corner corner Der dritte Polizist.

Medium

Der dritte Polizist.
by Flann O'Brien | Literature & Fiction
Registered by erinacea of Friedrichshain, Berlin Germany on 12/1/2008
This book has not been rated. 

status (set by AnonymousFinder): travelling


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, December 01, 2008

This book has not been rated.

Von meinem Bruder zwecks Umzugs aussortiert, angesichts des makellosen Buchrückens höchstwahrscheinlich ungelesen.

Klappentext:
"Handelt es sich um ein Fahrrad?" fragte er.

Trotz des Titels handelt es sich bei diesem Buch offenbar um keinen Krimi, sondern um einen Roman existentialistischer/surrealistischer Spielart.

Inhaltsbeschreibung wie folgt (Spoiler, zum Lesen mit Cursor markieren):
Seltsames geschieht. Ein Mörder weist dem Ermordeten den Weg zur Geldkassette. Sie befindet sich auf der Revierwache; - dort auch zwei Beamte - wo bleibt der dritte Polizist? -, ausschließlich mit Registrierung, Suche und Exekution von Fahrrädern beschäftigt. Der Mörder, unfreiwillig Teilnehmer an surrealen polizeilichen Dienstfahrten, entgeht knapp der eigenen Hinrichtung, begegnet auf der Flucht endlich dem dritten Polizisten, seinem Opfer, und wird von nun an erinnerungslos den Weg zu Kassette, Revierwache, seine Hinrichtung und Flucht immer wieder von neuem erleben, denn er ist tot und in der Hölle.

"In diesem Roman wird alles in Frage gestellt, was gemeinhin als Faktum gilt, wird mit absurdem Witz und lakonischer Selbstsicherheit alles bewiesen, was sonst als unbeweisbar gilt." (Westdeutscher Rundfunk)

"'The Third Policeman' - ein Buch, in dem nahezu alles vorkommt außer einem dritten Polizisten - bringt die Theorie, die mir das liebste Fundstück O'Brienscher Phantasie ist: die Atom-Theorie, die besagt, daß wer lange mit einem Gegenstand beschäftigt ist, mit demselben seine Moleküle austauscht." (Peter Haffner, Die Weltwoche) 


Journal Entry 2 by erinacea at U-Bahnhof Samariterstraße in Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, December 01, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (12/1/2008 UTC) at U-Bahnhof Samariterstraße in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Auf einer Bank zwischen Kiosk und Infotafeln, Richtung Alexanderplatz.


Erstes Buch meines diesjährigen Adventskalenders. Erst draußen vor der Haustür fiel mir ein, dass der Titel das Buch eigentlich für den dritten Dezember (oder 3. Advent) prädestiniert, aber es war schon so spät und ich musste noch einkaufen und ein anderes Buch hätte ich erst registrieren müssen[*] und außerdem ohnehin keine weiteren numerologisch geeigneten Bücher im Schrank, und so habe ich es dann doch gelassen. (* Wobei, später fiel mir ein, dass ich ja noch einige von mir registrierte Ringe habe, die mittlerweile nach Hause zurückgekehrt sind und ebenfalls releast werden können. Eines böte sich geradezu an, aber naja...)

Adventskalender 2008: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Herzlich willkommen bei Bookcrossing!


Hier findest Du eine internationale Gemeinschaft von Buchliebhabern, in der Du (nicht nur) über Bücher diskutieren sowie Bücher tauschen und - natürlich - freilassen kannst.

Bitte hinterlasse einen kurzen (gern auch längeren ;) ) Eintrag, damit ich weiß, dass es diesem Buch gut geht. Du könntest z.B. schreiben, wo Du es gefunden hast, wie es Dir gefällt oder was Du damit vorhast.

(Übrigens kannst Du es natürlich behalten, solange Du magst, aber sag bitte Bescheid.)

Vielen Dank!
erinacea

Fürs erste hier ein paar interessante Links:
Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten
Deutschsprachiges Diskussionsforum
Wo gibt es Bookcrossing-Bücher? 


Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing at Würzburg, Bayern Germany on Sunday, November 16, 2014

This book has not been rated.

Hallo,
ich habe dieses Buch bei der örtlichen Altpapier- und Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie gefunden. Nachdem ich den Aufkleber auf der Rückseite gelesen hatte, habe ich das Buch vom restlichen Altpapier getrennt und mit nach Hause zum Registrieren genommen.

PS:Ich habe das Buch nicht dort gelassen, wo ich es gefunden habe, denn dann wäre es schon recycelt;)

LG
Anna 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.