corner corner Der Schrecksenmeister.Ein kulinarisches Märchen aus Zamonien von Gofid Letterkerl. Neu erzählt von Hildegunst von Mythenmetz


14 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 31, 2008

This book has not been rated.

In Sledwaya, der Stadt, in der "das Gesunde krank und das Kranke gesund" ist, spielt der neue Roman "Der Schrecksenmeister" des zamonischen Großschrifstellers Hildegunst von Mythenmetz. Er handelt von der Auseinandersetzung zwischen Echo, dem hochbegabten Krätzchen, und Succudius Eißpin, dem furchtbaren Schrecksenmeister Sledwayas, der Faust und Mephisto in einer Person zu verkörpern scheint. Dieser lässt nichts unversucht, um sich vermittels der Alchimie zum Herrn über Leben und Tod aufzuschwingen - und dazu braucht er nichts notwendiger als das Fett von Echo, der gezwungen ist, einen teuflischen Vertrag mit Eißpin abzuschließen. 


Journal Entry 2 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 31, 2008

This book has not been rated.

Ich würde das Buch gerne als Ring auf die Reise schicken:

1. Wasserfall, Kirchheim, BW
2. Mary-T, Mannheim, BW
3. Laborqueen, Bielefeld, NRW
4. raimund-s, Worms, R.-P.
5. benschu, Lübeck, S.-H.
6. lissjen, Kroppach, R.-P.
7. dracessa, Mönchengladbach, NRW
8. See-Stern, Konstanz, BW
9. pinocchia, Leipzig, SA
10. tourvel, Alsdorf, NRW
11. delfinnetti, Siegen, NRW
12. melisende, Niederkassel, NRW
13. schneefree, Dortmund, NWR
14. Laborfee, Braunschweig, NS
15. CrazyLobster, Aachen, NRW <- ist jetzt hier
16. NickKnatterton, Haltern am See, NRW
17. TheSpiritBlade, Offenbach, HE
zurück zu mir!!!

Anmeldung per PM jederzeit bei mir möglich :-) 


Journal Entry 3 by bettylein at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 16, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (11/17/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich ist es soweit... :-) Die Reise geht los!

Wünsche allen Ring-Teilnehmern viel Spaß!!!!!!!!!!! 


Journal Entry 4 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 18, 2008

This book has not been rated.

Juchuuuuu!!! Angekommen. Und dann habe ich auch noch ab nächster Woche den Rest des Jahres frei --> Lesezeit ohne Ende :-) 


Journal Entry 5 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 03, 2009

8 out of 10

Ein opulentes, tolles Buch - auch wenn mir andere Geschichten aus Zamonien schon besser gefallen haben. Ein Lesegenuss, der an einigen Stellen erstaunlich brutal wird...

Danke, dass ich mitlesen durfte! Die Adresse von Mary-T habe ich angefragt, aber noch gabs keine Antwort - ich warte mal die Urlaubszeit ab, bevor ich anfange zu quengeln. 


Journal Entry 6 by wingWasserfallwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 05, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/5/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mary-T hat ihre Adresse tatsächlich noch geschafft durch das PM-System zu schmuggeln - drum wehr das Buch mit dem Schneesturm weiter. 


Journal Entry 7 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 09, 2009

9 out of 10

Der Schrecksenmeister ist da! :)))
Vielen Dank bettylein und Wasserfall!
Ich freu mich total darauf - jetzt muss ich noch schnell was weglesen, so dass ich hier ganz bald mit anfangen kann.
... später mehr

13-Februar-09
Oh welch ein aufregender Ausflug nach Zamonien.
Die Geschichte vom Krätzchen Echo hat mir vorzüglich gemundet! ;)
Vor allem in Fodor F. Fodor's Bann bin ich verfallen. Köstlich!!! (und ich wusste sofort und wurde .... ich will ja nichts verraten)
Izanuela war auch klasse und ich wünschte mir mehr Freunde wie das gekochte Gespenst. Einen wirklichen Freund auf den man sich verlassen kann - charakterstark und aufrech - wenn auch ein bisschen ruhig ;)
Und von der Grausamkeit... ich fand Rumo um Welten grausamer und blutiger...

