corner corner Chamäleon Cacho

Medium

Chamäleon Cacho
by Raúl Argemí | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 01, 2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by SandritaHolland): to be read


26 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 01, 2008

This book has not been rated.

Klappentext: Alles ist wie ausgelöscht, als der Journalist Manuel Carraspique nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Man hat ihn ins Krankenhaus eines argentinischen Provinznestes gebracht, wo er, ans Krankenbett gefesselt, vor sich hin deliriert. Bis er begreift, wer im Bett neben ihm liegt: ein bis zur Unkenntlichkeit entstellter indianischer Exorzist, der im Wahn seine Familie niedergemetzelt haben soll.
Manuel wittert die Story seines Lebens und bringt seinen Bettnachbarn zum Reden. Haarsträubendes kommt ans Licht, und immer wieder fällt der Name »Cacho« – ein Priester, ein Dealer, ein während der Diktatur gefürchteter Leutnant? Ein atemberaubendes Verwirrspiel nimmt seinen Lauf, bei dem die Grenzen zwischen Erinnern und Vergessen, Vergangenheit und Gegenwart, Gut und Böse zu verwischen drohen.

______________________________


Zum Autor: Raúl Argemí wurde 1946 in La Plata, Argentinien, geboren. Während Videlas Militärdiktatur wurde er verhaftet und verbrachte zehn Jahre im Gefängnis. Nach seiner Freilassung arbeitete er als Redakteur in Patagonien und veröffentlichte 1996 seinen ersten Roman. Im Jahr 2000 zog er nach Spanien. Seither verfasste er fünf weitere Romane, die mit wichtigen Preisen ausgezeichnet wurden. Raúl Argemí zählt zu den markantesten Gegenwartsautoren Lateinamerikas.

 


Journal Entry 2 by Fremde-Welten from Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 01, 2008

This book has not been rated.

Dieses Buch wird als Bookring angeboten und wandert zunächst zu den Shelf-Sponsoren. Weitere Leser sind erwünscht!

1. Aldawen, Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
2. Sternschnuppe28, Mainz (Rheinland-Pfalz)
3. KYH, Siegburg (Nordrhein-Westfalen)
4. husky, Rheinstetten (Baden-Württemberg)
5. Urla, Diez (Rheinland-Pfalz)
6. Lightkeeper1985, Mühlacker (Baden-Württemberg)
7. Runningmouse, Nürnberg (Bayern)
8. merkur007, Frankfurt (Hessen)
9. Qantaqa, Planegg (Bayern)
10. MinnieMay, Essen (Nordrhein-Westfalen)
11. UbSiA, Norderstedt (Schleswig-Holstein)
12. clawdiewauzi, Essen (Nordrhein-Westfalen)
13. CrimsonAngel, Offenbach/Main (Hessen)
14. Pitak, Stuttgart (Baden-Württemberg)
15. Nenya75, Rüthen (Nordrhein-Westfalen)
16. laborqueen, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
17. Isfet, Ingolstadt (Bayern)
18. enitsirhc72, Darmstadt (Hessen)
19. hummelmotte, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)

Edit 10.12.2011: Der Bookring wurde jetzt freigeben, Anfragen bitte an den gegenwärtigen Aufenthaltsort bzw. den letzten der Liste richten. 


Journal Entry 3 by Aldawen from Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 01, 2008

10 out of 10

Es ist erstaunlich, was Argemí auf nur 150 Seiten unterbringt. In Portionen, so, wie der Journalist selbst wach ist, erfährt der Leser Einzelheiten über das Chamäleon Cacho, der in verschiedensten Verkleidungen auftritt, Identitäten förmlich aufzusaugen scheint, ob er den Priester oder den Doktor gibt, dessen Verbindungen in hohe Ränge während der Militärdiktatur im Dunkeln bleiben, ebenso wie seine offensichtliche Rolle als Drogenhändler einfach nur präsentiert wird. Offensichtlich handelt es sich um den Typ Mensch, der sich aus jeder noch so ausweglosen Lage herauswindet und auf die Füße fällt, und der darüber hinaus den Reiz der Gefahr braucht. Aber welche Rolle spielt dieser Polizist von der Bundespolizei? Was weiß er über Cacho, abgesehen davon, daß er ihn von früher kennt und haßt? Das Porträt von Cacho ist am Ende einerseits rund, andererseits gibt es keine wirkliche Aufklärung, denn es werden anfängliche Fragen beantwortet, aber viel mehr während der Erzählung aufgeworfen. Wie sich das alles in den Details zusammenfügt, das muß man schon selbst lesen ;-) Mitreißend geschrieben, zum Miträtseln einladend, perfekt! 


