corner corner Das Spiel des Engels

Medium

Das Spiel des Engels
by Carlos Ruiz Zafón | Literature & Fiction
Registered by MamaMondele of Troisdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/8/2009
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by sintra): reserved


11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by MamaMondele from Troisdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 08, 2009

This book has not been rated.

David Martín ist siebzehn, als er die Chance seines Lebens erhält: Der Chefredakteur einer Regionalzeitung fragt ihn, ob er für einen ausgefallenen Beitrag Ersatz liefern könne. Und David Martín kann: seine Erzählungen "Geheimnisse von Barcelona" werden ein Riesenerfolg. Doch im Laufe der Zeit wird klar: Dieser Erfolg hat seinen Preis... Die mystisch-spannende Geschichte, die Bestsellerautor Zafón in Das Spiel des Engels entfaltet, zieht den Leser rasch in ihren Bann und entführt ihn in ein faszinierend morbides Barcelona zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Das Buch geht auf Ringreise und macht Station bei:

1. levander
2. Mary-T
3. laborqueen
4. truller10
5. onebrain
6. sasi-germany
7. Shadow24
8. schokofondue
9. fine-art
10. vinterstorm
11. Lilo37fee
12. Piggeldy
13. BerlinBookworm
14. Dir?

An vorvorletzter Stelle: Wasserfall
An vorletzter Stelle: sintra
An letzter Stelle: inkling1
 


Journal Entry 2 by levander from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 19, 2009

This book has not been rated.

angekommen... mit herziger Briefklammer! Und schöner Postkarte! Danke, MamaMondele!

 


Journal Entry 3 by levander from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 29, 2009

This book has not been rated.

Nun steht ganz klar fest: "Der Schatten des Windes" muss nochmal von mir durchgelesen werden!
Ob es noch einen dritten Band geben wird?

Dennoch muss ich gestehen, dass mir "Der Schaten des Windes" besser gefallen aht. Ich hatte mir eh vorgenommen das Buch in diesem Jahr nochmal zu lesen - nun habe ich einen Grund mehr es zu tun! Und mal schaun, ob meine Erinnerung mich nicht betrügt.

Zurück zum "Spiel":
Ich muss sagen, dass ich befürchte, dass ich nicht alles in "Das Spiel des Engels" verstanden habe. Zumindest hat die Geschichte bei mir im Kopf einige Fragezeichen hinterlassen. Erschöpft, aber glücklich habe ich heute das Buch beendet. Teilweise fand ich die Geschichte ganz schön unheimlich und habe die an Spannung zunehmenden Kapitel immer hastiger gelesen.

Die nächste Anschrift habe ich bereits und das Buch geht morgen auf die Weiterreise. 


Journal Entry 4 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 07, 2009

3 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten angekommen. Vielen Dank!
Ich bin schon sehr gespannt. Es wird sich allerdings noch ein wenig gedulden müssen - es kamen grade einige Ringe an.
Momentan sind sie noch ganz friedlich bei einem Kaffee-Plausch oben auf'm Berg. ;)

30-März-09
Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut weil ich eben den Schatten des Windes so sehr liebe.
Aber ich war enttäuscht...
Die "Rahmen"-Handlung bis zu 2/3 hat mir ja noch recht gut gefallen und konnte mich auch noch gut fesseln.
Aber was dazwischen kam in Bezug auf das Engelsspiels und wohl auch des Pudels Kern (ohne zu viel verraten zu wollen) habe ich nicht verstanden und hat mich auch nicht interessiert. Vielleicht hat es mir zusammen mit dem Schluss auch so gar nicht gefallen - weil ich es eben nicht verstanden habe?!?
Keine Frage - der Autor kann schön erzählen. Auch hier.
Aber die Geschichte hat mir überhaupt nicht gefallen. Zu Anfang gab ich mich mit der "Rahmen"-Handlung zufrieden. Aber auch hier wurde ich mit dem Ende des Buches immer unzufriedener.
Das Buch hat mich einfach nicht überzeugt. Schade.

Trotzdem vielen Dank dafür, dass ich das Buch lesen durfte!
Jetzt ist das Buch schon wieder auf dem Weg zum nächsten Leser und ich bin total gespannt auf weitere Reaktionen.
 


Journal Entry 5 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 31, 2009

9 out of 10

endlich angekommen... Fliegt diese Woche mit mir nach London hoffentlich hab ich da etwas Zeit zum Lesen!!!

Nja in London nicht so ganz geschafft und trotz toller Story, bin ich irgendwie nicht schnell durch gekommen, aber das lag evtl. auch an Osterfamilienbesuchen und bevorstehenden Prüfungen... Muss nur sagen ab und zu ist es etwas abgedreht und ich hoffe, dass es nie verfilmt wird, weil das bestimmt voller schlechter Horroreffekte wären, die nur gelesen richtig wirken!!! 


Journal Entry 6 by winglaborqueenwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 24, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (4/24/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Jetzt darf das Buch weiter reisen... 


