corner corner Für jede Lösung ein Problem

Medium

Für jede Lösung ein Problem
by Kerstin Gier | Women's Fiction
Registered by gg-Ena of Eichstätt, Bayern Germany on 3/26/2009
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Germanophile): available


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by gg-Ena from Eichstätt, Bayern Germany on Thursday, March 26, 2009

7 out of 10

Was wäre, wenn ihre Familie, Freunde und Bekannte wüssten, was Sie wirklich über sie denken...
Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka - und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist so eine Sache, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!



Das hier ist die Club-Ausgabe, also hat das Buch ein anderes Cover.
Ich hab das Buch innerhalb weniger Tage gelesen (schon im Januar, aber das Buch erst jetzt registriert), die Schreibweise von Kerstin Gier ist leicht und schön. Ich wollte immer wissen, wie es weitergeht, denn obwohl es schon ein bisschen vorhersehbar ist, hat es doch immer wieder ein paar Überraschungen gegeben. Mir haben auch die Briefe von Gerrit gefallen, die am Anfang jedes Kapitels waren :) 


Journal Entry 2 by gg-Ena from Eichstätt, Bayern Germany on Monday, September 07, 2009

This book has not been rated.

Das Buch reist jetzt mit der Dollen Weiber Box von Nenya75 weiter. 


Journal Entry 3 by wingoraetlaborawing from Netzschkau, Sachsen Germany on Monday, November 09, 2009

8 out of 10

Ach ja, das sieht nach einem recht unterhaltsamen Buch aus...es darf also bei mir bleiben. Vielen Dank, gg-Ena!

3. März 2010
Nun habe ich das Buch gelesen und auch ich habe dafür nur wenige Tage gebraucht - der Schreibstil der Autorin gefällt mir und ich habe mich gut amüsiert.

31. März 2010
Das Buch darf nun zu Kiddchen weiterreisen - viel Spass beim Lesen! 


Journal Entry 4 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Friday, April 09, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen - vielen Dank :o) 


Journal Entry 5 by kiddchen at Regensburg, Bayern Germany on Monday, May 31, 2010

This book has not been rated.

Kerstin Gier-Bücher sind einfach ein Brüller :o) Vielen herzlichen Dank an oraetlabora - das Buch reist in den nächsten Tagen zu Dir zurück, Adresse hab ich noch. Liebe Grüße! 


Journal Entry 6 by wingoraetlaborawing at Reichenbach/Vogtland, Sachsen Germany on Monday, June 14, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist schon vor ein paar Tagen wieder bei mir angekommen, dankeschön, Kiddchen, für´s Zurückschicken!
Das Buch darf nun auch schon weiterreisen, und zwar im Rahmen des internationalen Letter- and Book-Exchange zu Germanophile. Viel Spass beim Lesen! 


Journal Entry 7 by Germanophile at Litchfield, New Hampshire USA on Thursday, July 01, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ging zuerst an die alte Adresse in Haverhill/Massachusetts, heute ist es aber hier in New Hampshire angekommen. Ich habe mich sehr gefreut.

Ein sehr lieber Brief (Aktion "International Letter and Book Exchange) sowie Ansichtskarten von Westsachsen waren auch dabei. Da kam Freude auf!

Vielen Dank an oraetlabora! Ich schreibe einen JE, nachdem ich das Buch gelesen habe. 


Journal Entry 8 by Germanophile at Litchfield, New Hampshire USA on Friday, July 09, 2010

8 out of 10

Ein sehr gutes Buch, finde ich. Ich habe öfters laut gelacht, und meine Katzen geweckt, so ulkig war es. Kerstin Gier kannte ich bisher nicht, aber jetzt will ich mehr von ihr lesen. Während ich las, ging mir immer wieder durch den Kopf, daß dieses Buch auch sehr amüsant in meiner Muttersprache wäre.

Als Germanistin stört mich - und vermutlich Bastian Sick - Frau Giers lässigen Umgang mit Dativ und Genitiv. Damit kann ich leben, aber immer "seit" anstatt "seitdem" zu benutzen ging mir auf die Nerven. Und immer wieder "selber" zu schreiben statt "selbst" war mir auch ein Dorn im Auge. Aber ignoriert mich, bitte. Ich wollte mich schon zu Unizeiten mit Schiller anlegen.

Ein tolles Buch. Ich hoffe, ich finde eine geeignete Leserin dafür, denn das Buch ist viel zu gut für Wild-Releasing! 


Journal Entry 9 by Germanophile at Litchfield, New Hampshire USA on Tuesday, July 20, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/20/2010 UTC) at Litchfield, New Hampshire USA

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An meinen Kumpel, Braumeister67, geschickt. Vielleicht wird's der Ehefrau od. der Tochter gefallen. Viel Spass! 


Journal Entry 10 by Braumeister67 at Hollis, New Hampshire USA on Thursday, July 29, 2010

This book has not been rated.

Von Germanophile bekommen. Gebe ich zuerst meiner Frau, danach der Tochter. Ich will dieses Buch bestimmt NICHT lesen!

Vielen Dank! Man sieht sich! 


Journal Entry 11 by Braumeister67 at Hollis, New Hampshire USA on Wednesday, December 01, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/1/2010 UTC) at Hollis, New Hampshire USA

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Damen im Haushalt haben das Buch gelesen. Ich glaube, es hat ihnen gefallen.

Geht heute an Germanophile zurueck, weil sie in 2 Wochen nach Deutschland fliegt, und das Buch dort irgendwo releasen will. 


Journal Entry 12 by Germanophile at Litchfield, New Hampshire USA on Thursday, March 03, 2011

This book has not been rated.

Habe ich total vergessen, schon letztes Jahr einen JE zu machen! TUT MIR LEID!!! Bekam ich v. Braumeister67 wieder. Das Buch geht in 2 Wochen mit mir nach Deutschland, wo ich hoffentlich eine/n Abnehmer/in finde! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.