Journal Entry 4 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Thursday, September 18, 2008

This book has not been rated.

dankeschön! 


Journal Entry 5 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 29, 2008

This book has not been rated.

Angekommen! 


Journal Entry 6 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 03, 2008

10 out of 10


Ein Jahr = Ein Land:
Argentinien


Wow. DAS war mal eine spannende und intensive Lektüre.
Und das Ende ist überraschend und doch schlüssig.
Alles andere hat Aldawen eh schon geschrieben ;-) 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 03, 2008

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (12/3/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weitzer zu husky 


Journal Entry 8 by winghuskywing from Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 06, 2008

This book has not been rated.

Kam heute im Paket mit "Alle gehen fort" bei mir an, danke! 


Journal Entry 9 by winghuskywing from Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 03, 2009

7 out of 10

Ein recht verwirrendes und erst ganz am Ende einigermaßen klarer werdendes Handlungsknäuel, mit ebenso vielen Orten und Zeitebenen wie Personen, die ich schwer auseinanderhalten konnte. Sehr treffend fand ich die Bemerkung des Autors im Interview (kleiner Anhang) darüber, dass er den Umfang des Romans so geplant hat, das Leser das Buch in einem durchlesen und nicht aus der Hand legen - ist mir auch beinahe gelungen. Trotz der o.g. Verwirrung war es doch spannend genug, ich wollte schon wissen worum es dann schlussendlich eigentlich geht. Das ist für mich auch immer wieder frappierend - was treiben alle die vielen (!!) Menschen, die in einer Diktatur jedweder Art für das "Funktionieren" sorgen, dann nach deren Ende... 


Journal Entry 10 by winghuskywing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 05, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/5/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf dem weg zu urla 


Journal Entry 11 by wingUrlawing from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, January 12, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut hier angekommen. Die Ringe stapeln sich hier einmal wieder, insofern kann es ein bißchen dauern. 


Journal Entry 12 by wingUrlawing from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, February 02, 2009

10 out of 10

Großartiges Buch, das mich an einige meiner Lieblingsfilme erinnert hat. Und vor allem: angenehm wenig Schwarz-Weiß-Malerei. So kurz der Roman auch ist, so komplex ist er.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (2. Buch für Argentinien). 


Journal Entry 13 by wingUrlawing at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, February 11, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/12/2009 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Lightkeeper1985. 


Journal Entry 14 by Lightkeeper1985 from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 22, 2009

This book has not been rated.

Das Buch kam bei mir an.

Vielen Dank!

Ich versuche es bald möglichst zu lesen.

Edit: Da sich MinnieMay auf wiederholte Anfrage nicht gemeldet hat kontaktiere ich jetzt einfach den nächsten auf der Liste. Ich hoffe das geht in Ordnung!? 


Journal Entry 15 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, September 17, 2009

This book has not been rated.

Das Buch kam während meines Urlaubs an und wird sofort gelesen! 


Journal Entry 16 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, September 20, 2009

9 out of 10

Wow, ein supertolles Buch!
Allerdings hätte ich es ohne die vorherigen Kommentare vielleicht nicht so schnell gelesen, denn ich fand es zunächst sehr verwirrend, da ich aber wusste, dass der Autor sein Fadenknäuel am Ende entwirrte, blieb ich gleich dran, und das lohnte sich wirklich!

Im übrigen ist schon alles, was mir durch den Kopf geht, gesagt. In wenige Seiten so viel reingepackt - genial. 


Journal Entry 17 by wingRunningmousewing at a bookring, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Monday, September 21, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/21/2009 UTC) at a bookring, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gut les! 


Journal Entry 18 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, September 26, 2009

This book has not been rated.

Angekommen, merci! 


Journal Entry 19 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, October 02, 2009

9 out of 10

Ich konnte das Buch nur in Häppchen lesen, weil ich dieser Tage zu mehr nicht komme. Und da war es schon recht anstrengend, den Überblick zu behalten. Ich habe schon gar nicht mehr zu hoffen gewagt, dass ich das Ende verstehen würde.
Dieses aber ist wirklich grandios, und man weiß dann auch, dass das ganze Buch von diesem Ende her konzipiert ist. (Ein Ende, das ich zunächst gar nicht wahrhaben wollte, nein, dachte ich, das kann ja nicht sein, doch, ach so, ohohoh...)
Dabei leuchtet ein, was der Autor selbst über das genre des noir sagt, dass genauso viele Fragen aufgeworfen werden, wie eine Antwort im kriminalitischen Sinne gegeben wird. Die Sprache des Buches ist sehr toll und hat mich auch über die Phasen akuter Verwirrheit getröstet...