Journal Entry 7 by truller10 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 29, 2009

This book has not been rated.

Heute morgen aus der Packstation befreit. Das Buch wird sich noch ein wenig gedulden müssen und reiht sich erstmal in die "to be read" - Schlange ein. Später dann mehr. 


Journal Entry 8 by truller10 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 30, 2009

7 out of 10

Nachdem ich seinerzeit schon "Der Schatten des Windes" im Urlaub gelesen hatte, wollte es der Zufall, das es zeitlich so hinkam, das ich diesen Ring im Urlaub gelesen habe. Insgesamt hat mir "Der Schatten des Windes" besser gefallen, alls dieses neue Buch des Autors. Ein wenig kam es mir vor, als wenn er eine Art Fortsetzung schreiben wollte, nur das diese nicht so gut gelungen ist. Der Roman hat mich auf jeden Fall nicht so in den Bann gezogen, wie "Der Schatten des Windes". Das bedeutet nicht das er schlecht ist, ich kam recht fix in die Geschichte rein und habe das Buch dann auch in einem Rutsch durchgelesen. Aber mir fehlte ein wenig dieser spezielle Kick, den man verspürt, wenn man ein richtig gutes, wunderbares Buch zu Ende gelesen hat.
Fazit: Es hat sich gelohnt das Buch zu lesen, vielleicht hatte ich auch zu hohe Erwartungen. Vielen Dank auf jeden Fall, das ich mitlesen durfte. Die nächsten in der Liste sind bereits angeschrieben worden. Onebrain hat zwischenzeitlich das Buch anderweitig gelesen und wollte übersprungen werden, sasi-germany hatte ich angeschrieben, sie/er meldet sich aber nicht. Ich warte noch ein Weilchen, dann probiere ich es beim nächsten, damit das Buch endlich weiterreisen kann. 


Journal Entry 9 by truller10 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 31, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/31/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich bin mal in der Liste weiter gegangen und schicke das Buch an Shadow24, damit der Ring fortgesetzt werden kann. 


Journal Entry 10 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Tuesday, August 11, 2009

This book has not been rated.

Entschuldigung, dass ich erst so spät einen JE mache.
Mein PC ist leider zur Reparatur.
Habe das Buch letzte Woche im Briefkasten gehabt und nun auch schon die ersten Seiten gelesen.
Noch bin ich nicht richtig von der Geschichte gefesselt, doch ich hoffe, das kommt noch.
 


Journal Entry 11 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Thursday, August 27, 2009

6 out of 10

Ich habe es geschafft!
Für mich war es ein etwas harter Kampf mit dem Buch.
Ich hatte wirklich Schwierigkeiten mich mit der Geschichte und der Art des Schreibens anzufreunden.
Die letzten hundert Seiten haben mich dann etwas gepackt, sodass ich mehr daran interessiert war, wie es weiter geht.
Rund herum ein Buch, was mich nicht groß beeindruckt hat. Leider! 


Journal Entry 12 by fine-art from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 22, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist vor ein paar Tagen hier angekommen. Ich habe im Moment einen kleinen Ringstau, aber ich werde versuchen, mich mit dem Lesen zu beeilen. 


Journal Entry 13 by fine-art from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 05, 2009

6 out of 10

Auch ich war von dem Buch ziemlich enttäuscht. Nicht nur, weil mir "Der Schatten des Windes" so gut gefallen hat und ich entsprechend hohe Erwartungen hatte, sondern auch weil "Das Spiel des Engels" recht vielversprechend beginnt. Ich mag Zafóns Schreibstil sehr und ich konnte mich recht schnell in die Geschichte einlesen, vor allem aber fand ich das Thema des Buches, das David Martín schreiben sollte, großartig gewählt. Dann aber hatte ich stark das Gefühl, Zafón sei mit dem Roman überfordert gewesen. Statt die zahlreichen Handlungsstränge miteinander zu verknüpfen, lässt er viele Enden einfach liegen, kaum etwas löst sich sinnvoll auf. Die Handlung wird gegen Ende immer abstruser, und auf eine schlüssige Erklärung der phantastischen Elemente habe ich vergeblich gewartet. Schade, denn das Buch hätte Potential gehabt, mindestens so gut wie sein Vorgänger zu werden.

Ganz so schlecht, wie sich das jetzt anhört, fand ich das Buch dennoch nicht - es hat mir immerhin (mit ein paar Abstrichen) eine gute Lesezeit beschert. 


Journal Entry 14 by fine-art at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 08, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (11/9/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Morgen geht's weiter zur nächsten Station. Gute Reise, Buch! 


Journal Entry 15 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 14, 2009

This book has not been rated.

Kam schon vor einigen Tagen an.
Hehe... man merkt, dass die herbstliche Lesezeit angefangen hat. Schon kommen die Ringe zu Hauf :D 


Journal Entry 16 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 05, 2010

This book has not been rated.

