corner corner Die Sehnsucht der Schwalbe

Medium

Die Sehnsucht der Schwalbe
by Rafik Schami | Literature & Fiction
Registered by Leukonoe of Berlin, Berlin Germany on 5/12/2003
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by AnonymousFinder): travelling


41 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Leukonoe from Berlin, Berlin Germany on Monday, May 12, 2003

7 out of 10

Habe ich mir mal aus Neugier auf Schami gekauft. Ein Syrer reist zunächst als Antikenschmuggler und dann aus Liebe zu einer Deutschen wieder und wieder illegal nach Deutschland ein, und ein Polizist schnappt ihn jedesmal. Dennoch achten sie jeweils die Gründe, die sie zu ihrem Verhalten treibt - und dem Leser geht es auch nicht anders.

Spannend und auch wegen Schamis Deutsch schön zu lesen.  


Journal Entry 2 by Leukonoe at Schänzle in Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 12, 2003

This book has not been rated.

Release planned for Friday, June 13, 2003 at Schänzle in Tübingen, Baden-Württemberg Germany.

Am gewohnten Platz für Stefbrennt, im Falle daß das andere Buch noch da ist :-) 


Journal Entry 3 by IrasCignavojo from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, June 13, 2003

9 out of 10

Mein erstes gefangenes Buch :-) Hab gleich angefangen zu lesen. Wie üblich bei Rafik Schami eine Rahmenhandlung mit einer Binnengeschichte die zu einer anderen leitet...

Selbst Gwen (die mit der eigenen Klingel ;-)) gefallen die Geschichten, und da ich mal ein Hörbuch ausgeliehen hatte (die Stadtbücherei als Tausende Bookrings?) kann ich mir seine Stimme dazu vorstellen. Macht Spass, und ich weiss auch schon wo ich es freilassen werde :-) Nur noch nicht wann.

Habs jetzt mit Vergnügen durchgelesen und sogar selbst wieder Lust auf Flohmärkte bekommen. Vielleicht rege ich ja mal einen Bookcrossing-Stand auf einem Flohmarkt an, bei dem Passanten sich gegen Abgabe ihres Namens oder eines Buches kostenlos Bücher mitnehmen können... 


Journal Entry 4 by IrasCignavojo at Cafe Schöne Aussichten, Wilhelmstrasse in Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 05, 2003

This book has not been rated.

Release planned for Sunday, July 06, 2003 at Cafe Schöne Aussichten, Wilhelmstrasse in Tübingen, Baden-Württemberg Germany.

Release durchgeführt wie angekündigt im Cafe Schöne Aussichten, in der Hoffnung, dass SteffBrennt dazu kommt, sich das Buch dort zu holen, denn die möchte es ja als nächste haben... ;-)

"Der Rumpf" ist auch noch da, ebenso "Der Sohn des Kometen" und seit heute auch "Mit diesem Zeichen" von Hannah Green, vier Bookcrossing-Bücher, zum Teil schon von hinten gut erkennbar, im Bücherregal.

[ www.schoene-aussichten-tuebingen.de


Journal Entry 5 by STEFBRENNT from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 08, 2003

This book has not been rated.

Jetzt ist dieses Buch doch noch bei mir gelandet. Habe es gestern abend im Café Schöne Aussichten geholt und freue mich schon aufs Lesen.
(Die anderen Bookcrossing-Bücher waren auch noch dort im Regal.) 


Journal Entry 6 by STEFBRENNT from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 21, 2003

9 out of 10

Es hat richtig Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen, der Schreibstil ist sehr schön. So leicht und beschwingt. Ein bißchen wie ein Märchen, aber doch ganz anders, da es ja um ein sehr reales Thema geht. Wenn ich in Zukunft mal ein Geschenk für jemanden brauche, wird es bestimmt dieses Buch sein.
Ich habe das Buch gestern an Hottipferd weitergegeben. 


Journal Entry 7 by Hottipferd from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 21, 2003

This book has not been rated.

Ich habe das Buch gestern Abend bei STEFBRENNT gesehen und konnte mich schon nach den ersten drei Seiten trotz des leckeren Essens, das längst fertig war und gut duftete, kaum mehr losreissen. So habe ich das Buch gleich mitgenommen. 


Journal Entry 8 by Hottipferd from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 31, 2003

9 out of 10

Dieses Buch war einfach schön. Seit Jahren (!) habe ich kein Buch mehr gelesen, aber dieses Buch hat mich einfach so angelacht, dass ich nicht anders konnte.... ;-)
Ich habe es an Soka wietergegeben. 


Journal Entry 9 by Soka from Mössingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 31, 2003

3 out of 10

So, jetzt ist dieses vielgelobte Buch bei mir gelandet. Bin ja mal gespannt........ 


Journal Entry 10 by Soka at Flohmarkt (am Festplatz, Nähe Freibad) in Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 15, 2003

3 out of 10

Released on Friday, August 15, 2003 at Flohmarkt (am Festplatz, Nähe Freibad) in Tübingen, Baden-Württemberg Germany.

