corner corner Segu.

Medium

Segu.
by Maryse Conde, Uli Wittmann | Literature & Fiction
Registered by Amidala of München, Bayern Germany on 8/31/2008
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Canchita): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Amidala from München, Bayern Germany on Sunday, August 31, 2008

This book has not been rated.



Ruhm und Untergang der mächtigen Stadt Segu am Niger sind eng verknüpft mit dem Schicksal Dusika Traorés und seiner Familie. Von ihren Abenteuern in einer Zeit des Umbruchs, von Sklavenhandel, muselmanischen Eroberern und afrikanischen Zauberpriestern erzählt Maryse Condé in ihrer großen Familiensaga. Ein historischer Roman über eine versunkene Welt. "Hier gibt es ein Volk zu entdecken, einen legendären Ort. Eine Welt offenbart sich uns. Allein durch die Kraft ihrer Erzählung nimmt ihr Maryse Condé die Fremdheit ... "Segu" hat den Atem von Alex Haleys "Roots"


 


Journal Entry 2 by Amidala at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 01, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (9/1/2008 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an Pitak als Ray 


Journal Entry 3 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 03, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank! 


Journal Entry 4 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 07, 2008

7 out of 10

Mir hat an diesem Buch gut gefallen, dass ich viel über eine ganz andere Kultur erfahren habe. Die Hauptfiguren haben alle verschiedene Lebenswege eingeschlagen, so dass man das Leben in Afrika aus unterschiedlichen Sichtweisen betrachten konnte. Leider wurde nichts aus der Sicht einer Frau erzählt. Mich hätte es sehr interessiert, wie sich eine Frau in einem solchen System fühlt. Die Zerissenheit zwischen den Religionen fand ich sehr gut beschrieben. Teilweise waren die Orte zu detailiert beschrieben worden und der Roman war zeitweise etwas zäh zu lesen. 


Journal Entry 5 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 29, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (1/29/2009 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt in die Mini-Box "Aus aller Welt 2" 


Journal Entry 6 by Canchita from München, Bayern Germany on Thursday, February 05, 2009

This book has not been rated.

Aus der Mini Box "Aus aller Welt". 


Journal Entry 7 by Canchita at München, Bayern Germany on Thursday, June 17, 2010

4 out of 10

Eine Familiengeschichte einer afrikanischen Familie zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Mitten in der Zeit des Sklavenhandels.
Ist wohl gut recherchiert, einige historische Details fand ich sehr interessant.
Insgesamt hat mich das Buch aber nicht gefesselt zu langatmig und wenig spannend sind die einzelnen Geschichten der Familienmitglieder. 


Journal Entry 8 by Canchita at Flughafen München in München, Bayern Germany on Thursday, June 17, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (6/17/2010 UTC) at Flughafen München in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim Dönerstand ausgesetzt. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.