corner corner Erkundungen : 24 chilenische Erzähler

Medium

Erkundungen : 24 chilenische Erzähler
by Andreas Klotsch (Hrsg.) | Literature & Fiction
Registered by toshokanin of Dresden, Sachsen Germany on 10/17/2008
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by curlycat): to be read


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by toshokanin from Dresden, Sachsen Germany on Friday, October 17, 2008

This book has not been rated.

... Im Rahmen seiner Reihe "Erkundungen" legt der Verlag eine Sammlung moderner chilenischer Kurzprosa vor. In ihr kommen vor allem junge Autoren zu Wort, mit Beiträgen, die zwischen 1960 und 1970 entstanden. ...

Verlag Volk und Welt, Berlin 1974

kleine Warnung: das Buch ist schon etwas angestaubt 


Journal Entry 2 by toshokanin at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Wednesday, October 22, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/22/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt zu Aldawen. 


Journal Entry 3 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 23, 2008

This book has not been rated.

Angekommen, danke! Das ist das *zähl* zehnte Buch oder so aus dieser Reihe, das mir in die Hände gefallen ist. 


Journal Entry 4 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 26, 2009

6 out of 10

Ja, ungefähr das zehnte, das mir in die Hände gefallen ist, allerdings habe ich davon erst rund ein halbes Dutzend gelesen. Angesichts von Zeit und Ort des Verlags nimmt es wenig Wunder, daß die Auswahl der Texte oftmals eher nach ideologischen statt nach literarischen Gesichtspunkten erfolgt ist. Leider führt das dazu, daß die Highlights in diesen Bänden eher rar gesät sind, da macht auch dieser Band über Chile keine Ausnahme. Aber da solche immerhin doch dabei sind und es außerdem eine gute Gelegenheit ist, Namen für etwaige weitere Lektüre zu sammeln, geht das schon in Ordnung. 


Journal Entry 5 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, February 04, 2009

This book has not been rated.

Danke für das Buch! 


Journal Entry 6 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 30, 2010

5 out of 10

Klappentext:
Chile ist uns in den letzten Jahren nahegerückt. Der Sieg der Unidad Popular und der von der Regierung Salvador Allende eingeleitete revolutionäre Prozeß weckten weltweite Sympathie für die Andenrepublik und ihre Menschen. Um so härter traf alle fortschrittlichen Menschen der blutige Putsch vom Herbst 1973, der die progressive Entwicklung unterbrach und großes Leid über das Land brachte.

Im Rahmen seiner Reihe „Erkundungen“ legt der Verlag eine Sammlung moderner chilenischer Kurzprosa vor. In ihr kommen vor allem junge Autoren zu Wort, mit Beiträgen, die zwischen 1960 und 1972 entstanden. Ursprünglich wollte die Anthologie Gründe und Voraussetzungen für jene Veränderungen sichtbar machen, die ab 1970 das Leben in Chile bestimmten. Nun, da in Santiago, Antofagasta und Punta Arenas abermals die Vergangenheit regiert, behält die Auswahl erst recht ihre Gültigkeit, denn was manch eine der Erzählungen berichtet, ist heute wieder Wirklichkeit.

In den Texten dominiert der kritische Ton. Die Autoren setzen sich mit einer Realität auseinander, die voll von Widersprüchen ist, in der es noch viel Not, Unrecht, Spießigkeit und Bigotterie gibt. So gezielt ihre Angriffe jedoch sein mögen, sie meiden das Vordergründige und Klischeehafte. Ihre Prosa ist frisch, unbefangen burschikos, grotesk humorig, hintergründig, satitirisch, poetisch verspielt oder aber von entwaffnender Nüchternheit – bestes Zeugnis einer künstlerisch selbstbewußten engagierten Literatur.

----------

Ich kann Aldawen da nur zustimmen. Die Highlights sind hier wahrlich rar. Ganze 5-6 unter den 24 Erzählungen fand ich halbwegs spannend.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (5. und damit letztes Buch für Chile - mein 27. abgeschlossenes Land).

Das Buch ist Teil meiner "Vom Mount Everest zum Brocken"-Challenge (2. Buch für November 2010 - Titel ist nur ein Wort).
 


Journal Entry 7 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 30, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (12/1/2010 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Spotlight: Lateinamerika & Karibik I auf die Reise. 


Journal Entry 8 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, May 15, 2011

This book has not been rated.

Eine tolle Sammlung, danke!
wird doch bei mir bleiben, weil ich genügend Tauschbücher gefunden habe.

Einige Geschichten gelesen - sehr verblüffende Entwicklungen. 


Journal Entry 9 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, August 04, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (8/4/2011 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als Chile-Beitrag in der tollen Ländermix-Box von lady-liberty weiter.
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 10 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, September 24, 2011

This book has not been rated.

Die 24 chilenischen Erzähler kamen schon vor einiger Zeit mit meiner heimgekehrten Box an (vielen Dank dafür!), ich wurde damals aber beim Schreiben der Journaleinträge unterbrochen und habe dann total vergessen, dass noch ein paar Bücher nachzutragen sind - so wie dieses. Sorry für die Schlamperei! :-)

Chile ist noch längst nicht abgehakt und ein paar Lesestichproben waren doch so weit vielversprechend, dass ich das Buch zunächst behalten und in mein TBR-Regal einsortieren werde.  


Journal Entry 11 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Friday, January 06, 2012

This book has not been rated.

Im Rahmen der Challenge zum Abbau des MtTBR habe ich dieses Buch aus dem Regal gezogen, weil es so gut zum Thema "schöne weite Welt" passt. Außerdem ist Chile bei der Länder-Challenge noch lange nicht abgearbeitet. Ausreichend Gründe also, dieses Buch zu lesen. Aber: Ich kam nicht rein. Die Geschichten sind mir so fremd, als würde ich sie in einer fremden Sprache lese, die Personen und ihre Intentionen interessieren mich nicht und nach einigen Versuchen, wenigstens eine angenehme Erzählung zu finden (was mir nicht gelungen ist), gebe ich jetzt auf und stelle das Buch zurück ins Regal - allerdings in die Rubrik "verfügbar".  


Journal Entry 12 by lady-liberty at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany on Sunday, April 15, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (5/10/2012 UTC) at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nach Berlin, um bei der UnConvention im Mai auf dem Büchertisch zu landen. Ich selbst werde mit dem Zug kommen und leider erst am Freitag, deshalb schicke ich alles, was schwer ist und pünktlich dort sein soll, schon vorab.

Ich werde dieses Buch als passendes Exemplar für die Teilnehmer der 1-Jahr-1-Land-Challenge kennzeichnen, aber natürlich darf auch jeder andere interessierte Leser zugreifen. 


Journal Entry 13 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Saturday, May 12, 2012

This book has not been rated.

aus Berlin mitgenommen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.