Also, nach dem vielen Lob über dieses Buch, trau ich mich ja schon kaum zu sagen, daß ich's eher langweilig fand. Aber vielleicht bin ich halt noch nicht "reif" genug, um dieses Buch genießen zu können....
das Buch kommt am 16.8.03 auf den Flohmarkt beim Festplatz, ich geb's STEFBRENNT mit. 


Journal Entry 11 by frank-63 from Berlin, Berlin Germany on Saturday, August 16, 2003

This book has not been rated.

.... und nun hat's das Buch tatsächlich geschafft, dass "IrasCignavojo" den Flohmarkt-Event in Angriff genommen hat .... und es war ein voller Erfolg.
Schön, auf diesem Wege auch mal "SteffBrennt" kennengelernt zu haben ... vielleicht besuchst du uns mal bei nem Stuttgarter Meetup.
Das Buch wandert nun von Tübingen nach Stuttgart ... vorerst auf meinen TBR-Stapel ...
 


Journal Entry 12 by frank-63 from Berlin, Berlin Germany on Friday, August 29, 2003

7 out of 10

... man muss sich die zeit und muse nehmen, sich der plätschernden erzählweise des orients hinzugeben ... aber dann wird aus den zahlreichen rückblenden, nebengeschichten und momentaufnahmen ein zauberhaftes netz, das einem lufti, molly & co. zu bekannten macht, an deren schicksal rege anteilnahme entsteht ;-)

... die schwalbe zieht demnächst weiter zu "falzbein" ... 


Journal Entry 13 by frank-63 at sent to fellow bookcrosser (Stuttgart) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 06, 2003

This book has not been rated.

Release planned for Monday, September 08, 2003 at sent to fellow bookcrosser in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany.

.... die schwalbe zieht, getarnt als brieftaube, nun weiter zu "falzbein". 


Journal Entry 14 by Falzbein from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 09, 2003

This book has not been rated.

Müde vom meet-up heimgekommen, nur zwei Bücher mitgenommen und was sitzt auf meiner Schwelle - die Brieftaubenbuchschwalbe - der Rafik Schami ist da. Grosse Freude - kommt ganz oben auf den TBR-Stapel. 


Journal Entry 15 by Falzbein from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 12, 2003

9 out of 10

Vielleicht sollte man allen Miesepetern, Nein-Sagern, Das-geht-nicht-Sagern, Lebensverzagten, Problembeladenen, Einsamen, Kommunikationsgestörten einfach Rafik Schami verordnen.

Das Leben ist sooo schön. Das weiss ich eigentlich immer, aber ganz besonders wieder, wenn ich Rafik Schami gelesen habe.  


Journal Entry 16 by Falzbein from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 03, 2003

This book has not been rated.

Die Schwalbe ist erst heute (13.10.) als bookray weitergereist - sorry für die Verspätung:
Teilnehmer:
Ench
BalouP
Jettchen
heixly
Elhamisabel
Starfarer
Schnegge01
Medulienka





........ und wer sich sonst noch bei mir meldet

 


Journal Entry 17 by Ench from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, October 17, 2003

This book has not been rated.

Die Schwalbe ist bei mir eingeflogen ;-)
Sie wird als eines der nächsten Bücher angefangen. Vielen Dank, Falzbein, das Du dieses Buch auf die Reise geschickt hast! 


Journal Entry 18 by BalouP from München, Bayern Germany on Saturday, March 06, 2004

9 out of 10

Das Buch ist jetzt in Berlin angekommen.

NACHTRAG 02.04.04:
Immer wunderschön zu lesen die Geschichten von Rafik Schami. Einer der schönsten Märchenerzähler unserer Zeit (wie ich finde)!... 


Journal Entry 19 by BalouP at Fellow BookCrosser in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases on Friday, April 02, 2004

This book has not been rated.

Released on Friday, April 02, 2004 at Fellow BookCrosser in Postal release, Postal Release Controlled Releases.

Dieses Buch macht sich jetzt auf die Reise zu Jettchen...
Dem Buch eine gute Reise und Dir viel Spass bei der Lektüre!!!
 


Journal Entry 20 by Jettchen from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 09, 2004

7 out of 10

diese "Schwalbe" ist mir zu Ostern zugeflogen. Bin schon sehr gespannt, doch ich schaetze Rafik Schami als Erzaehler und ich liebe Maerchen. 


Journal Entry 21 by Jettchen at Post (siehe Journal) in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 20, 2004

This book has not been rated.

Released on Tuesday, April 20, 2004 at Postamt in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany.

diese tolle Schwalbe fliegt heute zu HEIXLY.
Viel Spass beim Lesen. Mir machte es ein grosses Vergnuegen. 


Journal Entry 22 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 28, 2004

This book has not been rated.

Die Schwalbe hat den Flug an den Niederrhein gut gemeistert. Dankeschön! 


Journal Entry 23 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 04, 2004

9 out of 10

Dieses Buch reiht sich direkt ein in die Reihe meiner Lieblingsbücher. Tiefe und Leichtigkeit vereinen sich in diesen wunderschönen Geschichten, die für Toleranz, Weltoffenheit und immer wieder Liebe plädieren.
Nun darf elhamisabel sich daran erfreuen. 


