corner corner Sitt Marie-Rose

Medium

Sitt Marie-Rose
by Etel Adnan | Literature & Fiction
Registered by Sheepseeker of Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/16/2009
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Nachtleser): to be read


8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 16, 2009

8 out of 10

Eine libanesiche Geschichte.

"Beirut 1975: Die libanesische Christin Sitt Marie-Rose unterstützt palästinensische Flüchtlinge. Im Konflikt zwischen Libanesen und Palästinensern wird sie als Verräterin verhaftet und soll ausgerechnet von Mounir verurteilt werden, ihrer alten Jugendliebe. Er steht ihr als Feind gegenüber.
Etel Adnan schildert die Grausamkeit eines Krieges, der jede Form von Menschlichkeit vernichtete und einmal als eines der tragischsten Mißverständnisse der Geschichte bekannt sein wird." amazon.de

Ein sehr lesenswertes Buch!

Gelesen für die Reduce-your-MTBR-Challenge, Monat Februar, und die 6x6x6-Challenge.

------

Reist als Ray zu

1. holle77
2. Urla
3. Pitak
4. Isfet
5. merkur007
und dann ab in die Freiheit oder so... 


Journal Entry 2 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 04, 2009

This book has not been rated.

Gerade angekommen, herzlichen Dank! 


Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 04, 2009

This book has not been rated.

Und schon gelesen.
Ein sehr beeindruckendes und bedrückendes Buch.
Ein Buch, das den ganzen Wahnsinn des Krieges und des Terrorismus deutlich vor Augen führt.
Erschreckend fand ich die Darstellungen der libanesischen Männer, die das Tribunal bilden, das Sitt Marie-Rose verurteilt und die Erklärung, warum diese Männer -stellvertretend für viele- so sind.
Vielen Dank für den Ray, ich werde jetzt die Nächste anschreiben. 


Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 08, 2009

This book has not been rated.

Das Buch macht sich morgen auf den Weg zu Urla. 


Journal Entry 5 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, March 11, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, danke. 


Journal Entry 6 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, April 02, 2009

8 out of 10

Sowohl inhaltlich als auch formal ein äußerst beeindruckendes Buch. Etal Adnan sagt einige sehr interessante Dinge über die psychologischen Hintergründe des Konflikts im Nahen Osten.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für den Libanon). 


Journal Entry 7 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, April 05, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (4/6/2009 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Pitak. 


Journal Entry 8 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 07, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 9 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 30, 2009

8 out of 10

Das Buch hat mir gut gefallen. Am Anfang des Buches bin ich öfter mit dem Perspektivenwechsel nicht zurecht gekommen. Trotzdem ist das Buch schön, weil so viel Wahres in ihm steckt und sowohl die Brutalität als auch die Verrücktheit des Krieges beschrieben wird. 


Journal Entry 10 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 04, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/4/2009 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zur nächsten Station. 


Journal Entry 11 by wingIsfetwing from Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, May 07, 2009

This book has not been rated.

Heute angekommen - vielen Dank für' Schicken!
Das ist ja ein schönes, kleines Buch, das muss bestimmt nicht lange warten ;-) 


Journal Entry 12 by wingIsfetwing from Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, May 14, 2009

8 out of 10

Ein Bürgerkrieg, der meine Kindheit und Jugend beeinflusst hat - Beirut war praktisch in allen Nachrichtensendungen ein Thema, ständig gab es Kommentare warum und wie das alles passierte - natürlich aus Sicht des jeweiligen Kommentators...

Und nun dieses Buch - ein Buch, das zeigt, dass eben nicht alles schwarz-weiß ist, dass es nicht, wie so oft dargestellt, ein Krieg Christen gegen Islamisten war (und ist) - sondern dass die Fronten vermischt sind und dass es, wie in jedem Krieg, nicht um irgendeine Sache geht - sondern um Macht, Geld, Ruhm...gerade die verschiedenen Standpunkte, aus denen erzählt wird, machen dies um so deutlicher.

Für mich eine besonders erschütternde Zeile war diese hier - aus der Sicht eines taubstummen Jungen: "Sie mag den Krieg nicht. Wir auch nicht, weil wir nicht daran teilnehmen."


Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Sobald ich die nächste Adresse habe, reist es weiter.
 


Journal Entry 13 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, May 17, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/17/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 14 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, May 22, 2009

This book has not been rated.

Das hübsche kleine Buch ist angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 15 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, June 07, 2009

8 out of 10

Ein schönes Buch, das eine beängstigende Geschichte enthält. Empörend, unfassbar, in formaler Konsequenz erzählt. Im Nachwort hat mich die Autorin bezaubert und beeindruckt. 


Journal Entry 16 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, July 11, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist nun bei mir gelandet, danke fürs schicken! Ich werde es gleich heute auf eine längere Zugfahrt mitnehmen!

Tauschbuch ist schon eingetütet. 


Journal Entry 17 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, July 15, 2009

This book has not been rated.

Die einzigen, die in diesem Konflikt einen nicht ideologisch verschleierten Blick haben, sind taubstume Kinder. Dieses Bild ist es, was mich an diesem wichtigen Buch am meisten beeindruckt hat. Kurz und prägnant wird ein völlig idiotischer, dreckiger Bürgerkrieg anhand eines einzigen Beispiels beschrieben, die ganze grausame Dimension tritt hervor.

Ein außergewöhnliches Buch, sowohl literarisch als auch thematisch. 


Journal Entry 18 by Nachtleser on Saturday, February 13, 2010

This book has not been rated.

Ist jetzt bei mir! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.