corner corner Pandora im Kongo

Medium

Pandora im Kongo
by Albert Sánchez Pinol | Horror
Registered by wingNenya75wing of Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on 9/11/2008
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Mumfula): to be read


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 11, 2008

5 out of 10

Im Kongo, diesem endlosen Meer von Bäumen, geschehen seltsame Dinge. Was bedeutet das unheimliche Kreischen aus der Tiefe? Sind das die Klänge der afrikanischen Nacht? Oder der Schrei nach Vergeltung? Thomson ist Ghostwriter und erhält den Auftrag, Garvey's Unschuld zu beweisen. Weshalb ist er angeklagt? Angeblich hat Garvey im Kongo zwei britische Aristokraten und Goldgräber umgebracht. Thomson schreibt dessen Geschichte auf - der Angeklagte muss unschuldig bleiben, unbedingt. Auf der Suche nach der Wahrheit gerät Thomson immer tiefer in Afrikas Mitte: undurchdringliche Vegetation, emotionale Verstrickungen und ein Netz endloser Lügen.


Mir hat das Buch zwar streckenweise gefallen allerdings hat es mich keineswegs gefesselt weil ich es zu langatmig fand. Ich hab ewig für das Buch gebraucht....den Schluß fan dich allerdings gelungen und war dann doch noch überrascht. 


Journal Entry 2 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 03, 2009

This book has not been rated.

Reist nun in der ausländischen Autorenbuchox von Amandil weiter..... 


Journal Entry 3 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, July 24, 2009

This book has not been rated.

Aus der BookBox "ausländische Autoren" von Amandil
September 2013:
Gelesen zur Archäologie-Mini-Challenge – verschollene Schätze heben

Der Anfang sehr nett, und terhaltsam zu lesen, die Reise durche den Dschungel und das Goldschürfen menschlich furchtbar, aber leider sehr realistisch - bis dahin war ich begeistert.
Dann kamen die Tektonen, einfach so, - SF mag ich überhaupt nicht! Wenn diese Sequenz um 200 Seiten kürzer gewesen wäre, würde ich sagen, dass der Roman sehr rund ist, denn der Schluss passt perfekt zum Anfang. 


Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, September 27, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/27/2013 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gratuliere zu Deinem Fund!
Reist als Verlosungsbuch weiter
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 5 by Mumfula at Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Tuesday, October 15, 2013

This book has not been rated.

ist gerade angekommen, vielen Dank. Klingt sehr spannend! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.