Journal Entry 24 by elhamisabel from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, June 07, 2004

This book has not been rated.

Habe das Buch eben aus dem Briefkasten geholt. Werde es so schnell wie möglich lesen, damit Starfarer es mit in den Urlaub nehmen kann.
Vielen Dank für's Schicken, heixly! 


Journal Entry 25 by elhamisabel from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, June 08, 2004

This book has not been rated.

Habe die wunderschöne Geschichte soeben fertig gelesen. Ach ja...sehr schön. Nuin kann die Schwalbe bereits morgen früh ihre Reise gen starfarer antreten.

Schade nur, daß man die schwachsinnige neue Rechtschreibung verwendet hat. Die hat meinem Lesegenuß geschadet. 


Journal Entry 26 by starfarer2000 from Hamburg, Hamburg Germany on Thursday, June 10, 2004

8 out of 10

Kam heute an und wartete auf mich. Boah, ein Buch mit einer Nummer unter 700000! (Da hab ich erst angefangen mit Registrieren...) Freue mich schon aufs Lesen!

---------------

Eine wunderbare Lektüre - wie ein orientalisches Märchen, immer wieder neue kleine Geschichten, die die große Geschichte von Lufti unterbrechen bzw. untermalen. Ich habe wieder mal einen Teil der Welt ein bisschen besser kennengelernt, denn über das Leben in Syrien hatte ich keine Ahnung!
 


Journal Entry 27 by schnegge01 from Schriesheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 10, 2004

This book has not been rated.

sie ist bei mir eingeflattert...


Ach das war mal wieder ein richtig schönes Buch! So richtig Zum Die-Welt-um-sich-vergessen...

Fliegt sobald ich die Adresse von medulienka habe weiter... 


Journal Entry 28 by medulienka from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 26, 2004

10 out of 10

Die Schwalbe ist gerade zu mir eingeflogen. Ich freue mich schon sehr aufs lesen!

...
11.08.
Ein ganz wunderschönes Buch! Den Lutfi muss man einfach mögen. Für mich als in Deutschland lebende Ausländerin hatte es noch eine zusätzliche Note. Vielen Dank an Leukonoe, und auch alle die es weitergeleitet haben.

Morgen geht das Buch weiter an Hank-chinaski. 


Journal Entry 29 by medulienka from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 09, 2004

This book has not been rated.

Hier ist die Fortsetzung des Bookrays:

1. hank-chinaski
2. sternenbuecher
3. Sheoban
4. cinda-rella
5. Galion
6. MacTimpi
7. juvi
8. bigbooklover82
9. erazer68
10. goldpet
11. ... 


Journal Entry 30 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 16, 2004

This book has not been rated.

Wohlbehalten eingetroffen, streitet sich jetzt mit der Möwe Jonathan darum, was zuerst gelesen wird :-) 


Journal Entry 31 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 28, 2004

5 out of 10

Selten ist es mir so schwergefallen, nach dem Lesen meine Eindrücke zusammenzufassen. Die Geschichte ist grandios: Lutfi, ein Araber afrikanischer Abstammung, findet seine wahre Heimat auf dem Frankfurter Flohmarkt, einem multikulturellen Mikrokosmos wo er sich frei von jeglichen kulturellen Zwängen selbst verwirklichen kann. Das Zusammenfließen der Kulturen findet seine formale Entsprechung in der Durchmischung von Roman und orientalischem Märchen: Die Geschichte selbst ist in eine Rahmenhandlung eingefasst, die sie immer wieder unterbricht, wobei beide Handlungsebenen inhaltlich aufeinander bezogen sind. Hinzu kommen immer wieder kleine, scheinbar selbstständige Nebengeschichten wie z.B. die des Briefträgers, der die Wirkung der von ihm überbrachten Nachrichten regelmäßig körperlich zu spüren bekommt. Genial.

Und dennoch: irgendwie hat mich das Buch nur an wenigen Stellen wirklich emotional gepackt, und es ist mir selbst rätselhaft, woran das liegt. Vielleicht ist es doch zu irritierend, dass hier ein Roman als Märchen daherkommt, ohne dass aus dieser Synthese so etwas wie eine kreative Spannung entsteht. Irgendwie nicht Fisch und nicht Fleisch. Vielleicht ist mir aber auch Schamis Stil einfach zu harmonisch, zu sehr flauschig weichgespült, obwohl ja die Geschichte vom Inhalt her alles andere als eine Heile-Welt-Story ist. Alles ist wohltemperiert und wird dem Leser appetitlich duftend in mundgerechten Stücken serviert, aber verdammt, wo ist denn bloß der Pfefferstreuer? Trotzdem hat mich das Buch aber auf mehr von Schami neugierig gemacht, und das Schaf im Wolfspelz liegt bereits auf meinem TBR-Stapel.

Am 01.09.04 zu STERNENBUECHER weitergeflattert.
 