... jetzt muss das Buch noch auf einen weiteren Ring warten... dann reisen beide gemeinsam zu Laborqueen. 


Journal Entry 8 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 31, 2009

9 out of 10

Endlich angekommen... Kanns garnicht erwarten mit dem Lesen anzufangen!

Während eines Urlaubs in London durch gelesen und ich muss sagen, dass ich wie immer von Walter Moers begeistert bin!!!! 


Journal Entry 9 by raimund-s from Worms, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, April 15, 2009

This book has not been rated.

Heute angekommen, vielen Dank für das Schicken.


Nachtrag 05.05.2009:

Leider komme ich in Absehbarer Zeit nicht zum Lesen des Buches, daher reist es jetzt zum nächsten Teilnehmer, damit dieser nicht länger darauf warten muss.

Vielen Dank für diesen Ring, vielleicht habe ich die Gelegenheit es mal wieder zu bekommen und dann auch endlich zu lesen und auch das ich mitmachen durfte. Danke!

Sobald ich die Adresse des nächsten Teilnehmers habe, geht die Reise weiter. 


Journal Entry 10 by benschu from München, Bayern Germany on Thursday, May 14, 2009

This book has not been rated.

Danke, ist angekommen. Danke für die Karte und den Tee, Mhhhh...

3.12.
Ich finde das Buch toll. Die Geschichte ist fantastisch irre. Sogar Goethe ist bekannt, zumindest sein zamonischer Verwandter. Die Sätze des Uniservalgelehrten Schuhu sollte man ganz genau lesen. 


Journal Entry 11 by benschu at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, December 05, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/7/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieser Typ darf jetzt wo anders Angst und Schrecken verbreiten 


Journal Entry 12 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, December 10, 2009

10 out of 10

Der Schrecksenmeister befindet sich jetzt bei mir im Wald....muss auf den Ringe MTBR und darf erstmal ausruhen (c;
Danke!

06.01.10 Herrlich.....welche Phantasie....je weiter ich gelesen habe umso langsamer wurde ich. Habe es immer wieder beiseite gelegt um länger was davon zu haben. Beste Unterhaltung! 


Journal Entry 13 by lissjen at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, January 06, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/7/2010 UTC) at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Schrecksenmeister lässt mich begeistert zurück und macht sich morgen früh, mit der Postbotin meines Vertrauens, auf den Weg zu dracessa.
Gute Reise und viel Vergnügen (c; 


Journal Entry 14 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 11, 2010

This book has not been rated.

Heute angekommen muss das Buch leider doch noch für ein paar Tage ins Regal. Ich bin aber sicher, dass es dort keine Ruhe geben wird, bis ich es gelesen habe. Es gibt so Bücher, die drängeln sich immer in den Vordergrund ... In ein paar Tagen also mehr ;o) 


Journal Entry 15 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 17, 2010

9 out of 10

Der Ausflug nach Zamonien hat mir wieder einmal gut gefallen. Seldwaya, der krankeste Ort Zamoniens, war mir noch unbekannt und seine Bewohner ebenso. Überhaupt trifft man kauf auf bekannte Gesichter. Das wird wahrscheinlich damit zusammenhängen, dass Hildegunst von Mythenmetz hier einen noch älteren Stoff von Gottfid Lettenkerl aufgearbeitet hat. Es spielte für den Lesegenuss aber überhaupt keine Rolle.
Es ist wieder mal ein ganz phantastisches Garn, das da gesponnen wird. Und es zeigt sich wieder mal, Zamonien ist ein gefährliches Pflaster. Doch zum Glück enden nicht (mehr) alle zamonischen Geschichten tragisch.
Zwei Dinge erscheinen mir noch erwähnenswert: Das sind zum einen die wunderbaren Illustrationen und zum andern die im Buch enthaltenen Formel, mit deren Hilfe man Blei in Gold verwandeln kann. Leider konnte ich sie noch nicht testen, obwohl sie in sich schlüssig zu sein scheint. Aber vielleicht gelingt das ja einem der nachfolgenden Leser ...

