corner corner 616 - Die Hölle ist überall: Mysterythriller

Medium

616 - Die Hölle ist überall: Mysterythriller
by David Zurdo, Angel Gutierrez | Mystery & Thrillers
Registered by bettylein of Nürnberg, Bayern Germany on 8/13/2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by bettylein): travelling


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, August 13, 2008

This book has not been rated.

"Der Teufel, den der Exorzist für besiegt hielt, hatte sie hinters Licht geführt. Das Wesen stieß ein grausames Lachen aus, das aus unendlicher Ferne zu kommen schien..."

In einem kleinen spanischen Dorf soll der ehemalige Priester seliggesprochen werden. Nach altem Brauch wird er zunächst exhumiert, um festzustellen, ob er unversehrt in seinem Sarg liegt. Doch den Anwesenden bietet sich ein grausiges Bild: ALle Knochen des Toten sind gebrochen, der Sargdeckel von innen zerkratzt. Und Jesuitenpater Albert Cloister entdeckt mit Entsetzen die ins Holz geritzten Worte: "Die Hölle ist überall".
Albert Cloister gehört einer Kommission des Vatikans an, die mit wissenschaftlichen Mitteln unerklärliche Vorfälle untersucht. Seit einiger Zeit gibt es Grund zur Besorgnis: Es häufen sich Berichte von Nahtoderfahrungen, die nicht im Licht, sondern in unfassbarem Leiden enden. Den Betroffenen bleibt nur die Hoffnungslosigkeit. Was steckt dahinter? Warum sagte sogar Jesus am Ende: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?"

Zutiefst beunruhigt wendet sich Pater Albert einem neuen Fall zu, der die Nonnen eines Klosters in Boston umtreibt. Ihr alter Gärtner Daniel hat quälende Alpträume, nachdem er aus einer Feuersbrunst gerettet wurde. Die Therapeutin Audrey Barrett, die sich um ihn kümmert, entdeckt fremdes Wissen bei ihm, das er eigentlich nicht haben kann - Wissen über ihren vor fünf Jahren verschwundenen Sohn...

Während Audrey zu allem bereit wäre, um ihr Kind wiederzufinden, nimmt Pater Albert den Kampf mit einer anderen Dimension auf. Auf den Spuren des Bösen reist er um die ganze Welt und zu den Wurzeln seines Glaubens, um endlich Wahrheit zu erlangen - doch werden die Menschen sie ertragen können? 


Journal Entry 2 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 09, 2009

This book has not been rated.

Soll demnächst als Ring auf die Reise gehen:

1. Can-Toi-Tete,München, Bayern
2. Duesterlady, Viersen, Nordrhein Westfalen
3. scenofnight, Leipzig, Sachsen
4. erinacea, Berlin, Berlin
5. Leseratte70, Rudersberg, Baden Württemberg
6.

BEENDET! 


Journal Entry 3 by bettylein at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 21, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (2/21/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring hat begonnen :) 


Journal Entry 4 by wingCan-Toi-Tetewing from Corbally, Co. Limerick Ireland on Wednesday, March 04, 2009

10 out of 10

Nach einigen Komplikationen bei der Post ist das Buch nun endlich heil bei mir angekommen. Bin schon ganz gespannt drauf. :o)


18.03.09: Gerade habe ich die letzten Seiten des Buches gebannt gelesen (um nicht zu sagen, verschlungen). Das Buch hat wirklich gehalten, was es versprochen hat, obwohl mich ja doch interessieren würde, was nun aus Eugene geworden ist. Aber das bleibt wohl der Phantasy des Lesers überlassen.

Sobald ich die nächste Adresse habe, macht sich das Buch wieder auf den Weg.

Vielen Dank für die Teilnahme an dem Ring. 


Journal Entry 5 by wingCan-Toi-Tetewing at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, March 19, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (3/20/2009 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich nun auf den Weg zu Duesterlady. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 6 by Duesterlady from Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 25, 2009

This book has not been rated.

Lang ersehnt ist es heute endlich angekommen. Danke für's Schicken!! Bin schon mächtig gespannt darauf. 


Journal Entry 7 by Duesterlady at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 17, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (4/15/2009 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch war echt superspannend und ich habe es in kürzester Zeit ausgelesen. Ich kann es jedem nur empfehlen.

Leider kann es erst jetzt an den nächsten Leser reisen, weil ich zwischendurch kurz im KH war :-(

Ich wünsche dem Buch eine gute Reise und den weiteren Lesern viel Spaß damit. 