Journal Entry 32 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Monday, September 06, 2004

8 out of 10

Kam heute mit der Post. Vielen Dank fürs Leihen und Schicken!
-----------------
Ein leichtes Buch, auch wenn das Thema brandaktuell ist. Schami hebt nicht den Zeigefinger, mahnt nicht mit großen Gesten. Ausländer in Deutschland ? Es sind Einzelgestalten, Einzelschicksale, die wie hereingeweht sind, keine Wurzeln haben, kaum integriert sind, ihr Leben aus der Heimat, ihre Kultur einfach weiterführen wollen und es ganz selbstverständlich tun. Grotesk dagegen wirken die Bemühungen der deutschen Behörden. Zu so einem Buch paßt natürlich ein Happy End!
Ein verharmlosendes Buch? Muß es denn immer der mahnende Zeigefinger sein? Ich sage NEIN!

Geht weiter an Sheoban, sobald ich die Adresse habe.

 


Journal Entry 33 by Sheoban from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 12, 2004

This book has not been rated.

kam letzte woche mit der post, vielen dank dafür. jetzt hab ich endlich dran gedacht, die bcid mit in die bibliothek zu nehmen und freue mich schon sehr darauf. 


Journal Entry 34 by Sheoban from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 18, 2004

8 out of 10

so, jetzt bin ich fertig. wirklich wunderschön! die geschichte, der stil (auch wenn ich die verbindung von teilweise ziemlich harter realität und dem märchenhaften stil erstmal ziemlich gewöhnungsbedürftig fand...), die charaktere... sehr gefallen hat mir auch die angewohnheit schamis, in (scheinbar) unbedeutenden nebensätzen wahrheiten über das leben in deutschland, deutsche angewohnheiten, arabische realitäten usw. fallen zu lassen. vielen dank für diesen ray!
macht sich auf den weg zu cinda-rella, sobald ich die adresse habe. 


Journal Entry 35 by cinda-rella from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 02, 2004

This book has not been rated.

kam heut mit der post. danke - sorry, bin heut zahnarztgeschädigt, deshalb nicht ganz so schwungvoll-freudig. melde mich hier wieder wenn ich es gelesen habe ;-) 


Journal Entry 36 by cinda-rella from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 28, 2004

9 out of 10

ein wundervolles buch, dass einen um den schlaf bringt - aber in bester absicht, da man einfach immer noch mehr und noch mehr erfahren möchte...

geht in die post sobald ich die adresse habe 


Journal Entry 37 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Thursday, January 13, 2005

10 out of 10

Habe das Buch schon am 6.1. bekommen, aber in der Eile nicht gleich gejournaled. Und nun bin ich schon mit durch. Leider, muß ich sagen. Es hätte noch stundenlang so weitergehen können. Für mich das erste Buch von Rafik Schami und gleich ein Volltreffer. Diese Erzählweise ist einfach faszinierend. Ich konnte mich nicht davon losreißen. 


Journal Entry 38 by juvi from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, January 23, 2005

9 out of 10

Gestern beim Dresdner Meet-Up entgegengenommen.

Update: blups25 möchte aus der Liste gestrichen werden!

Und noch ein Update: Dafür möchte amberlight es auch lesen.

Das letzte Update: Dieses Buch hat mich davon überzeugt, so bald wie möglich auch die anderen Bücher von Rafik Schami zu lesen. Nur den Schluss finde ich etwas unglaubwürdig: ein lernfähiger deutscher Polizist - wo gibt es denn so was?

Hier die weiteren Stationen:
MacTimpi
bigbooklover82
erazer68
goldpet
amberlight
 


Journal Entry 39 by juvi at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Tuesday, June 07, 2005

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (6/8/2005 UTC) at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Jetzt fliegt die Schwalbe endlich nach Frankfurt am Main! 


Journal Entry 40 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, June 11, 2005

This book has not been rated.

Die Schwalbe ist in FFM angekommen. Bin schon mal gespannt. 


Journal Entry 41 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, July 10, 2005

9 out of 10

Sehr schönes Buch. Ein Erzählstil wie aus "Tausendundeine Nacht". Hat Spass gemacht es zu lesen und wird sicherlich nicht mein letzter Schami sein.

Den Frankfurter Flohmarkt muss ich mir demnächst mal wieder zu Gemüte führen; vielleicht kann ich ihn ja diesmal mit Lutfis Augen sehen ...

____
19.7. auf dem Weg zu bigbooklover82 


Journal Entry 42 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Wednesday, July 20, 2005

This book has not been rated.

Ist da! Dauert aber wohl noch etwas bis ich zum Lesen komme! 


Journal Entry 43 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 28, 2005

This book has not been rated.

Sooooo sorry dass das Buch immer noch hier liegt! Irgendwie ist es im Examensstress einfach untergegangen :-(
Nun habe ich es angelesen aber ich komme einfach nicht hinein. Im Moment brauch ich eher "einfache" Bücher neben der ganzen Fachliteratur. Vielleicht begegnen sich unsere Wege ja beizeiten noch einmal, ich lass es jetzt erstmal weiterreisen.
Sorry noch mal!!! 