 


Journal Entry 16 by wingdracessawing at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases on Friday, January 22, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (1/22/2010 UTC) at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch ist auf dem Weg zum nächsten Teilnehmer.
Der Schrecksenmeister reist an den Bodensee. 


Journal Entry 17 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Friday, January 29, 2010

10 out of 10

Schon vor zwei Tagen gut angekommen, allerdings sind noch zwei Ringe vorab dran...

Edith 17.2.2010
Das war wieder einmal ein toller Moers, einfach klasse!

Er macht sich heute noch auf den Weg in den Briefkasten und von dort zur nächsten Station. 


Journal Entry 18 by Pinocchia from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, February 21, 2010

This book has not been rated.

Angekommen. Was für ein Brocken... das könnte dauern.

// ein sehr schöner Moers. Wie immer. Obwohl mir das Ende wirklich zu dick aufgetragen war. 


Journal Entry 19 by Pinocchia at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, June 27, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/28/2010 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht per Post auf den Weg... 


Journal Entry 20 by tourvel at Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 13, 2010

This book has not been rated.

Bin schon beim Lesen. Habe jetzt auch wieder mehr Zeit dazu - ich sag nur: "Ferien" :-)))

27.07.2010
Fertig. Das Buch hat mir, wie schon Rumo und Die Stadt der träumenden Bücher, gut gefallen. Ich glaube ich muss mir unbedingt die Beschreibung der "Schmeckung" rausschreiben und auswendig lernen ... ich habe da so Freunde, die Weinseminare besuchen *g*

Adresse wird angefragt.

05.08.
Werde heute nochmal fragen und dann nach dem Urlaub den nächsten auf der Liste.
 


Journal Entry 21 by tourvel at an einen weiteren Leser, per Post geschickt -- Controlled Releases on Friday, August 06, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/6/2010 UTC) at an einen weiteren Leser, per Post geschickt -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist zu delfinetti. Viel Vergnügen damit! 


Journal Entry 22 by wingdelfinnettiwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 22, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist schon seit einer Woche bei mir! Tut mir leid, dass ich erst jetzt ein Journal schreibe. Ich war ein paar Tage am Bodensee und eine andere Buchreihe hat mich gerade völlig verzaubert - ich lese jede frei Minute. Aber die Bücher sind bald "alle" und dann stürze ich mich auf das hier. Danke fürs Schicken und Verringen!

