corner corner Lolita

Medium

Lolita
by Vladimir Nabokov | Literature & Fiction
Registered by nahlinse of Burgdorf (Hannover), Niedersachsen Germany on 3/15/2009
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Runningmouse): permanent collection


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by nahlinse from Burgdorf (Hannover), Niedersachsen Germany on Sunday, March 15, 2009

7 out of 10

Vor ewigen Zeiten gelesen und für gut befunden.

Jetzt ist es Zeit auf die Reise zu gehen.

Nachtrag: dieses Buch geht am Montag den 16.03 per post zu unknown-user. 


Journal Entry 2 by nahlinse at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Monday, March 16, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (3/16/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht es per snail mail zu unknown-user. Viel Spaß damit.

(Tschüß Buch!) 


Journal Entry 3 by unknown-user from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 18, 2009

8 out of 10

War gestern in der Post. Wow! Noch so neu bei BC und schon so großzügig, mir ein frischregistriertes Buch von meiner Wishlist anzubieten. Darüber habe ich mich wirklich gefreut. Liebevoll verpackt, nette Karte dabei - super!
Ganz herzlichen Dank!

22.9.10
Gestern habe ich endlich die Muße gehabt, dieses Buch zu beginnen. Zuerst war ich wirklich etwas angewidert - mittlerweile (nach den ersten 60 Seiten) habe ich aber nicht mehr den Eindruck, Pädophilie solle als etwas ganz Normales hingestellt werden... Mal schauen, wie es sich entwickelt...

26.10.10
Nun habe ich also das Buch beendet und das Nachwort überflogen. Dass dieses Buch einen Skandal evoziert hat, ist nicht weiter verwunderlich. Gefesselt hat mich die Darstellung des Täters, der - wie gerade gegen Ende des Buches immer deutlicher wird - seine Lolita wirklich liebte. Ich mag es, wenn eine Geschichte mal einen anderen Blickwinkel beleuchtet und eine andere Sicht der Dinge darstellt. Ein Täter ist eben nicht durch und durch böse, ein Mensch kann wissen, dass das, was er tut, falsch ist und trotzdem unwiderstehlich hingerissen werden von seinen Impulsen.
Gut gefallen hat mir außerdem die ironische Art und die Sprache des Buches. Bei Gelegenheit würde ich gern dieses Buch wieder lesen, mich mit dem Hintergrund des Erzählers beschäftigen und den Roman vielleicht sogar in einem Lesezirkel besprechen. Stoff dafür ist reichlich vorhanden. 


Journal Entry 4 by unknown-user at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 06, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/1/2010 UTC) at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in Runningmouses Kleine 1-Jahr-1-Land Lesechallenge-Box mit. 


Journal Entry 5 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 09, 2010

This book has not been rated.

Hm, hab ich vor ewigen ewigen Zeiten (geschätzte 30 bis 35 Jahre) schon mal gelesen, damals fand ich es schrecklich. Solche Meinung über ein Buch hat sich bei mir allerdings schon öfters geändert ....  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.