Journal Entry 44 by erazer68 from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 15, 2006

This book has not been rated.

Das Buch ist eingetroffen. 


Journal Entry 45 by erazer68 from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 22, 2006

1 out of 10

Leider war das Buch nichts für mich und habe aufgegeben. Es geht sobald ich die nächste Adresse weiter. 


Journal Entry 46 by erazer68 at RABCK in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 29, 2006

This book has not been rated.

Released 12 yrs ago (1/27/2006 UTC) at RABCK in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zu goldpet. Viel Spaß mit dem Buch. 


Journal Entry 47 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 02, 2006

This book has not been rated.

Nun ist die Schwalbe bei mir gelandet. 


Journal Entry 48 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, June 12, 2006

6 out of 10

Lutfi vertritt bei dieser Hochzeit die Hebamme Nadime, seine Seelenfreundin. Und da ihm die Hochzeit letztlich zu fad ist, erzählt er dem Bruder der Braut seine kurze, aber dafür umso intensivere Lebensgeschichte...
Eine Geschichte folgt auf die andere; Freud und Leid liegen dicht nebeneinander; einerseits fasziniert die arabische Lebensweise, andererseits kann man nur den Kopf schütteln.
Summa summarum: Eine Schwalbe kehrt immer wieder nach Mitteleuropa zurück - wie Lutfi, der Syrer, zu seiner Molly nach Frankfurt.
 


Journal Entry 49 by goldpet at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Saturday, June 17, 2006

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (6/19/2006 UTC) at an einen anderen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Fliegt weiter mit einem lieben Gruß im Schnabel. 


Journal Entry 50 by amberlight from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, August 06, 2006

This book has not been rated.

War etwas nachlässig mit dem registrieren .... die Schwalbe ist gut bei mir angekommen und bereits mit nach Norwegen gereist. Dort musste ich allerdings so viele Stechinsekten jagen und die Landschaft bewundern, dass ich kaum zum lesen gekommen bin. Aber jetzt freue ich mich um so mehr auf das Buch .... 


Journal Entry 51 by wingAnonymousFinderwing on Thursday, September 07, 2006

8 out of 10

Das Buch hat mich ein bisschen an die Geschichten aus Tausend und einer Nacht erinnert. Ein Kaleidoskop zwischen Orient und Okzident, angenehm zu lesen - mit einem sehr menschlichen und wahrscheinlich zu märchenhaften Ende. Die Schwalbe darf wieder reisen ....

CAUGHT IN DRESDEN SACHSEN DEUTSCHLAND 


Journal Entry 52 by amberlight from Dresden, Sachsen Germany on Thursday, September 07, 2006

This book has not been rated.

Uuuuups - ich bin natürlich nicht völlig Anonym, sondern immer noch amberlight! Das Buch wird in den nächsten Tagen zum nächsten Leser fliegen 


Journal Entry 53 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 08, 2006

This book has not been rated.

08.09.2006
Heute zusammen mit einem Leckerli angekommen. Danke!!!

Es war mal ein Ring, und jetzt? Kommt nach mir noch jemand oder geb ich es einfach weiter?
 


Journal Entry 54 by IrasCignavojo from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 15, 2006

This book has not been rated.

Ich würde mich freuen, wenn das erste Buch das ich je gefangen habe wieder ein BookRing wird. Gerne bin ich bereit, es zu diesem Zweck wieder zu adoptieren. :-) Falls du also keinen neuen Ring draus machen magst, schick's doch bitte mir :-) 


Journal Entry 55 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 15, 2006

This book has not been rated.

Die Schwalbe wird wieder ein Ring, wenn ich sie gelesen habe! Wenn Du nix dagegen hast, werde ich sie ein bisschen aufpeppen, sie hat schon ein paar Federn gelassen!
Sie wird ein bisschen länger bei mir rasten, da ich noch Ringe auf dem TBR- Stapel liegen habe, die noch erwartet werden. 


Journal Entry 56 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, December 05, 2006

10 out of 10

Wie versprochen wird das Buch nun wieder ein Ring:

1. Eprinzessin
2. Saguna
3. bix-
4. Laborfee
5. CaptainCarrot
6. taesq <----da ist das Buch jetzt!
7. nuriayasmin
8. Flumi
9. RazFaz
10. hempelssofa
11. erinacea
12. Lilo37fee

Und falls das Buch die weite Reise nicht mehr schafft, hab ich schon einen Ersatz beschafft, bitte dann das alte Exemplar an mich zurückschicken! Ich habs jetzt nochmal etwas aufgefrischt, denn so ein weit gereistest Buch ist doch etwas besonderes, ich wollte es nicht jetzt schon ersetzen. Für so viele Leser sieht es noch toll aus! 


Journal Entry 57 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, December 06, 2006

10 out of 10

Wer mich als Leserin kennt weiß, dass ich die 10 Sternchen nur äußerst selten vergebe. Dieses Buch bekommt sie!
So ein schönes Buch, dass ich traurig war, als es zu Ende war. Dabei hab ich mich nur gemeldet, weil ich bisher noch kein so weit gereistes Buch hatte....