Edit 05.09.2010:
Bloß gut, dass ich sowieso ein Schlemmer Wochenende einlegen wollte! Ich hab gestern angefangen zu lesen und bin bloß bis zu der Vanillegewürzten Sahne gekommen bevor ich Kohldampf hatte und was kochen und Essen musste. Jetzt bin ich beim Frühstück und hab es noch nicht über die Vorspeisen auf Seite 39 hinweg geschafft. Da bekommt man ja selbst beim Essen noch Hunger. Gut dass ich gestern wie eine Wilde im Supermarkt fast wahllos leckere Sachen eingekauft habe. Da kann ich es gleich Eißpin nachtun und was köstliches zaubern. Tut mir ja leid, er scheint eine Mischung aus Mittelalter-Inquisiteur und jemandem der in einem KZ gearbeitet hat zu sein, aber kochen scheint er zu können und wird mir dadurch trotz allem ein wenig symatisch... *schäm*
Genau das richtige Buch um mich aus meiner Leselethargie nach einer tollen Reihe (Gen/Sime von Jaquceline Lichtenberg) zu reißen!
Außerdem bekomme ich Lust zu kucken was es im neuen Volkshochschulkursheft so gibt... Kochkurs für Kugelfisch? ;-)
Edit 06.09.2010:
Ich hab das Buch gerade zu Ende gelesen. Ein wirklich leckeres, witziges und spannendes Buch. Ich fand es etwas weniger überraschend als "Die Stadt der träumenden Bücher" und das Ende mit der Erkenntnisnuss etwas "Deo ex machina" aber dafür witziger!
Meine liebsten Stellen (diesmal hab ich an die Magnetlesezeichen beim Lesen gedacht):
Seite 99 - der Vortrag der Eule über den Mond! Ecipykloid = Epizykloid ;-) typisch unsere Eule, aus 27 Tagen Umlauf werden 29, Exzentrizität stimmt (zufällig?), Periapsis und Apoapsis stimmen fast (aber daran sollte sich die Eule dann wohl doch nicht verschlucken?).
Seite 110 Der Küchenschrank mit den unnützen Kochgeräten die jeder irgendwann mal hortet und dann in einen Schrank sperrt um sie zu bestrafen... Ich glaube ich hätte auch einen Schrank mehr in der Küche wenn ich die nie benutzten Sachen rausschmeißen würde (und ich hab nicht mal einen Radieschenblütenschneider oder einen Kartoffenspiralenmacher...).
Und wie schon von anderen genannt: Genau! Die Schmeckung auf Seite 123! Die muss ich mir auch merken! Toll! Das muss ich mal meinen Kollegen erzählen, die sich schon bei der letzten Weinverkostung scheckig gelacht habe über mein "Wattiges Gefühl in den Ohren".

Ein einfach schönes Buch - ich werde direkt die nächste Adresse anfragen.

Schneefee kennt das Buch inzwischen schon.
 


Journal Entry 23 by wingdelfinnettiwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 09, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/9/2010 UTC) at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute mit der Post weiter zur Laborfee. Melisende scheint nicht mehr zu bookcrossen und Schneefee kennt das Buch inzwischen. Vielen lieben Dank, das ich mitlesen durfte. Leckeres, witziges und spannendes Buch! 


Journal Entry 24 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 15, 2010

This book has not been rated.

Wow, was für ein Buch! Hat auch gleich Begeisterung bei meiner Tochter ausgelöst. Bin schon sehr gespannt, was bei Moers ein "kulinarisches Märchen" ist. 


Journal Entry 25 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, October 14, 2010

This book has not been rated.

Puh, ich hab's durch... aber es war nicht immer einfach. Keine Ahnung warum, aber ich werde mit den Märchen des guten Herrn Moers irgendwie nicht warm. Die Geschichte um Echo (sehr sympatischer Charakter!) war nett, aber Ich fand das Ganze weder richtig spannend, noch besonders erfrischend-einfallsreich und Appetit-anregend schon gar nicht. Bitte nicht übelnehmen, ich versuch halt so etwa alle zwei Jahre mal mein Glück wieder, aber bis auf die "Wilde Reise durch die Nacht" und den Comics hat mir noch kein Moers-Text wirklich gefallen.

Das Buch reist nun zu Crazy Lobster, herzlichen Dank für's Mitlesen lassen. 


Journal Entry 26 by CrazyLobster at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 19, 2010

This book has not been rated.

Danke an Laborfee, Buch ist angekommen! :)
Muss sich leider noch ein wenig Gedulden, aber ich bin schon gespannt drauf! 


Journal Entry 27 by CrazyLobster at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 12, 2011

6 out of 10

Released 6 yrs ago (3/18/2011 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, nun ist es soweit, der Schrecksenmeister tritt die Heimreise an! (NickKnatterton und SpiritBlade wollten nicht mehr teilnehmen.)
Vielen Dank für den Ring! Es war sicher nicht Moers' Bester, aber doch ganz unterhaltsam und gut zu lesen :) 


Journal Entry 28 by bettylein at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, March 27, 2011

This book has not been rated.

seit ein paar Tagen wieder bei mir daheim :)

Danke an alle Ring-Teilnehmer, daß Alles so gut geklappt hat! :-)))) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.