corner corner Ein Hund mit Charakter

Medium

Ein Hund mit Charakter
by Sándor Márai | Other
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/12/2009
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): available


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 12, 2009

This book has not been rated.

Wann war ich mit Catbook auf dem Büchermarkt in Waltrop, vor zwei oder drei Jahren, oder ist es noch länger her? Seitdem jedenfalls wartete dieses Buch darauf, von mir gelesen zu werden.
Das Märzthema der Bergabbau-Challenge (ein Begriff aus Fauna oder Flora soll im Titel vorkommen) hat mich nun endlich zu diesem Buch greifen lassen und ich bin reich belohnt worden.

1928, Heiligabend in Budapest, es schneit und der Herr und die Dame in der gutbürgerlichen Wohnung beteuern einander noch einmal, dass es dieses Jahr keine Geschenke geben soll, um anschließend sofort aufzubrechen zum Geschenkekauf. Obwohl das gutbürgerliche Leben mit Personal noch fortgesetzt wird, ist Bargeld doch knapp und der Herr verflucht wieder einmal, dass er sich jedes Jahr in allerletzter Minute auf die Geschenkesuche macht.
Diesmal erobert ein Fellknäuel sein Herz, es passt auf seine Handfläche und ist ein vier Wochen alter Welpe.
Dieses Weihnachtsgeschenk erobert sofort fast alle Herzen und im Laufe des Romans begleiten wir den kleinen Tschutora auf seinen Streifzügen durch die Wohnung, leiden mit ihm, wenn er an die Leine muss, rennen uns mit ihm auf der Generalswiese die Seele aus dem Leib und nehmen sehr intensiv an seinem Leben teil.
Aber Sandor Marai erzählt uns nicht einfach nur ein Jahr aus dem Leben eines Hundes, gleichzeitig lässt er uns teilhaben an philosophischen Betrachtungen über das Leben, die Jugend, die Psyche und ihre Analyse und bietet uns einen interessanten Einblick in das Budapest der 20-er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Bisher kannte ich von ihm "Glut" und "Das Vermächtnis der Eszter". "Ein Hund mit Charakter" ist ganz anders, aber nicht minder schön.
Es ist ein sehr liebevolles Buch, geschrieben in einer schönen, altmodischen, langsamen Sprache. 


Journal Entry 2 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 12, 2009

This book has not been rated.

Gleichzeitig wurde das Buch auch für die 1 Jahr = 1 Land-Challenge gelesen. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 01, 2010

This book has not been rated.

Schon vor einigen Tagen an tiger-kuh-katze geschickt. 


Journal Entry 4 by tiger-kuh-katze at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, June 04, 2010

This book has not been rated.

bücher kommen immer in rudeln!

erst ein paket von holle...

allerherzlcihsten dank! 


Journal Entry 5 by wingAnonymousFinderwing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 08, 2011

8 out of 10

tiger-kuh-katze unterwegs an fremdem pc...

auf der zugfahrt hierher gelesen, teils mit großen vergnügen (ich mag satirische beobachtungen) aber andrerseits mich furchtbar aufgeregt:
wieder mal muß ein hund die fehler seiner besitzer ausbaden..
der kann doch nix dafür, wenn er nie erzogen wird...

wird demnext hier in HD freigelassen, wenn holle nix dagegen hat... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.