Der Klappentext bezieht sich ja hauptsächlich auf Lutfis "Wanderung zwischen den Welten", die ich aber nicht so als den wichtigen Punkt dieses Buches gesehen habe. Aber vielleicht sollte damit der typische Leser angesprochen werden, der eine spannende Story mit Höhepunkt braucht. Das hat dieses Buch aber nicht so richtig, sondern es wird einfach erzählt. Man sieht sich selbst in einem grünen Garten sitzen, gegenüber Lutfi, der über sein Leben berichtet. Keine Wertung, kein Jammern, einfach nur erzählt.

Dann aber die nebensächlichen Wichtigkeiten: Molly ist eine Buchhändlerin, die auf dem Flohmarkt steht. Jeden Samstag kommt ein älterer Herr zu ihr, und kauft ein Buch, das sie ihm empfiehlt, nachdem sie es selbst gelesen hat. Und immer ist er glücklich mit dem Buch. Woran erinnert mich das???
Lutfi spielt Geige, das hat er bei einem griesgrämigen Österreicher in Damaskus gelernt. Der versteht die Musik eher mathematisch, und über die arabische Musik sagt er: "...sie hat nur arhythmisches Bauchgerumpel zu bieten und kennt keine Harmonien wie die Europäische, die mit ihrer Klarheit und Logik eine reine Geburt des Verstandes ist". Was für ein Gleichnis, so nebenbei eingestreut!

Das Buch ist auch sehr interessant, wenn man sich, wie ich, für den Nahen Osten interessiert. Wo bekommt man schon mit einer solchen Leichtigkeit etwas über die dortige christliche Gesellschaft erzählt? Auch in dieser werden Ehen arrangiert, etwas, was gerade zur Zeit nur noch mit dem Islam in Verbindung gebracht wird, obwohl es (wie vieles andere auch) eher den Traditionen der Wüstenbewohner und Nomaden zuzuschreiben ist.

Ich überlege mir, ob ich mir das Buch nicht sogar kaufe und in meine PC aufnehme. Auf jeden Fall ein guter Geschenktip für Weihnachten (das hat auch schon ein Vor- Leser gesagt). Und ich freue mich riesig, dass auf meinen Aufruf im Forum nochmal so viele Interessenten zusammengekommen sind.

Gute Reise, Schwalbe!
 


Journal Entry 58 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Sunday, December 10, 2006

This book has not been rated.

Ich habe das Buch schon am Donnerstag von Runningmouse auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg bekommen. Bis jetzt ist mir nur noch kein Computer in den Weg gesprungen um es einzutragen. Aber da das Wetter so schön trübe ist, werde ich mich jetzt gleich damit im Bett verkriechen. 


Journal Entry 59 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Monday, December 18, 2006

10 out of 10

Buch aufklappen und in eine andere Welt abtauchen - einfach toll! 


Journal Entry 60 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 25, 2007

This book has not been rated.

Heute beim Meetup von Eprinzessin bekommen. Ein paar Tage muss es noch warten... 


Journal Entry 61 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, February 11, 2007

10 out of 10

Ein wunderschönes Buch! Ich hab´s gestern zu Ende gelesen, bin aber irgendwie immer noch drin gefangen. Das passiert mir sehr selten.

Der Erzählstil von Schami nimmt einen mit auf die Reise des Lutfi. Es ist für mich weniger eine Liebesgeschichte als vielmehr die Auseinandersetzung zwischen Traditionen in Ost und West und den Schwierigkeiten, die Araber verschiedener Regionen und Religionen untereinander haben.

Ganz besonders hat mir die Passage gefallen, in der auf lustige Weise beschrieben wird, dass eben nicht alle Menschen gleich sind.

Vielen Dank für diesen Ring! 


Journal Entry 62 by wingSagunawing at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Sunday, February 11, 2007

This book has not been rated.

Released 11 yrs ago (2/11/2007 UTC) at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da es noch ein paar Bookcrosser gibt, die das Buch nicht gelesen haben, macht es sich auf die Reise zu bix- 


Journal Entry 63 by bix- from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 13, 2007

This book has not been rated.

Och, was ne kurze BCID ;-)
Die Schwalbe ist heute bei mir gelandet, das erste Kapitel hab ich schon gelesen und bin nun gespannt auf die Geschichte!! Danke für diesen Ring und fürs Schicken!


05.03.007
Schade, ich konnte es nicht bis zum Ende lesen. Sicher ein schönes Buch, es hat mich aber wohl zu einem falschen Zeitpunkt erreicht. Irgendwann hat mich die Beschreibung seines Lebens einfach nicht weiter interessiert...

Geht die Tage weiter zu Laborfee. 


Journal Entry 64 by Laborfee from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 13, 2007

This book has not been rated.

Oh wie genial, von 1 bis 10 Sternen ist hier alles vertreten, solche Bücher stellen oft einige Ansprüche an ihre Leser... Ich hoffe, dass ich in absehbarer er Zeit Muße dafür finde, im Moment steht hier alles Kopf. Aber erst mal ist sie 'n büschen schwach auf der Brust, aber ansonsten in guter Verfassung, hier eingeflogen. 


