corner corner Defilee der Liebe

Medium

Defilee der Liebe
by Sergio Pitol | Literature & Fiction
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/16/2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by nuriayasmin): to be read


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 16, 2008

7 out of 10

Der Historiker Miguel kehrt nach einem Auslandsaufenthalt nach Mexiko zurück. Er hat ein Buch über das für Mexiko wichtige Jahr 1914 geschrieben und ist auf der Suche nach einem neuen Projekt. Durch Zufall stößt er auf Ereignisse des Jahres 1942: eine Schießerei, bei der ein junger Österreicher, der Stiefsohn von Miguels Onkel, ums Leben kam - vor dem Haus, in dem auch Miguel damals selbst als Zehnjähriger bei Onkel und Tante wohnte. Miguel will die Hintergründe entwirren und unterhält sich mit allen noch lebenden Beteiligten der damaligen Ereignisse. Alle widersprechen dem offiziellen Untersuchungsbericht von damals und sich auch untereinander. Ob Miguels mikro-historischer Ansatz überhaupt zum Erfolg führen kann, wird zunehmend fraglich ...


Schon irgendwie recht nett, das Verwirrspiel ging so weit, daß ich allein das halbe Buch gebraucht habe, um endlich die Namen, Personen und Familienbeziehungen auseinanderhalten zu können. Das Ende, auch wenn es als solches betitelt war, war für mich aber kein richtiges und läßt mich etwas unzufrieden zurück.
 


Journal Entry 2 by Torgin at Meetup in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 11, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (8/11/2009 UTC) at Meetup in -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Beim Kölner Meetup im Goldmund ... 


Journal Entry 3 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 12, 2009

This book has not been rated.


Ein Jahr = Ein Land:
Mexiko


Auf dem Kölner Meetup eingesteckt. 


Journal Entry 4 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 18, 2010

8 out of 10

Vom Mount Everest zum Brocken: Bergabbau-Challenge 2010 (Übersicht)
Februar: Lies erst ein Buch mit einem, dann mit zwei, dann mit drei Wörtern im Titel
3. Buch


Mir hat diese Spurensuche gut gefallen. Zum einen habe ich (wieder einmal) einiges über Mexiko gelernt, zum anderen konnte ich mich gut in Miguel hineinversetzen. Seine Neugier auf ein vergangenes Erlebnis, dass er doch (fast) selber mitbekommen hat. Ein gutes Objekt für eine Recherche, ohne das es wirklich wichtig ist - ausser für die Befriedigung des Forscher-Neugier eben. Das sich darasu ein neuer Buchansatz ergeben könnte, ist für ihn vermutlich nur das Tüpfelchen auf dem i.
So hat mich das Ende zwar auch etwas frustriert zurückgelassen, andererseits passt es aber zu dem Buch und erscheint realistisch. Die Gespräche zeigen schön, wie unterschiedlich jeder ein Ereignis sieht, was für jeden wichtig ist, was im Gedächnis bleibt, wie es interpretiert wird und so schlussendlich selber glaubt. So denke ich auch nicht, dass hier bewusste Lügen erzählt werden - naja, vielleicht von dem ein oder anderen... 


Journal Entry 5 by wingKYHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 29, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (3/29/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

In der Lateinamerika-Box von nuriyasmin unterwegs. 


Journal Entry 6 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Friday, April 09, 2010

This book has not been rated.

Ist mit meiner Lateinamerika-Box bei mir angekommen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.