Gelesen im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge als 5. Buch für Argentinien. 


Journal Entry 20 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, October 13, 2009

This book has not been rated.

UbSiA möchte "zunächst" wegen Überlastung übersprungen werden. Ich frage jetzt die nächste Adresse an. 


Journal Entry 21 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Thursday, October 15, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (10/15/2009 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Chamäleon geht nun wieder auf die Reise, zu Quantaga. 


Journal Entry 22 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Thursday, October 22, 2009

This book has not been rated.

Ist gut hier angekommen, vielen Dank fürs Schicken und für den Ring! 


Journal Entry 23 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Saturday, November 21, 2009

This book has not been rated.

Ein kurzes Lebenszeichen von mir. Obwohl ich das Buch jetzt schon fast einen Monat habe, habe ich immer noch nicht damit begonnen, es zu lesen. Wenn das in Ordnung ist, würde ich es gerne noch ca. zwei Wochen behalten - falls nicht, schicke ich es gerne ungelesen weiter. 


Journal Entry 24 by MinnieMay from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 08, 2010

This book has not been rated.

Ist nun bei mir - vielen Dank! 


Journal Entry 25 by MinnieMay from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 30, 2010

10 out of 10

Ich kann mich nur anschließen - ein hervorragendes Buch! Sowohl Sprache als auch Aufbau haben mich bis zum Ende gefesselt, auch wenn die Verwirrung zwischenzeitlich groß war. Argemí hat sein Ziel, mehr Fragen aufzuwerfen als zu beantworten, definitiv erreicht. Erschreckend, wie er seine eigenen Erlebnisse einarbeitet. 


Journal Entry 26 by UbSiA from Schmallenberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 23, 2010

7 out of 10

Das Buch ist am vergangenen Samstag nun endlich heil bei mir angekommen. Zwei Ringe sind vorher noch dran, aber dann geht es endlich los. Vielen lieben Dank schon einmal für's Schicken und selbstverständlich auch für diesen Ring!

23/04/2010: Das Buch habe ich gestern endlich fertig gelesen und es hat mir ganz gut gefallen. Die Geschichte selber fand ich nicht besonders fesselnd, aber der Schreibstil hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die nächste Adresse habe ich schon und so wird sich dieses Buch noch im Laufe des Wochenendes auf die Reise nach Essen machen. Danke, dass ich mitlesen durfte!

Gelesen im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land Challenge für Argentinien. 


Journal Entry 27 by UbSiA at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 23, 2010

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/25/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter vom Sauerland nach Essen. Ich wünsche allen nachfolgenden Teilnehmern eine schöne Zeit mit dieser Lektüre! 


Journal Entry 28 by clawdiewauzi at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 04, 2010

This book has not been rated.

Tut mir sehr Leid, aber das Buch ist bei mir untergegangen. In den letzten Monaten ging es leider vielen Büchern so und ich werde schauen, dass ich sie alle nach und nach aufarbeite, muss allerdings auch dazu sagen, dass sich das bis Mitte November ziehen kann. Vielen Dank für die Erinnerungsmail! :) 


Journal Entry 29 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, December 17, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist nun bei mir und macht es sich auf meinem Lesestapel bequem. 


Journal Entry 30 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Sunday, December 26, 2010

7 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Argentinien gelesen.

Am Anfang des Buches war ich etwas skeptisch, ob das wirklich etwas für mich ist, in der Mitte war ich verwirrt und am Ende fand ich es dann doch recht gut. Die Konstruktion der Geschichte ist dem Autor ganz besonders gut gelungen - wie sich alles so nach und nach vor dem Leser entwirrt bis man dann endlich versteht, was eigentlich genau passiert ist. Ich zumindest fand es spannend!

Ich habe diesen RIng nun vorgezogen, weil ich noch ein anderes Buch hier liegen habe, das zu Pitak reisen soll. Ich werde die beiden Bücher bald losschicken. 


Journal Entry 31 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Thursday, December 30, 2010

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/29/2010 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nun zusammen mit einem anderen Ring zu Pitak. 