Journal Entry 65 by Laborfee from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 25, 2007

This book has not been rated.

Auf Seite 92 verhungert...

Der Anfang des Buches hat mir ausgesprochen gefallen. Diese lässige Schwüle, in der Lutfi und Barakat aufeinander zugehen, sich erst aus der Zufall, Not und dann aus lauter Sympathie zusammenfinden um sich voneinander zu erzählen, schön! Die Geschichte selbst wurde mir dann immer uninteressanter, je spannender sie wurde. Lutfis Erlebnisse lassen mich eher kalt, da lese ich lieber einen guten Krimi... und so liegt das Buch nun schon länger unberührt auf meinem Nachttisch.

Nun denn, sie war war lange genug bei mir, die Schwalbe will weiterfliegen... und zwar direkt zu CaptainCarrot. Vielen Dank für diesen Ring, die Geschichte kam irgendwie zur falschen Zeit, nichtsdestotrotz hat es mich gefreut, ein so prominentes Buch auch bei mir beherbergen zu dürfen :O) 


Journal Entry 66 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 03, 2007

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen - herzlichen Dank fürs Schicken. Es ist ja wirklich weit und lange gereist, da will ich es besonders gut behandeln! 


Journal Entry 67 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 04, 2007

8 out of 10

Mir hat es gut gefallen, aber ich mag Schami auch schon lange. Am liebsten würde ich das jetzt noch von ihm selbst erzählt hören. Und ich habe richtig Lust bekommen, mal wieder auf den Flohmarkt zu gehen - bloß nicht an einen Bücherstand...

Herzlichen Dank fürs Mitlesenlassen bei diesem weitgereisten Buch! Und heute reist es ab zu Taesg. 


Journal Entry 68 by taesg from Hamburg, Hamburg Germany on Tuesday, May 08, 2007

This book has not been rated.

Mai 2007 Buch ist gut bei mir angekommen. Freue mich auf das Buch. Kommt wahrscheinlich in den Pfingstferien mit an den Gardasee. 


Journal Entry 69 by taesg from Hamburg, Hamburg Germany on Sunday, July 22, 2007

8 out of 10

Erzählt wie eine Märchengeschichte. Warum sich der Erzähler den Bruder der Braut aussucht, um ihm seine Geschichte zu erzählen, bleibt wage, doch die anderen Figuren wachsen einem langsam ans Herz. Am Ende ist man glücklich, daß Lutfi wohl vorerst unbehelligt in Deutschland bleiben doch, doch sein Glück bleibt fragil. 


Journal Entry 70 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Friday, July 27, 2007

This book has not been rated.

Lag heute bei mir im Briefkasten und wird sich ein wenig gedulden müssen, da noch so etwa ein Dutzend Bücher vorher dran ist. 


Journal Entry 71 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Saturday, September 15, 2007

8 out of 10

War mein erster Kontakt mit Rafik Schami, und mir hat es gut gefallen.

Morgen reist die Schwalbe weiter zu Flumi. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 72 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, September 21, 2007

This book has not been rated.

ist gut angekommen, dankeschön! 


Journal Entry 73 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, October 27, 2007

9 out of 10

Interessant, was die 17jährige Schwalbe in ihrem Leben schon alles erlebt hat und wie viele Geschichten sie zu erzählen weiß... Hab es sehr genossen, mich in die arabischen Geschichtenwelten reinziehen zu lassen und das Thema der Flüchtlinge zwischen den Welten finde ich auch von einer sehr schönen Seite beschrieben. Eine 10 gibt es nicht ganz, weil ich schon fesselndere Bücher von Schami gelesen habe.

Reist heute weiter zu RazFaz. Viel Spaß! 


Journal Entry 74 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 05, 2007

10 out of 10

Oh, ein vielgereister gast! Ich werde es bald lesen. Vielen dank fürs schicken.

Update: Ich wollte eigentlich ein anderes buch zu ende lesen und habe kurz hineingeschaut, ob es mir überhaupt gefällt, so dass ich den ring ggf.zügig weiterreichen kann. Tja und was muss ich sagen: ich habe es heute in einem rutsch gelesen, weil es mich gleich in seinen bann gezogen hat. Ein wunderbare erzählung, die verschiedene geschichten wie in einem bunten orientteppich miteinander verwoben werden. Ein genuss zum lesen. Einer der schönen entdeckungen durch Bookcrossing. Vermutlich hätte ich es nach dem klappentext nie gekauft. Das ist das schöne an BC: einfach andere bücher kennenzulernen bzw. auf sie einzulassen. Wie heißt es doch so schön in einer werbung: "Ich liebe es." ;-)

Eigentlich sind es 9 1/2 sternchen: denn spätestens nach der letzten ausweisung, musste ich mich doch öfters fragen: warum heiratet Molly ihn nicht ? Er bekäme dann ein legales bleiberecht. Jaa, ich weiß, dann wäre der roman zu ende. aber eine erklärung wäre doch ganz nett. :-) 


Journal Entry 75 by wingRazFazwing at mailing to a fellow bookcrosser in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, November 08, 2007

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (11/9/2007 UTC) at mailing to a fellow bookcrosser in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Vielen dank für den tollen ring. Eine prima entdeckung für mich.
Macht sich demnächst auf den weg zu.......
 


