corner corner Das Spiel des Engels

Medium

Das Spiel des Engels
by Carlos Ruiz Zafón | Literature & Fiction
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 11/26/2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Schobina): available


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Wednesday, November 26, 2008

This book has not been rated.

freue mich aufs Lesen, wird später an Freunde als Ring weiter gereicht


Teilnehmer


1.Onebrain hier ist das buch

2. Nordseelumme

3.Nordkind

4.LadyOuzo

5.scentofnight

6.Lilo37fee



Wir schreiben das turbulente Jahrzehnt vor dem Bürgerkrieg, als alles aus den Fugen gerät. Die Bevölkerung explodiert, die Stadt expandiert, Gaudí erschafft seine Kathedrale, Banden kontrollieren ganze Stadtviertel und die Anarchisten zünden ihre Bomben. Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts aufzulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. David kann nicht widerstehen und ahnt nicht, in wessen Bann er gerät... 


Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Postamt Sonnenstraße in München, Bayern Germany on Monday, January 12, 2009

5 out of 10

Released 9 yrs ago (1/12/2009 UTC) at Postamt Sonnenstraße in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

geht an Onebrain

schwierig über diese Buch zu schreiben, die einen werden es wieder in den Himmel loben und die anderen, wie ich?
sehr blumige und verworrene Beschreibung und manchesmal habe ich das Gefühl der Schriftsteller ist von der Tourismusbranche und will Werbung für Barcelona machen? Dieser Roman könnte aber auch in Wien, Budapest oder Prag spielen...
Die Handlung naja etwas weit hergeholt und in ein paar Jahrzehnten werden diese Bücher wie Simmel oder Konsalik auch auf die Seite gelegt... 


Journal Entry 3 by onebrain from Bad Grönenbach, Bayern Germany on Friday, January 30, 2009

This book has not been rated.

Da Nordseelumme noch genügend zu lesen hat, komm ich erstmal in den Genuss. Freu mich schon drauf, weil mir "Schatten des Windes" auch sehr gut gefallen hat. 


Journal Entry 4 by onebrain from Bad Grönenbach, Bayern Germany on Sunday, February 15, 2009

10 out of 10

Das neue Buch von Carlos Ruiz Zafon hat sehr viel Ähnlichkeit mit "Schatten des WIndes", wobei es nicht minder spannend und teilweise auch mystisch ist. Manchmal ist es zwar etwas verwirrend und ich habe mir öfters erst mal wieder klar werden müssen, wer wer ist. Trotzdem faszinierend zu lesen. Geht jetzt weiter zu Nordseelumme 


Journal Entry 5 by onebrain at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, February 15, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (2/16/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht an Nordseelumme 


Journal Entry 6 by Nordseelumme from Cuxhaven, Niedersachsen Germany on Friday, February 27, 2009

This book has not been rated.

Ist bei mir , danke !
Ich habe auch schon kurz reingelesen
und denke , dass es mir gefällt . 


Journal Entry 7 by Nordseelumme from Cuxhaven, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 18, 2009

9 out of 10

Die fast 800 Seiten dieses Buches hatte ich in 4Tagen gelesen.
Ich mag übernatürliche Phänomene bzw. Mystik :))
Der Roman ist eine Fortsetzung zurück in die Vergangenheit von
*Der Schatten des Windes*
Der Schriftsteller hat meiner Meinung nach dazugelernt .
Nur über das Ende grübel ich immer noch .
Das Buch geht nun an Nordkind.
 


Journal Entry 8 by Nordkind from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Sunday, March 29, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist während meines Urlaubs hier angekommen und ich bin ganz arg gespannt! Kann ein bisschen dauern, denn ich habe immer noch Stau.... :o)

Update 12. Mai: Es tut mir leid, dass ich das Buch so lange aufgehalten habe. Ich komme momentan einfach nicht dazu und lasse es nun schnell weiter reisen. Ich habe mir das Buch in der Bücherei bestellt und werde meine Meinung hier noch nachtragen. 


Journal Entry 9 by LadyOuzo from Großbottwar, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 14, 2009

This book has not been rated.

Buch ist heute in Großbottwar angekommen - Danke für's schicken
Scheint ja ein gutes Buch zu sein - nur schade daß der Einband darunter
schon sehr gelitten hat
Wander erst mal auf meinen TBR-Stapel falls es zu lange dauert, bitte melden


Fand das Buch sehr gut und teilweise auch recht fesselnd zu lesen - nichts destotrotz hat mir "Der Schatten des Windes" insgesamt doch deutlich besser gefallen 


Journal Entry 10 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, July 18, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen.
Ich werde das Buch nächste Woche mit auf meine sechswöchige Kur nehmen, wo ich genug Zeit zum Lesen haben dürfte.
Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, nachdem ich auch schon soviel über den Vorgänger dieses Buches gehört habe. Ich selbst habe den Vorgänger noch nicht gelesen, aber man hat mir ja versichert, man würde Das Spiel des Engels auch so verstehen.
Auf jeden Fall schon einmal vielen lieben Dank an ghanescha für das Starten dieses Rings und an LadyOuzo fürs Zuschicken. 


