corner corner Eine Reise im September. Roman.

Medium

Eine Reise im September. Roman.
by Evelyn Peters | Literature & Fiction
Registered by wingInto-the-Bluewing of Stade, Niedersachsen Germany on 12/13/2008
Average 4 star rating by BookCrossing Members 

status (set by buff69): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingInto-the-Bluewing from Stade, Niedersachsen Germany on Saturday, December 13, 2008

7 out of 10

Liebe Finderin, lieber Finder,Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!Herzliche Grüße, Into-the-Blue

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Gelesen habe ich das Buch im November 2009 für die Bergabbau-Challenge "Lies ein Buch, in dessen Titel ein Begriff, der mit dem Herbst zu tun hat, vorkommt...

Das Buch handelt vom Ehepaar Scharing. Der Museumsdirektor, der nicht mit dem Älterwerden zurecht kommt. Er will sich beweisen, was für ein doller Hecht er ist und wie geht das besser, als mit jungen Frauen? Seine Ehefrau, die wohl fast 20 Jahr jünger ist als er, weiß von seinen Affären, denn er erzählt ihr immer davon, da er sie ja über alles liebt und keine Geheimnisse vor ihr hat! (Das muss man sich mal vorstellen). Sie liebt diesen Mann auch über alles und nimmt diese Affären gelassen hin, denn nach kurzer Zeit ist er wieder nur für sie da und beiden lachen über die Geschichten...

Nun geht er am Beginn des Buches in Pension und das trifft ihn besonders hart. Um die Rente nicht von heute auf morgen zuhause zu beginnen, startet das Ehepaar erst einmal eine Busreise in die Türkei. Diese ist sehr amüsant beschrieben. Man bekommt fast Lust, mal wieder so eine Busreise selber zu unternehmen. Wie üblich, gibt es auch in dieser Gruppe den ewigen Stänkerer etc. Der Reiseleiter hat als Verstärkung eine 30jährige Dozentin zur Seite, selbstbewußt und skrupellos und erhofft sich berufliche Chancen durch diese Beziehung. Herr Professor verliebt sich (zum ersten Mal ernstlich) - die Ehefrau ist verzweifelt, versucht aber, ihren Platz zu behaupten bis sie die Reise abbrechen muss, nachdem sie einen kleinen Unfall hatte. Nun hat Herr Professor freie Bahn. Aber es gibt ja auch noch den jungen glutäugigen türkischen Assistenten des Reiseleiters...

Das Buch ist wirklich recht amüsant geschrieben, nur hatte ich überhaupt kein Verständnis für die Ehefrau, die sehr attraktiv sein soll, dazu intelligent und selbstbewußt. Wie kann man diesen alten Esel überhaupt noch lieben? Der Professor, der laut Buch ja ein bewundernswerter erfolgreicher Mann sein soll, benimmt sich für mich immer wie ein dummer verwöhnter Junge, der sein Selbstbewußsein nur vorspielt und nachdem ich das Buch aus der Hand gelegt habe, dachte ich nur "Was für ein Idiot! Ich verstehe diese Frau nicht! Bei aller Liebe und Toleranz!"

Taschenbuch, 272 Seiten 


Journal Entry 2 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Monday, August 30, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/30/2010 UTC) at Stade, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun zu buff69, die sich das Buch als mein Xerpting # 5 im 7. dt. Book Xerpting ausgesucht hat. Ich hoffe, dass es dir auch gefallen wird. Viel Spaß beim Lesen. 


Journal Entry 3 by wingbuff69wing at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 31, 2010

This book has not been rated.

Hui, das ging ja schnell. Lag heute im Briefkasten und darf nun erstmal auf meinem MTBR Platz nehmen. Vielen Dank fürs Schicken :) 


Journal Entry 4 by wingbuff69wing at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Friday, April 15, 2011

2 out of 10

Oh je, das Buch hat mir überhaupt nicht gefallen. Nach den ersten 50 Seiten hab ich aufgegeben :( 


Journal Entry 5 by wingbuff69wing at Bushaltestelle Hohenwisch-Kreuzung in Hamburg - Francop, Hamburg Germany on Friday, April 15, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (4/15/2011 UTC) at Bushaltestelle Hohenwisch-Kreuzung in Hamburg - Francop, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.

Und das Allerschönste an Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!!

Infos auf Deutsch gibt es übrigens auf der deutschen Hilfeseite: www.bookcrossers.de.

Viele Grüße,
buff69  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.