Journal Entry 32 by wingPitakwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 28, 2011

8 out of 10

Das Buch ist gut angekommen und auch schon gelesen. Es hat mir ganz gut gefallen. Aber es war auch recht verwirrend, vor allem weil ich es nicht an einem Stück lesen konnte. 


Journal Entry 33 by wingPitakwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 07, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/8/2011 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zur nächsten Station.
 


Journal Entry 34 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 18, 2011

This book has not been rated.

Und das Buch ist wohlbehalten im Sauerland angekommen, vielen Dank fürs schicken und mitlesen lassen! 


Journal Entry 35 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 24, 2011

7 out of 10

Nach einer Erinnerungsmail endlich in die Hand genommen und in einer schlaflosen Nacht gelesen. Leider bin ich derzeit sehr unkonzentriert und fand das Buch daher zwar von Thema her spannend aber die Umsetzung war mir etwas zu konfus.
Habs aber trotzdem gern gelesen und der Schluß gefällt mir außerordentlich gut!

Reist nun so schnell wie mögliuch weiter, und entschuldigung das ich so getrödelt habe! 


Journal Entry 36 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 01, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/1/2011 UTC) at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und zusammen mit dem letzten Bruder auf den Weg zu Laborqueen! 


Journal Entry 37 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 16, 2011

This book has not been rated.

bei mir angekommen 


Journal Entry 38 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 27, 2011

5 out of 10

Irgendwie hat mir dieses Buch nicht so zugesagt, dafür ist es kurz :-) 


Journal Entry 39 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 29, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/29/2011 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

darf mit einem anderen Ring weiterreisen 


Journal Entry 40 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, June 30, 2011

This book has not been rated.

Gut angekommen - vielen Dank! 


Journal Entry 41 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, July 07, 2011

8 out of 10

Auch wenn ich entgegen der Hoffnung des Autors das Buch nicht in einem Rutsch gelesen habe, fand ich es doch sehr interessant und toll geschrieben. Und obwohl die Erzählung doch ziemlich verwirrend war, hätte ich noch lange in diesem Stil weiter lesen können.

Ansonsten kann ich mich Aldawen nur anschließen, sie hat eigentlich alles gesagt. 


Journal Entry 42 by enitsirhc72 at Bickenbach, Hessen Germany on Monday, July 25, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 43 by enitsirhc72 at Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, August 24, 2011

8 out of 10

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es war zwar verwirrend, aber irgendwie auch klar und trotzdem wieder überraschend. Die Sprache war sehr schön. Danke für diesen Ring.

Sobald ich die Adresse von hummelmotte habe, schicke ich das Buch weiter. 


Journal Entry 44 by enitsirhc72 at Darmstadt, Hessen Germany on Wednesday, August 31, 2011

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (8/30/2011 UTC) at Darmstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit der Post auf dem Weg zu hummelmotte. 


Journal Entry 45 by hummelmotte at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 02, 2011

5 out of 10

Etwas konfus und ohne roten Faden. In den letzten 15 Seiten löst sich zwar einiges auf, aber was der Autor im Nachwort zum "Noir" (da gibt's doch bestimmt auch 'ne gescheite deutsche Bezeichnung für, oder?) schreibt. passt wunderbar zu diesem Buch - und das ist auch der Grund, warum ich es nicht besonders mag.

"Auch bei Chamäleon Cacho gab es keinen Schreibplan, ..." - Den Eindruck habe ich auch.

"Im Noir treffen der Detektiv und auch der Leser unter dem Chaos auf ein weiterers Chaos. Es gibt keine Antworten, nur noch mehr Fragen." - Allerdings. Schrecklich. Da ich zum Vergnügen lese, finde ich das am Ende meist unbefriedigend.

Dieses Buch (und auch weitere des Autors) wurden mit diversen Preisen ausgezeichnet. 


Journal Entry 46 by wingLadyLianawing at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, January 26, 2012

This book has not been rated.

Das Buch kam gestern gut bei mir an. Ich bin leider heute erst dazu gekommen es aus der Packstation zu "befreien". Vielen lieben Dank fürs Schicken! ^^

Bevor es hier weitergehen kann, muss ich aber noch zwei andere Ringe fertig lesen. 


