corner corner Adios Hemingway

Medium

Adios Hemingway
by Leonardo Padura | Literature & Fiction
Registered by nuriayasmin of Miraflores, Lima Peru on 2/4/2009
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Wednesday, February 04, 2009

This book has not been rated.

Auf Kuba wird er genauso glühend verehrt wie gehasst. Junge Kubaner machen sich darüber lustig, dass in Havanna sogar die Stufen, auf die er gekotzt hat, zum Heiligtum erklärt werden. So deutlich wie Hemingway spiegelt niemand das gespaltene Verhältnis der Karibikbewohner zu Amerika wieder. Und genau darum rankt sich der Krimi des bekannten kubanischen Autors. Auf der Finca Hemingways werden ein paar alte Knochen gefunden. Sollte der "alte Mann vom Meer" etwa ein Mörder sein? Ermittler Mario Conde, selbst Fan, schwankt - zwischen dem Wunsch, das Verbrechen aufzuklären und dem, sein Idol auf keinen Fall zu stürzen. Padura lässt Mythos und Tatsachen ineinander fließen, verschmilzt Legende mit Wirklichkeit und changiert so geschickt zwischen seinen beiden Helden Conde und Hemingway, so dass sie oft wie eine einzige Person erschienen. Und am Ende sehen wir genau das, was wir sehen wollen, Aber ist das nicht immer so bei Helden? 


Journal Entry 2 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Sunday, February 15, 2009

8 out of 10

Ein wunderbarer literarischer Krimi und so ganz nebenbei lernt man noch eine Menge über Ernest Hemingway.

Zählt für Kuba bei der 1 Jahr-1 Land-Challenge und hofft jetzt in RazFaz' Jubiläums-Krimibox IV auf weitere Leser. 


Journal Entry 3 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 09, 2009

8 out of 10

Aus RazFaz' wunderbaren Jubiläums-Krimibox IV ausgesucht.

Edit:
Mal was anderes. Vielen Dank dafür! :-)




Das Buch begleitet mich zum "Oedi-Münster-Up" :-) 


Journal Entry 4 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 07, 2009

9 out of 10

Hab das Buch in Münster mitgehen lassen.
Obwohl ich es schon gelesen habe. Ist jetzt
in Hamburg.

Sehr interessanter & gelungener Versuch eines Psychogramms
des "Papa" Ernesto.
Nur die Schilderung der aktuellen Lebenssituation ist ein
bißchen flach. Aber das ist ja auch nicht das Hauptanliegen
des Buches.
 


Journal Entry 5 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Sunday, September 26, 2010

This book has not been rated.

Ja, ist in Hamburg. Mit einer Autogrammkarte von Marcel Eger (Pauli, was sonst). Soll ich die hier aufheben? Oder im Buch lassen??? 


Journal Entry 6 by wingChaosHamburgwing at irgendwo in Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, September 28, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/28/2010 UTC) at irgendwo in Hamburg - City, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

-------------

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosserinnen Bücher (oder Hörbücher) freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!! 


Journal Entry 7 by wingAnonymousFinderwing at on Wednesday, March 23, 2011

6 out of 10

Habe das Buch angefangen zu lesen, ist keine leichte Kost. Gebe es jetzt weiter... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.