corner corner Die Brücke über die Drina (SZ-Bibliothek Band 69)

Medium

Die Brücke über die Drina (SZ-Bibliothek Band 69)
by Ivo Andric | Literature & Fiction
Registered by SZ-Bibliothek of München, Bayern Germany on 9/7/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by CORELLI): to be read


10 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by SZ-Bibliothek from München, Bayern Germany on Sunday, September 07, 2008

This book has not been rated.

Lese. Freude. Sammeln.
Weitete 50 große Romane des 20. Jahrhunderts, ausgewählt von der Feuilletonredaktion der Süddeutschen Zeitung.
Zur Verfügung gestellt von der Süddeutschen Zeitung. Herzlichen Dank!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Klappentext: (Quelle: Süddeutsche Zeitung Shop)
Die Brücke in Wischegrad über die grünen Fluten der Drina verbindet nicht nur das West- mit dem Ostufer an der Grenze zwischen Bosnien und Serbien, sondern genau genommen sogar Orient und Okzident. Auf ihr und um sie herum lagern sich Geschichten und Legenden, Schicksale und Lebensentwürfe an. Es beginnt mit jenem Plan Mehmet Pascha Sokolis, Großwesir des Osmanischen Reiches, eine Brücke zwischen dem Abendland und dem Orient, zwischen Christen und Muslimen zu schlagen über die Drina, dort, wo er einst geboren wurde, bevor er seine schwindelerregende Karriere am Hofe des Sultans machte. Kinder angeln und spielen an der Brücke, Bettler und Arme sind dort, die jungen Leute haben hier ihre ersten Rendezvous, Händler überqueren sie und verkaufen ihre Waren. Man verabredet sich bei ihr und trifft sich auf ihr durch die Jahrhunderte hindurch: "Unzählige von uns haben dort gesessen, den Kopf in die Hände gestützt, angelehnt an den behauenen glatten Stein und unter dem ewigen Spiel des Lichtes auf den Bergen und den Wolken am Himmel die gleichen, aber immer neu verwickelten Fäden unserer Wischegrader Geschicke entwirrt ..."

Biografie des Autors: (Quelle: Süddeutsche Zeitung Shop)
Ivo Andri wurde am 9. Oktober 1892 im bosnischen Dolac bei Travnik als Sohn eines serbischen Beamten geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Sarajewo studierte er ab 1912 Philosophie, Slawistik und Geschichte in Zagreb, Wien und Krakau. 1914 wurde er Mitglied der national-revolutionären Organisation "Mlada Bosna" (Junges Bosnien). 1922 ging er nach Graz und schloss dort 1923 sein Studium mit der Promotion ab. Er trat in den diplomatischen Dienst, war unter anderem in Italien und Spanien tätig und seit 1939 Gesandter des Königreichs von Serbien, Kroatien und Slowenien in Berlin. Im gleichen Jahr wurde er Mitglied der "Serbischen Königlichen Akademie". 1941 demissionierte er und zog wieder nach Belgrad. Zurückgezogen schrieb er die drei Romane "Na Drini uprija" (Die Brücke über die Drina), "Travni ka hronika" (Wesire und Konsuln) und "Gospodjia" (Das Fräulein). Sie erschienen 1945 und machten ihn weltberühmt. Nach dem Krieg war er Vorsitzender des jugoslawischen Schriftstellerverbandes. Seine Werke wurden in über 40 Sprachen übersetzt. 1961 erhielt er den "Nobelpreis für Literatur". Ivo Andri starb am 13. März 1975 in Belgrad.
registered by Wyando

 


Journal Entry 2 by SZ-Bibliothek from München, Bayern Germany on Tuesday, September 16, 2008

This book has not been rated.



Die Patenschaft wurde übernommen von Urla (PM). 


Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, September 20, 2008

10 out of 10

Auch hier darf ich Patin sein, toll!

Das Buch ist nämlich absolut klasse! Erlebte, lebendige Geschichte, die mir endlich begreifbar gemacht hat, was da in Ex-Jugoslawien passiert ist.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (1. Buch für Bosnien und Herzegowina).
 


Journal Entry 4 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, September 20, 2008

This book has not been rated.

Die Teilnehmer:
- nuriayasmin
- Aldawen
- rotewoelfin
- Wasserfall
- Abendwoelkchen
- Seese
- BerlinBookworm
- realkiku
- Mondstina
- PeregrinTuk
-
-
-
Und zurück an die SZ-Bibliothek 


Journal Entry 5 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 05, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (10/6/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich morgen auf den Weg zu nuriayasmin. 


Journal Entry 6 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Wednesday, October 08, 2008

This book has not been rated.

Gut bei mir angekommen. 


Journal Entry 7 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, November 03, 2008

7 out of 10

Das Buch hat viele interessante Passagen, aber auch viele, die einfach langweilig sind. Ich mag es nun einmal lieber, wenn von Personen, ihren Handlungen und Gefühlen erzählt wird, und es nervt mich leicht, wenn dann noch so viele historische Fakten in einen Roman integriert werden - zumal wenn mich die Region, in diesem Fall der Balkan, nicht wirklich interessiert. Wem es ähnlich geht, dem empfehle ich, vor der Lektüre des Buches erst eine Karte von Bosnien anzuschauen, um ein Gefühl für die Geographie zu bekommen und bei Wikipedia den Artikel über Wischegrad (Visegrad) nachzulesen. Das habe ich erst getan, nachdem ich das Buch schon halb durch hatte, aber mit diesen Hintergrundinformationen wurde einiges doch verständlicher und besser lesbar.