Journal Entry 8 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, April 18, 2009

This book has not been rated.

Langsam fangen die Ringe an, sich zu stapeln <_<
Aber dieses Buch ist zum Glück nicht gar so dick, ich werde mich also beeilen :)
Danke schon einmal fürs Zuschicken und natürlich an bettylein für das Starten des Ringes! 


Journal Entry 9 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, July 04, 2009

7 out of 10

Endlich hab ich das Buch fertig. Sorry, dass ich den Ring solange aufgehalten habe.
Ganz so mitgerissen wie meine Vorgänger hat mich das Buch nicht. Es war für mich nicht so spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte (deswegen habe ich das Buch auch innerhalb eines Monats stückchenweise gelesen... eine ganz schön lange Zeit für ein gar nicht so dickes Buch) aber ich rechne dem Buch positiv an, dass ich immer sofort wieder einsteigen konnte, ohne nochmal die letzten Seiten gelesen haben zu müssen und es auch sofort wieder spannend wurde.
Einige Charaktere waren überzeugender als andere, was daran lag, das zwar fast allen wichtigen Charaktere eine Vergangenheit zugrundegelegt wurde, die Charaktere teilweise aber etwas flach oder einseitig agierend blieben.
Luzifer kam dabei überraschend überzeugend rüber (überraschend, weil ich da schon einigen Murks gelesen habe...).
Manche Argumentation war nicht ganz schlüssig, aber insgesamt war das Buch doch stimmig und das Ende des Ganzen (bzw. der Epilog) hat mir gut gefallen, besonders nachdem man bei dem eigentlichen Ende nicht mehr auf so etwas gefasst war.

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte.
Ich werde nun die Adresse des nächsten Lesers erfragen und das Buch dann schnellstmöglich auf die Reise schicken.
 


Journal Entry 10 by scentofnight at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases on Saturday, July 11, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/10/2009 UTC) at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Huch, jetzt habe ich doch tatsächlich vergessen einen Eintrag zu machen.
Also, das Buch ist gestern losgeschickt worden :)
Vorher habe ich nochmal die Macken am Frontcover, die das Buch durch eine lieblose Behandlung der Post abgekriegt hat, ausgebessert.
Ich wünsche dem nächsten Leser viel Spaß und Spannung und entschuldige mich noch einmal dafür, das Buch so lange aufgehalten zu haben >_< 


Journal Entry 11 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, July 16, 2009

This book has not been rated.

Gestern von der Post abgeholt, danke fürs Schicken! Das Cover sieht ja genial aus. Ich bin gespannt! 


Journal Entry 12 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Friday, July 24, 2009

7 out of 10

Am WE in einem Rutsch gelesen. Trotzdem nicht das, was ich erwartet hatte (mehr Grusel), fast ein bisschen langweilig.

Die Jagd nach dem Schlüssel zur "Wahrheit" war schon interessant, aber letztendlich hat mich enttäuscht, dass vor allem die Nebenhandlung um Audrey am Ende keine Rolle mehr spielte. Das Ende hat mich auch überrascht - damit hatte ich nicht mehr gerechnet, zumal die eingangs erwähnte Beichte überhaupt nicht stattfindet. (Was sollte das denn?)

Am meisten hat mich, denke ich, gestört, dass (SPOILER! Zum Lesen markieren!) das verschollene Evangelium sich nicht als solches las, also dass der Schreibstil nicht passte. Ganz ähnlich ging es mir schon mit den angeblichen Auszügen aus den Befragungen zu den Nahtoderfahrungen. Auf mich wirkte das ein wenig wie versucht und nicht gekonnt.

Trotz allem ein nettes Buch. Die nächste Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 13 by erinacea at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, July 30, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/30/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute zur Post gebracht. 


Journal Entry 14 by Leseratte70 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 06, 2009

7 out of 10

Das Buch ist am Dienstag bei mir angekommen, da sich bei mir aber die Ringe gerade etwas stauen muss es noch ein bisschen warten bis es an der Reihe ist.

Ein spannendes Buch, am Anfang hatte ich zwar etwas Probleme richtig reinzukommen, aber je weiter ich gelesen habe, desto besser hat es mir gefallen, vielen Dank fuer den Ring. 


Journal Entry 15 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, October 20, 2009

This book has not been rated.

Seit heute wieder daheim :)

 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.