Journal Entry 76 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 05, 2008

5 out of 10

...mir. Sorry, hab das Angekommen-Journal völligst verschwitzt.
Ich habe schon bessere Bücher von Rafik Schami gelesen. Die Rahmengeschichte ist zwar inhaltlich auf Lutfis Geschichte abgestimmt, wird aber irgendwie nicht wirklich weitererzählt, schade. Auch die Beweggründe des so hartnäckigen Polizisten, der am Ende .... (ne das lass ich jetzt mal aus) werden nicht erklärt.
 


Journal Entry 77 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, January 10, 2008

This book has not been rated.

Wohlbehalten gelandet. Danke fürs Schicken, hempelssofa!

Wow, das ist ja wirklich ein altes Buch - allein die BCID... 


Journal Entry 78 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, February 04, 2008

9 out of 10

Was für ein schönes Buch! (Das ist schon das dritte BC-Buch dieses Jahr, das ich mir für meine PC zulegen möchte!)

Eigentlich kann ich es nicht leiden, wenn in Büchern immer nur erzählt wird und wenig passiert, aber hier passiert selbst in den Erzählungen innerhalb der Erzählung immer was und der Schreibstil ist einfach soooo schön. Die meisten Figuren sind einfach sehr menschlich, und Nadime ist natürlich toll! Dass Lutfi ausgerechnet einem Wildfremden seine Geschichte erzählt, erinnert mich total an Merciers Lea, welches auch schon seit mehr als einem halben Jahr auf meinem MTBR ausharrt. *seufz*

Gestern abend wollte ich eigentlich bloß noch ein Kapitel lesen, weil die Abschnitte sich so gut als Kurzlektüre eignen... aber wie die Dinge nun mal so sind, habe ich das Buch heute morgen beendet. :)
Wie offenbar auch hempelssofa fand ich das Ende etwas abrupt, sowohl in der Rahmenhandlung als auch in Lutfis Erzählung. Meine Reaktion am Ende des Buches war "Wie jetzt!? Das war's? Und jetzt? Hmm. Aber schön war's doch..."

Kann weiter, sobald ich Lilo37fees Adresse habe - und damit ist der Ring schon fast wieder an seiner letzten Station. Ging doch eigentlich ganz schnell. ;)

Update 06/02/08: Die Schwalbe hat sich heute morgen zur Abwechslung wieder auf den Weg nach Süden gemacht, nach Bayern. :) 


Journal Entry 79 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Monday, February 11, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist da. Danke! Ich bin die letzte im Ring- wohin soll das Buch dann geschickt werden? 


Journal Entry 80 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Tuesday, February 19, 2008

10 out of 10

Ein wunderschönes Bookcrossing/Buch, das genau wie Lufti nicht sesshaft wird.
Es hat mir andere Welten eröffnet und erzählt eine Geschichte voller Toleranz und Achtung der Individualität. Ich habs in einem Rutsch durchgelesen und werde es sicher noch oft verschenken.
Ich fands nicht weichgespült, im Gegenteil, mit einer anderen Strategie als grenzenlosem Optimismus hätte Lufti wohl kaum all das Schlimme, das er erlebt hat, so verwinden können und trotzdem liebesfähig und menschenfreundlich bleiben.
Danke für das schöne Buch!

Edit sagt: Ich habe das Buch an IrasCignavojo weitergeschickt.
 


Journal Entry 81 by Leukonoe from Berlin, Berlin Germany on Tuesday, April 15, 2008

This book has not been rated.

Ich bin ganz baff - 40 Leser hat mein olles Buch schon hinter sich gebracht! Am liebsten hätte ich es mal wieder in den Händen. Lilo37fee, ist es noch bei Dir? 


Journal Entry 82 by Leukonoe from Berlin, Berlin Germany on Tuesday, April 15, 2008

This book has not been rated.

Also, ich würde es gern übernehmen, einen neuen bookray mit der Schwalbe zu starten. 


Journal Entry 83 by zottelpferd on Tuesday, April 20, 2010

8 out of 10

bekam es als controlled release- jetzt mit Dank zurück
schön zu lesen und schon richtig weitgereist, ich staune. 


Journal Entry 84 by IrasCignavojo at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 01, 2010

10 out of 10

Kam zweimal wieder zu mir zurück, vor und nach dem Zottelpferd... und ihre Reisesehnsucht ist so gross dass es schon wieder auf Reisen ist, derzeit sollte die Schwalbe bei einer Noch-Nicht-Crosserin in Hessen sein. 


Journal Entry 85 by wingAnonymousFinderwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 10, 2010

8 out of 10

Hat Spaß gemacht dies zu lesen
Wird persönlich weiter gegeben. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.