe gestern angefangen und konnte mich niht mehr losreißen. Spannend, tiefsinnig, interessant, lehrreich, traurig, lustig... Ich weiß, gar nicht wo ich aufhören soll.
Pi erlebt wirklich viele Abenteuer auf See mit Richard Parker zusammen. Anfangs auch noch mit einem Zebra, einer Tüpfelhyäne und einer Orang-Utah-Dame. Sollte ich nun jemals mit einem beganlischen Tiger zusammen Schiffbruch erleiden, weiß ich was ich zu tun habe. :)
Außerdem regt das Buch wirklich zum Nachdenken an... Über Gott, die Welt, das Leben, Werte und vielem mehr. Nun kann ich nicht sagen das Geschichte mich Jesus, Allah oder Krischna näher gebracht hat, aber sie hat mich auf jedenfall zum Grübel gebracht.
Das Ende verusche ich auch noch einzuordnen und zu verstehn. Ich weiß noch nicht so recht was es mir sagt, aber eventuell kommt mir die Erkenntnis ja noch später irgendwann, wenn ich nicht damit rechne.
Nun ich würde das Buch auf jedenfall weiterempfehlen und werde mir wohl auch selber ein Exemplar zulegen um es bei Zeiten nochmal zu lesen. Könnte zu einem meiner Lieblingsbücher werden.
Zählt für die 1 Jahr=1 Land-Challenge Kanada!
Vielen, lieben Dank für diesen tollen Ring an Amandil!
Chawoso ist bis Anfang August im Urlaub und schmidt laut Shelf auch bis Ende Juli. Solange bleibt das Buch dann erstmal bei mir und Pi und Richard Parker können sich von ihrer anstrengenden Reise etwas ausruhen!
Auf dem Weg zu chawoso! 


Journal Entry 6 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, August 07, 2009

This book has not been rated.

Der Tiger ist bei mir gestrandet, sogar mit Bruder. Danke Sternenwolf für die hübsche Karte! Wie schon angekündigt wird er sich bei mir erst mal richtig ausruhen dürfen, aber dann.... 


Journal Entry 7 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, September 18, 2009

9 out of 10

Auch mich hat dieses Buch in seinen Bann gezogen, weniger wegen der "eigentlich" erzählten Geschichte als wegen der eingestreuten fast philosophischen Betrachtungen zum Leben im Allgemeinen und zu den Eigenarten der unterschiedlichen Weltreligionen. Ich fand die Idee faszinierend, sich nicht für eine Religion entscheiden zu können bzw. zu müssen, sondern jede Religion mit ihren Eigenheiten zu akzeptieren und deren Gemeinsamkeiten zu erkennen. Pi ergänzt seine eigene gelebte Religion mit Versatzstücken anderer Religionen und findet für sich so einen Weg und einen Glauben, der ihn stark macht. Insbesondere über den "Dogmatiker"-Streit der Vertreter der verschiedenen Religionen zu Beginn des Buches musste ich heftig schmunzeln.
Dies ist nur eine von vielen Facetten des Buchs, das sehr vielschichtig geschrieben ist.
 


Journal Entry 8 by wingchawosowing at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, September 18, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/18/2009 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, jetzt hat es doch noch ein bisschen länger gedauert, aber jetzt geht´s auf nach Bremen! 


Journal Entry 9 by schmidt from Bremen, Bremen Germany on Monday, September 28, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist schon letzte Woche hier angekommen, ein anderes Buch ist noch vorher dran, aber dann freue ich mich auf dieses Buch.

13.02.10: Oje, oje... das Buch hatte sich zwischen meinen MTBR geschummelt und war dort versteckt. Jetzt lese ich es ganz schnell, dann kann die Reise weiter gehen. Sorry.

19.02.10: Wie konnte dieses tolle Buch nur so lange bei mir verbuddelt sein, eine Schande. Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, ich habe vieles über Tiere gelernt, ohne je das Gefühl gehabt zu haben, dass mich jemand belehren wollte.
Nach dem zweiten Teil des Buches war ich sehr verwundert, dass mir nicht langweilig wurde. Ich hatte vorab so meine Zweifel, was ein Schiffbrüchiger und ein Tiger so vieles auf offener See erleben können. Unglaublich, wie witzig und detailreich dieser Teil der Geschichte ist.
Ein wenig enttäuscht war ich vom letzten Teil der Geschichte. Meiner Meinung nach war dieser schlichtweg überflüssig.

Nun kann das Buch endlich weiter reisen. 


Journal Entry 10 by sternenwolf from Steffenberg, Hessen Germany on Tuesday, February 23, 2010

This book has not been rated.

Da isser wieder, der Richard Parker und Pi ist auch mit dabei!
Die beiden haben sich schon einen schönen Platz im Regal ausgesucht und es sich gemütlich gemacht.
Vielen lieben Dank an Amandil, dass ich den Tiger behalten darf und natürlich auch an schmidt für zusenden! 


Journal Entry 11 by sternenwolf at Steffenberg, Hessen Germany on Monday, January 16, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/16/2012 UTC) at Steffenberg, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Befindet sich in der Swap-Box! 


Journal Entry 12 by portabuecher at Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 10, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist mit einer Box bei mir angekommen und ich werds lesen. 


Journal Entry 13 by portabuecher at Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 05, 2012

10 out of 10

Nachdem ich mich eingelsen habe fand ichs sehr gut, das Ende hat mich etwas überrascht, aber lest es selber. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.