corner corner Perpétue und die Gewöhnung ans Unglück.

Medium

Perpétue und die Gewöhnung ans Unglück.
by Mongo Beti | Literature & Fiction
Registered by myotis of Aadorf, Thurgau Switzerland on 12/28/2008
This book has not been rated. 

status (set by Komma): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Sunday, December 28, 2008

This book has not been rated.

Das Buch erzählt die Geschichte der sechzehnjährigen Perpétue. Wendelin ihr Bruder kommt nach der Gefangenschaft nach Hause. Sein Vetter meldet ihm der Tod seiner Lieblingsschwester. Sie wurde von ihrer Mutter an einen ungeliebten Mann verkauft, der sie demütigt und für seine politischen Ziele missbraucht.
Das Land wird nach der Unabhängigkeit von einer Clique beherrscht, die Korruption und Denunziation fördert. Ein Krieg von Schwarze gegen Schwarze. Ein Buch das mich wieder wütend zurück lässt. (Frau als Ware.)

Steht schon lange im Regal.

Das Buch habe ich im Rahmen 1 Jahr = 1 Land (Leseziel für Gemütliche) Lifetime-Challenge von clawdiewauzi für Kamerun gelesen und im Mai für "Challenge zum Bergabbau Thema: Lies mindestens 1 Buch mit dem Wort, oder Wortteil GRÜN im Titel oder Autor oder einem grünen Cover/Einband.

reserviert für Runningmouse
 


Journal Entry 2 by myotis at Aadorf, Thurgau Switzerland on Wednesday, October 21, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (10/23/2009 UTC) at Aadorf, Thurgau Switzerland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein RABCK für Runningmouse. Ist das nicht was für den Challenge? 


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, October 24, 2009

This book has not been rated.

Danke!!! ich sollte wirklich mal wieder was für die Challenge lesen! 


Journal Entry 4 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 11, 2015

This book has not been rated.

Endlich konnte ich mich mal aufraffen, dieses Buch zu lesen, der Von-hinten-nach-vorne-Challenge sei Dank! Ich habe ja so meine Probleme mit den Schwarzafrikanischen Autoren. Und auch diesen relativ schnell und leicht zu lesenden Roman kann ich nicht wirklich toll finden. Die Geschichte ist interessant, und wie myotis schon schrieb, natürlich sind Frauen (und Kinder, auch hier viel mehr die Mädchen) immer die, die am meisten leiden müssen. Auch mich macht das wütend, und ich fand es gut, dass hier mal nicht die Frau selbst jammert, sondern dass ein Mann (was man allerdings-leider- auch manchmal merkt) eine Geschichte der Frau, der Familie und des ganzen Landes schreibt.

Aber dieser Stil, ich mag ihn einfach nicht. So viel Drumrumgerede, so viele steife Dialoge. Ist einfach nicht meins. 


Journal Entry 5 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, February 12, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/12/2015 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht für das Würzburger Afrika- Festival an Komma! 


Journal Entry 6 by Komma at Würzburg, Bayern Germany on Monday, March 09, 2015

This book has not been rated.

Wartet auf´s Afrikafest 


Journal Entry 7 by Komma at Afrikafestival in Würzburg, Bayern Germany on Tuesday, June 02, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/4/2015 UTC) at Afrikafestival in Würzburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Jedes Jahr werden von mir Bücher zum Thema Arfika oder Bücher afrikanischer Autoren auf dem Africafestival verteilt. Ich freue mich über einen Eintrag, genießt die Lektüre, das Festival und die einmalige Atmosphäre dort.
Every year I release books of the subject Africa at the Africafestival Würzburg. I hope you enjoy reading and the festival, I love it to get journal entrys about the books. Thank you very much.  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.