corner corner Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede

Medium

Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
by Haruki Murakami | Biographies & Memoirs
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 8/23/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by merkur007): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, August 23, 2008

This book has not been rated.

Murakami ist ja eh ein Autor, an dem sich die Geister scheiden, wobei ich seine Bücher sehr mag (vielleicht außer Mister Aufziehvogel, das ich nicht geschafft habe fertig zu lesen.) Bei perlentaucher sah ich, dass dieses Buch noch mal Kontroversen hervorruft - verglichen mit seinen Romanen finden manche es superschwach, andere wirder großartig.
Ich habe schon angefangen - und bisher sagt es mir zu. 


Journal Entry 2 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, August 24, 2008

8 out of 10

Murakami bezeichnet dieses Büchlein selbst als "Lebenserinnerungen", die vor allem um seine unverdrossene Anhänglichkeit an den Langstreckenlauf gruppiert sind, aber auch das Laufen in den Zusammenhang mit seinem Schreiben und dem Leben stellen. Die fast schon emotionalen Ausschläge der Kritikerkontroverse haben mich nicht ereilt.
Die geheimnisvoll-bunten Romane Murakamis finde ich zwar dann doch fesselnder. Und manchmal hat dieses Buch gewisse Längen und Wiederholungen.
Gleichwohl ist es eine interessante Auskunft über etwas, das ich obsessive Disziplin nennen würde, ziemlich paradox eigentlich.
Gelesen als fünftes Buch für Japan im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.