corner corner Der Gott der kleinen Dinge

Medium

Der Gott der kleinen Dinge
by Arundhati ROY | Literature & Fiction
Registered by winglaborqueenwing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/7/2008
Average 4 star rating by BookCrossing Members 

status (set by whitecaj): travelling


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 07, 2008

4 out of 10

Ayemenem in Kerala/Südindien. Eine indische Mittelstandsfamilie, syrisch-christlich und anglophil, führt die kleine "Paradise Pickles & Konserven"-Fabrik. Im Dezember 1969 nimmt unvermutet eine Tragödie ihren Lauf, die binnen weniger Wochen alle familiären Bindungen dauerhaft zerrütten und vernarbte Seelen zurücklassen wird. Die zwei Menschen das Leben kosten wird. Und an deren Ende sich alle Beteiligten um den Sarg der kleinen Sophie versammeln werden, während das andere Opfer weitgehend unbeweint bleibt.

Im Mittelpunkt der Geschehnisse zwei Kinder: Der Junge Estha und das Mädchen Rahel, biologisch zweieiige Zwillinge, geistig jedoch ein untrennbar Ganzes. Sowie ihre geschiedene Mutter Ammu, der die indische Gesellschaft keinen würdigen Platz mehr zuerkennt und die gegen ihr Schicksal rebelliert, indem sie verbotenerweise die tradierten Kastenschranken überschreitet. Die Gesetze, die festlegten, wer wie geliebt werden sollte. Und wie sehr.

Ich hab dieses Buch letztes Jahr gelesen und muss sagen, dass ichs nicht so toll fand. Aber andere schwören auf dieses Buch als Geheimtip. Die Geschmäcker sind halt verschieden... 


Journal Entry 2 by winglaborqueenwing at Casa in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 01, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/1/2009 UTC) at Casa in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt gleich mit zum Meet-Up ins Casa... 


Journal Entry 3 by whitecaj from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 01, 2009

This book has not been rated.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal ein Buch begegnet, ein modernes, was als poetisch bezeichnet wird, lasse ich gleich die Finger davon. Ich werde das Buch für ein nächstes Treffen aufbewahren oder in unser Börsen-Regal stellen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.