Ich bin endlich fertig geworden, nachdem ich einen etwas langsamen Start hatte ;-)
Und nun wundere ich mich beinahe über die vorherigen Kommentare. Ich hatte den "Schatten des Windes" zwar nur als Hörbuch, aber mir gefiel dieses Buch sogar besser. Erst mal ist der Schreibstil einfach toll... gerade im Bezug auf Bücher. Mir hat gerade die Story sehr gut gefallen, weil sie insgesamt auch etwas düsterer ist als im Vorgänger.
Hehe... wenn das Buch verfilmt wird, wünsche ich mir David Lynch. Der könnte es ohne billige Effekte hinkriegen und die Handlung wäre dann für einen Lynch Film ja noch sehr nachvollziehbar ;-)

Das Buch reist nun weiter! Vielen Dank für den Ring. 


Journal Entry 17 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 14, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist gut hier angekommen. Petra Hammesfahr wird vorher zuende gelesen, dann ist dieses hier dran. 


Journal Entry 18 by Piggeldy at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 16, 2010

8 out of 10

Uff, endlich durch. Und ich glaube, ich habs nicht verstanden. Aber es ist einfach so gut geschrieben, dass ich es trotzdem durchgelesen habe :)

Das weiß niemand, dachte ich. Niemand. Aber ich nickte, und nachdem ich sie auf die Wange geküsst hatte, machte ich mich ohne Ziel auf den Weg, durch die Straßen, die mir leerer vorkamen denn je, und im Glauben, wenn ich nicht stehen bliebe, wenn ich immer weiterginge, würde ich nicht merken, dass die Welt, wie ich sie kannte, nicht mehr existierte.

Adresse gerade eben angefragt, Buch reist weiter, sobald die da ist :) 


Journal Entry 19 by BerlinBookworm at on Wednesday, August 25, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Bin schon gespannt, aber es muss noch ein kleines bisschen warten, ich muss gerade noch einiges andere zu Ende lesen.
Ich frage mich, ob ich nicht besser vorher "Der Schatten des Windes" lesen sollte. Aber wenn das auch so ein Schmöker ist ... :-) 


Journal Entry 20 by BerlinBookworm at on Thursday, December 23, 2010

8 out of 10

Released 7 yrs ago (12/23/2010 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hm, das Buch hat mir eigentlich sehr gut gefallen (auch wenn es ein paar Längen hatte), aber der Schluss hat mich überhaupt nicht zufrieden gestellt. Ich hatte das Gefühl, zwar eine mögliche Interpretation zu finden, die aber trotzdem nicht alles schlüssig macht. Ich war ganz erleichtert zu sehen, dass das einigen Leser/innen vor mir auch schon so gegangen ist. Insgesamt fand ich das Ende nach einem so langen Roman einfach zu kurz.

SPOILER (zum Lesen einfach markieren):
Ich gehe mal davon aus, dass Corelli der Teufel ist und David Martín an ihn seine Seele verkauft, um dafür von seinem Gehirntumor befreit zu werden. Heißt das aber, dass Martín die ganzen Morde in einer Art Schizophrenie selbst begangen hat oder dass er sie sozusagen "billigend in Kauf genommen" hat? Ich fand dieses Gemetzel zeitweise übrigens ziemlich nervtötend. Was sollte das mit den Puppen im Haus von Corelli? Das Ende mit Cristina fand ich ziemlich kitschig und schwach.
Werde gleich mal meine Nachbarin befragen, die das Buch auch gelesen hat.

In jedem Fall habe ich aber Lust bekommen, "Der Schatten des Windes" zu lesen, da es ja einigen vor mir sogar besser gefallen hat als "Das Spiel des Engels".
Das Buch wandert weiter an sintra. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 21 by sintra at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 29, 2010

This book has not been rated.

Heute angekommen, vielen Dank!
Das wird dann mein erstes Buch im Neuen Jahr. :-) 


Journal Entry 22 by sintra at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 11, 2011

9 out of 10

Schönes Buch! Der Vergleich mit Der Schatten des Windes lässt sich vermutlich nicht vermeiden, ich finde aber, dass dieser Roman da definitiv mithalten kann. Der Schatten des Windes hatte sicherlich die gefälligere Handlung, aber dafür fand ich den Nachfolger deutlich literarischer. Auf jeden Fall bin ich schon gespannt, welche "Geheimnisse von Barcelona" Carlos Ruiz Záfon in Zukunft noch lüftet - ich hab irgendwo gelesen, dass noch zwei weitere Bücher folgen sollen.

Dieses Buch macht sich bald wieder auf die Reise. Vielen Dank für diesen schönen Ring! :-)

Edit, 17.3.: Leider hab ich bisher noch nichts von MamaMondele auf meine PMs gehört, aber ich versuche es weiter.

This book is part of the 666 for 2011 Reading Challenge. It's my first book for Europe as the author was born in Spain where the novel is set, too. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.