Der Roman zählt im Rahmen der 1 Jahr-1 Land-Challenge für Bosnien und Herzegowina.

Macht sich heute noch auf den Weg zu Aldawen. 


Journal Entry 8 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 07, 2008

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation geholt, danke! 


Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 23, 2008

8 out of 10

Schon klasse, wie Andrić hier die Brucke zu einem ganz eigenständigen Charakter werden läßt, der in die Geschicke der Stadt förmlich einzugreifen zu scheint. Und natürlich vermittelt es ganz nebenbei noch einiges von dem nie einfachen, aber auch nicht immer wie heute so komplizierten und blutigen Zusammenleben in dieser Region. Die Rahmendaten waren mir dank einer intensiveren Beschäftigung mit dem Osmanischen Reich zum Glück vertraut, sonst hätte ich mich wahrscheinlich darin so ohne weiteres nicht zurechtgefunden. 


Journal Entry 10 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 04, 2008

This book has not been rated.

Vorhin aus der Packstation gefischt :) 


Journal Entry 11 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 21, 2009

9 out of 10

Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Ich hab mich ja am Anfang etwas gesträubt es anzufangen, weil die Beschreibung auf den ersten Blick nicht sooooooooo spannend klingt und das Buch auch nicht gerade das dünnste ist. Auch die Einträge vorher haben mir zuerst nicht gerade Mut gemacht ;) Aber ich hab mir dann eure Ratschläge zu Herzen genommen und den Wiki-Eintrag von Visegrad gelesen und mir eine Karte von Bosnien-Herzegowina angeschaut (die hab ich auch noch ein paar Mal während des Lesens aufgemacht).

Das Buch war echt flüssig zu lesen (das einzig eklige fand ich diese eine Szene am Anfang auf der Brücke - das war mir doch etwas zu detailliert... ihr wißt vermutlich was ich meine...). Die einzelnen Epochen werden immer mit den Schicksalen einzelner Personen verknüpft, die auch immer irgendwie mit der Generation vorher und nachher verbunden sind. Durch das Schicksal der Stadtgemeinschaft und der Brücke erfährt man so einiges wissenswertes aus dieser Region.

Ich werd das Buch entweder am Montag beim MeetUp persönlich weitergeben oder wenn das nicht klappt per Post zu Wasserfall schicken :) 


Journal Entry 12 by wingrotewoelfinwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 26, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (1/26/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird heute Abend beim MeetUp persönlich übergeben :) 


Journal Entry 13 by wingWasserfallwing from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 26, 2009

This book has not been rated.

Heute Abend überreicht bekommen. Was für eine wunderschöne Farbe das Buch hat!

29.12.: Trotz Zwischenmeldung habe ich es innerhalb eines knappen Jahres nicht geschafft, das Buch zu lesen. Arbeiten ist schon ein Unterschied zum Studentenleben. Das soll keine Entschuldigung für mein armseliges Versagen sein. Werde mir das Buch jetzt selbst besorgen und in ca. 100 Jahren, wenn ich zum lesen gekommen bin, hier noch meinen Kommentar dazusetzen.

So, die nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 14 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, January 03, 2010

This book has not been rated.

Gestern, am Samstag, 2.1.2010 bei mir angekommen.
Ich freue mich auf die Geschichte der Brücke und der Menschen. 


Journal Entry 15 by Abendwoelkchen at Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, July 23, 2010

This book has not been rated.

Mit Unterbrechungen gelesen. Noch ein paar Seiten, dann bin ich fertig.
Wer an Geschichte interessiert ist und gern etwas Romanhaftes liest, dem empfehle ich das Buch. Teilweise war es etwas zäh, dann wieder spannend.
Ich frage die nächste Adresse an. 


Journal Entry 16 by Abendwoelkchen at Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 26, 2010

This book has not been rated.

2 Adressen angefragt: Die eine hat's anderweitig gelesen, die andere hats geschenkt bekommen. Adresse 3 


Journal Entry 17 by Abendwoelkchen at Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 13, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (5/13/2011 UTC) at Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute Morgen habe ich das Buch an eine BookCrosserin weitergeschickt.
Viel Freude bei der Lektüre! 


Journal Entry 18 by Mondstina at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, May 19, 2011

This book has not been rated.

gestern schon angekommen- danke fürs Schicken :) 


Journal Entry 19 by Mondstina at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, August 30, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/30/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ist jetzt unterwegs zu PeregrinTuk, JE folgt 


Journal Entry 20 by PeregrinTuk at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 06, 2011

6 out of 10

Heute angekommen, vielen Dank für's Schicken. Ich muss noch ein Buch zuende lesen, danach kommt dann dieses sofort dran. Hab schon durchgeblättert und bin gespannt.
8.12.11: Ich bin noch am Lesen, aber es fällt mir nicht so leicht das Buch am Stück zu lesen.
20.2.11: Leider immer noch nicht so mein Fall, dieses Buch. Fand es etwas zäh zu lesen und konnte mich nicht so richtig reinfinden leider. Ich werde es wannanders nochmal versuchen wenn ich mehr Ruhe habe.
9.2.13: War mehr eine stückchenweise Lektüre. Ich werde es jetzt weitergeben.

Nach Rücksprache mit Wyando darf das Buch frei weiterreisen. Habe es weitergegeben an CORELLI zum Releasen.
 


Journal Entry 21 by CORELLI at Detmold, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 30, 2013

This book has not been rated.

Werde es lesen und bei Gelegenheit weiter geben. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.