corner corner Schüsse in Chodshent

Medium

Schüsse in Chodshent
by Rachim Dshalil | History
Registered by wingRunningmousewing of Nürnberg, Bayern Germany on 9/5/2008
This book has not been rated. 

status (set by Runningmouse): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 05, 2008

This book has not been rated.

Wieder mal eines dieser typischen DDR- Bücher, das von der schrecklichen Vorkommunismus- Zeit erzählt und von der großen Befreiung.
Gehört aber auch zur Geschichte. Ich werde es also für

TADSCHIKISTAN

lesen, aber danach doch versuchen, etwas aus der großen Erzähltradition dieses Landes in deutscher Übersetzung zu ergattern, vielleicht von Rudaki oder so. 


Journal Entry 2 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, November 25, 2008

This book has not been rated.

Es wäre eigentlich eine ganz schöne Geschichte, wenn es nicht in diesem ätzenden Sowjet-Propaganda- Stil gehalten wäre, vor allem der 2. Teil ist in dieser Hinsicht oberätzend.

Inzwischen habe ich viel über die Geschichte Tadschikistans gelesen, und es ja nicht so ganz falsch, dass die Zarenzeit und das feudalistische System dort wirklich schlimm waren. Eigentlich wie überall auf der Welt - Unterdrückung, Ausbeutung. Und neben den stalinistischen Greueln und der Schaffung der Baumwollmonokultur hat die Sowjetunion für das Land auch ein (jedenfalls nach dem 2. Weltkrieg) funktionierendes Schulsystem, eine gute Gesundheitsversorgung und elektrischen Strom gebracht (was heute teilweise völlig zusammengebrochen ist). Man kann also auch hier keine schwarz-weiß-Malerei betreiben.

In dem Buch erfährt man auch viel über das Land, und da ich ja mit vielen Orten eine echte Erinnerung verbinde, habe ich es gerne gelesen. Denn, wie schon gesagt, gibt es trotz der großen Erzähltradition, auf die das Land zu Recht sehr tolz ist, kaum etwas in deutscher Übersetzung zu lesen. Was mich wieder verwirrt hat, ist die seltsame Umschrift, die schon bim Titel Chodshent - Khudjand - beginnt. Man muss oft überlegen, was denn nun gemeint ist. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.