Journal Entry 11 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, November 12, 2009

7 out of 10

Auf Kur habe ich das Buch nun doch nicht gelesen - aber den Vorgänger :)
Trotzdem habe ich das Buch schon vor einer Weile ausgelesen, aber wegen eines kleinen Unfalls kommt der Journaleintrag erst jetzt:

Zunächst dachte ich, dass das Spiel des Engels mir noch besser gefallen würde, als sein Vorläufer. Allerdings muss ich sagen, dass die Story dann meiner Meinung nach stark umschlug und was eigentlich genau nach meinem Geschmack sein sollte (mysteriöser, fantastisch angehauchter... Krimi?), war diesmal nicht so wirklich meins (bis auf das Ende, dass ich gut fand).
Was mich auch noch ein wenig stört, ist, das die Charaktere auf den ersten Blick gut ausgearbeitet scheinen, manche letztendlich aber doch eher einseitig bleiben, so wie der Patron - denn von dem, was er wirklich ist, hätte ich mir etwas mehr Vielschichtigkeit gewünscht (da ich nicht so auf Schwarzweißmalerei und einfach nur "böse Bösewichte" stehe). Trotzdem ist es insgesamt kein schlechtes Buch. Die Sprache und die verschlungene Handlung waren auch diesmal kunstvoll. Insgesamt gebe ich dem ganzen gute 7 Punkte, weil es mich nicht immer gefangen nehmen konnte und zum Höhepunkt hin nicht mehr ganz mein Geschmack war, aber es vermutlich doch nicht mein letztes Buch von diesem Autoren gewesen sein wird.

Ich habe schon bei Lilo37fee wegen der Adresse angefragt und sobald ich eine Antwort erhalten habe, schicke ich das Buch schnellstmöglichst weiter.
Vielen Dank noch einmal an ghanescha, dass ich an diesem Ring teilnehmen durfte!

gelesen für die 1 Jahr = 1 Land Challenge 


Journal Entry 12 by scentofnight at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases on Saturday, November 28, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (11/27/2009 UTC) at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

am Freitag zur Post gebracht 


Journal Entry 13 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, December 03, 2009

This book has not been rated.

Ich freue mich sehr und bin schon total gespannt! Danke! 


Journal Entry 14 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Sunday, December 13, 2009

6 out of 10

Wenn mich ein Buch nicht fesselt, ich es taglang liegen lassen kann, ohne das Bedürfnis weiterzulesen, dann ist das schon ein schlechtes Zeichen. Bei dem "Spiel des Engels" war das so. Das hat verschiedene Gründe. Mit Sicherheit ist der wichtigste, dass mich die Personen des Buches nicht allzusehr berührten.
Bei "Der Schatten des Windes" (natürlich ziehe auch ich den Vergleich) war u.a. so schön, dass sich am Ende alles ineinanderfügte. Ich habe das Hörbuch dazu dann auch später noch angehört und fand es fast genau so spannend wie das Lesen des Buches beim ersten Mal.
Hier war das anders. Die Enden waren und blieben lose, die Charaktere waren und blieben vage.
Was mich dann noch so richtig ärgerte, war der eitle Schreibstil. Manche Dialoge lesen sich wie eine angedachte Aphorismensammlung, wobei es v.a. darum geht, kurze griffige Sentenzen zu produzieren.
Auch das erneute Aufgreifen des "Friedhofs der vergessenen Bücher" und der (gelungene) Handlungsort "Buchhandlung Sempere" scheinen mir zu offensichtlich auf die Vorliebe des bibliophilen Publikums hin geschrieben.
Dabei hätte mir das Thema "Religion" durchaus gefallen- aber wie unbefriedigend fand ich es gelöst.
Und Barcelona? Natürlich eine wunderbare Stadt, aber doch als Handlungsort fast etwas ausgelutscht, klischeehaft, ohne Entwicklung.
Ich fand das Buch nicht allzu gut.
 


Journal Entry 15 by wingBuecherstueblewing from Bad Grönenbach, Bayern Germany on Monday, December 28, 2009

This book has not been rated.

steht jetzt im Regal und wartet auf weitere Leser/INNen 


Journal Entry 16 by wingBuecherstueblewing at Bad Grönenbach, Bayern Germany on Wednesday, March 24, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (3/24/2010 UTC) at Bad Grönenbach, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an Schona. Viel Vergnügen beim Lesen 


Journal Entry 17 by Schobina from Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 11, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist vor ein paar Tagen bei mir angekommen und ich freue mich auf die offentlich spannenden Zeilen. 


Journal Entry 18 by Schobina at Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 03, 2010

7 out of 10

Gutes Buch. Kann ich empfehlen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.