corner corner Fahrenheit 451

Medium

Fahrenheit 451
by Ray Bradbury | Science Fiction & Fantasy
Registered by glglgl of Blieskastel, Saarland Germany on 4/9/2009
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by OBCZ-Mensa-TU-B): permanent collection


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Thursday, April 09, 2009

This book has not been rated.

Aus der Amazon.de-Redaktion
In Ray Bradburys erschreckender Zukunftsvision Fahrenheit 451 löscht die Feuerwehr keine Feuer, sondern zündet sie an, um Bücher zu verbrennen. In Bradburys anschaulich dargestellter Gesellschaft gilt Zufriedenheit als das höchste aller Ziele. Triviale Informationen sind gut, Wissen und Ideen schlecht. Feuerwehrhauptmann Beatty erklärt dies folgendermaßen:

Laßt die Leute Wettbewerbe austragen, in denen sie sich, um zu gewinnen, an den Text beliebter Lieder erinnern müssen... Sie sollen sich nicht mit heiklen Dingen wie Philosophie und Soziologie beschäftigen. Davon werden sie nur melancholisch.


Guy Montag ist ein bücherverbrennender Feuerwehrmann, der gerade eineÜberzeugungskrise durchmacht. Seine Frau verbringt den ganzen Tag mit ihrer Fernseh-"Familie" und drängt Montag, härter zu arbeiten, damit sie sich eine vierte Fernsehwand leisten können. Ihr langweiliges, unerfülltes Leben steht im scharfen Kontrast zum Leben ihrer Nachbarin Clarisse – einer jungen Frau, die von den Ideen in Büchern fasziniert ist und sich weit mehr für das interessiert, was in der Welt um sie herum vorgeht, als für das belanglose Geschwätz im Fernsehen. Als Clarisse auf mysteriöse Weise verschwindet, verursacht das eineVeränderung in Montag: Er beginnt, bei sich zu Hause Bücher zu verstecken. Als ihn seine Frau denunziert, muß er die Bücher im geheimen Versteck verbrennen. Es gelingt ihm zu fliehen und sich einer Verhaftung zu entziehen. Montag schließt sich zu guter Letzt einer Gruppe geächteter Gelehrter an, die die Inhalte von Büchern auswendig im Kopf behalten und auf eine Zeit warten, in der die Gesellschaft wieder auf die Weisheit der Literatur angewiesen sein wird. 


Journal Entry 2 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Friday, May 29, 2009

5 out of 10

Ein sehr düsteres Buch. Guy Montag, ein "Feuerwehrmann", dessen Aufgabe es ist, aufgespürte Bücher zu verbrennen, ggf. auch zusammen mit ihren Besitzern, so diese sich widersetzen, merkt irgendwann, daß er diese Tätigkeit nicht mit sich und seinem Gewissen vereinbaren kann. Das Ende ist jedoch nicht ganz so düster wie bei 1984.
 


Journal Entry 3 by glglgl at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, September 24, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/23/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf die Reise geschickt 


Journal Entry 4 by wingBooklover-IGBwing from Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, September 25, 2009

This book has not been rated.

Vielen Dank für das Buch! 


Journal Entry 5 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Sunday, July 31, 2011

6 out of 10

Die Wertung "düsteres Buch" trifft es genau. In einer Welt ohne Bücher, in der alle Menschen nur auf den schnellen Kick durch seichte Fernsehunterhaltung, Autorennen und Schlägereien aus sind, würde ich nicht leben wollen.

Mir gefiel die Figur der Clarisse auf den ersten Seiten so gut, dass ich sie den Rest des Buches über richtig vermisst habe. 


Journal Entry 6 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Monday, January 09, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/10/2012 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich habe das Buch auf sonnenmädchens Wunschliste entdeckt und möchte ihr eine Freude machen.
Ein Tauschbuch möchte ich nicht haben, danke.

Ich wünsche unterhaltsame Lesestunden!
 


Journal Entry 7 by sonnenmädchen at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 15, 2012

8 out of 10

Vielen Dank für mein Wunschlistenbuch! Ich werde es schon bald lesen damit es in einer Box weiterreisen kann ;)

17.01.12:
Ich wollte das Buch lesen, weil es von einigen aus meiner Schule im Unterricht gelesen wurde (auf Englisch) und ich schon viel darüber gehört habe. Worum es handelt, konnte mir von denen aus dem betreffenden Englischkurs keiner mehr so genau berichten ;)

Ich fand das Buch ziemlich interessant. Zwar eine Utopie, das mag ich eigentlich nicht so gerne, aber der Zusammenhang mit den Büchern hat mir gut gefallen.
Das Buch wird mit der Anto-New-Book-Box weiterreisen. 


Journal Entry 8 by sonnenmädchen at Post Filiale Hauptbahnhof in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 21, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (1/21/2012 UTC) at Post Filiale Hauptbahnhof in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun mit der Anti-New-BookBox. Gute Reise!

Lieber Finder! Liebe Mitleser!
Du hältst ein "freies Buch" in deinen Händen. Wenn Du es gelesen hast, kannst Du es zur OBCZ zurückbringen, weitergeben, verschicken, irgendwo liegen lassen oder...
Schön wäre es, wenn Du hier einen Journaleintrag hinterlassen würdest. So können vorherige und folgende Leser erfahren, welchen Weg das Buch genommen und wie es gefallen hat. Alles ist vollkommen kostenlos und anonym.
Auch Du kannst Mitglied bei bookcrossing werden. Wir freuen uns über das Anwachsen der BC-Gemeinschaft.  


Journal Entry 9 by RKBonny at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, January 31, 2012

This book has not been rated.

Anti-New-Box wieder zu Hause angekommen. Dieses Buch ist nun bei mir 


Journal Entry 10 by RKBonny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 06, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (2/18/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist in der "Bonnys [BookBox] auf in die OBCZ" bis es entnommen wird oder in der OBCZ angekommen ist =).. Dem nächsten Leser/in wünsche ich viel Freude mit diesem Buch  


Journal Entry 11 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Friday, August 31, 2012

This book has not been rated.

das Buch bleibt kurzzeitig bei mir... einerseits habe ich schon viel vom Buch gehört, andererseits finde ich den Stempel im Inneren einfach genial... da will ich mir etwas abkucken. 


Journal Entry 12 by wingOBCZ-Mensa-TU-Bwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, May 10, 2013

This book has not been rated.

Dieses Buch liegt jetzt hier im öffentlich zugänglichen Regal bereit, um mitgenommen zu werden. Dem Finder wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich freue mich, wenn Du es anschließend wieder weitergibst.

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone mit vielen weiteren rgistrierten und unregistrierten Büchern, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B .

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Wenn Ihr Euch anmeldet und so auch direkt mit uns in Kontakt treten, gezielt nach Büchern fragen könnt, bekommt dabei niemand die E-Mail-Adresse. Sie ist nur zum Anmelden. Angeschrieben werden kann man nur über ein Kontaktformular auf dieser Internetseite über den Nick-Namen (auch das kann man "ausstellen")

Doch nun wünsche ich dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.