Journal Entry 47 by wingLadyLianawing at Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 31, 2012

7 out of 10

Ja, das Buch ist schön kurz und so toll geschrieben, dass man es wunderbar in einem Rutsch lesen kann. Ja, die Geschichte ist interessant und spannend.
ABER: Das Ende hat mich nicht im Geringsten überrascht. Vielleicht habe ich zuviele Bücher dieser Art gelesen, aber aufgrund der Beschreibung und Darstellung Cachos war mir sehr früh klar, wer er ist.

Gut gefallen hat mir der kleine Anhang mit Auszügen aus Interviews mit dem Autor.

Die nächste Adresse habe ich bereits.  


Journal Entry 48 by wingLadyLianawing at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 01, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/1/2012 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

"Chamäleon Cacho" reist zusammen mit einem anderen Ring nun weiter zu Booklover-IGB.

Viel Spaß damit! ^^ 


Journal Entry 49 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Saturday, February 04, 2012

This book has not been rated.

Vielen Dank für den Ring! 


Journal Entry 50 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, February 13, 2012

6 out of 10

Vieles ahnt man bereits von Beginn an, aber manche Wendung vermag den Leser dann doch zu überraschen. Gerade das Verwirrspiel macht das Buch so interessant und sorgt dafür, dass man immer weiterliest, um den roten Faden nicht zu verlieren und endlich zu wissen, ob man mit seinen Vermutungen richtig liegt oder nicht.

Update 24.02.2012: tanne79 möchte gerne mitlesen.  


Journal Entry 51 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Sunday, February 26, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/27/2012 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu tanne79.

Ich wünsche unterhaltsame Lesestunden! 


Journal Entry 52 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 02, 2012

7 out of 10

Das Buch ist gerade bei mir eingetroffen. Vielen Dank fürs Zusenden.
Ich werde es für die 1 Jahr = 1 Land-Challenge lesen und dabei wird es mein 1. Buch für Argentinien werden.

---
Edit 15.3.2012:
Ich habe das Buch gestern zu Ende gelesen. Ich fand es non-stop sehr spannend, habe mich aber auch - wie schon einige Vorleser - gefragt, ob ich das Buch am Ende wohl jemals verstehen werde, weil es doch einige Geschichten gibt mit vielen Namen, die erstmal nicht unbedingt zusammengehören.
Das Buch war die Nr. 1 für Argentinien für die 1 Jahr = 1 Land-Challenge.
Ich werde das Buch mit meiner Box "Aus aller Welt" weiterreisen lassen, sobald diese wieder bei mir eintrudelt. 


Journal Entry 53 by tanne79 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 12, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (10/12/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist in der Box "Aus aller Welt" weiter.
http://www.bookcrossing.com/journal/10300695 


Journal Entry 54 by wingkissyberlinwing at Berlin, Berlin Germany on Saturday, January 26, 2013

8 out of 10

So, nach langem Überlegen und bevor ich die Box nachher vertrauensvoll der Post übergebe, hüpft das Buch doch noch bei mir raus :-)

09.10.2013
In 3 S-Bahnfahrten habe ich das Buch verschlungen. Dem Leser werden die Puzzlestückchen so hingeworfen, und alles, was anfangs verwirrt, wird am Ende schlüssig. Wobei ich mir die Auflösung ab der Hälfte schon so gedacht habe, und nur noch auf die Hinführung dorthin gewartet habe.
Von Argentiniens Geschichte weiß ich fast nichts :-(

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 55 by wingkissyberlinwing at Hua Ting - China-Restaurant in Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, October 09, 2013

This book has not been rated.

Released 6 mos ago (10/10/2013 UTC) at Hua Ting - China-Restaurant in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim monatlichen meet-up findet sich sicherlich ein neuer Leser :-)  


Journal Entry 56 by wingDagobert1wing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, October 10, 2013

This book has not been rated.

Vielen herzlichen Dank für das Buch.  


Journal Entry 57 by wingDagobert1wing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, November 23, 2013

This book has not been rated.

Released 4 mos ago (11/23/2013 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich als Begleitung eines Rings auf den Weg zu SandritaHolland nach Frankreich. Ich wünsche Dir spannende Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!  


Journal Entry 58 by wingSandritaHollandwing at Caujac, Midi-Pyrénées France on Sunday, December 01, 2013

This book has not been rated.

Schön ein Buch zu bekommen das so viel gereist hat! Ich möchte es gerne lesen, aber die Bücher stapeln sich hier schneller als ich lesen kann. Es ist einer guten Format für im Zug oder auf Reise im Koffer.  




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.