corner corner Der norwegische Gast

Medium

Der norwegische Gast
by Anne Holt | Mystery & Thrillers
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, August 11, 2008
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by tanne79): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, August 11, 2008

This book has not been rated.

Jetzt habe ich doch noch - ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben - das Buch von Frau Holt via vorablesen.de bekommen. Da freue ich mich dieses Mal sehr. Nebst den Vorzügen, die ich bei dieser Autorin ohnehin finde, ist das Buch auch noch challenge-tauglich für Norwegen;-)
Wird gleich gelesen. 


Journal Entry 2 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, August 15, 2008

This book has not been rated.

Anne Holt kündigt in ihrer Widmung Spielereien an – und in der Tat spielt sie ziemlich mit dem Genre. Mehr als deutlich, dass die Versuchsanordnung dem „Mord im Orient-Express“ folgt – umso besser, dass die Lösung dann doch anders ist, obwohl der krimierfahrene Leser noch kurz in die Irre geschickt werden soll. („Ist es nicht seltsam, dass so viele den Ermordeten kannten“?) Nicht ganz so auffällig ist die Übernahme eines Motivs aus dem vielleicht weniger bekannten „Feng-Shui-Detektiv“ von Nury Vittachi. Auch dort wird mit einem Eiszapfen gemordet – und bereits Vittachi nimmt wie nun auch Holt Bezug auf die Lammkeule Roald Dahls – es geht um Mordwaffen, die nicht sichergestellt werden können, da sie sich auflösen. Nicht auszuschließen, dass es noch sehr viel mehr Zitate gibt, die mir entgangen sind.

Ein Spiel also an der Grenze des Plagierens, die jedoch nie überschritten wird, sondern mit dem deutlichen Erfolg, rund um die Ermittlerin wider Willen, Hanne Wilhelmsen, eine ganz eigenständige Atmosphäre entstehen zu lassen. In der Leseprobe gefiel sie mir gleich mit ihrer ruppigen Art, auf Autonomie bedacht, blitzgescheit und eben der Autonomie wegen etwas misantrophisch. Ihre Distanz zu anderen Menschen muss sie, eingeschlossen mit diesen, langsam aufgeben. Meisterhaft ist dabei, wie der Blick des Lesers auf das immer wieder Mal bizarre Geschehen im Fluchthotel im Norden gebunden wird an die Wahrnehmung der Hanne Wilhlemsen, die zur Passivität verurteilt im Rollstuhl sitzt. So entsteht ein seltsam statischer Tunnelblick, Dinge purzeln plötzlich, kleine Rasereien der Eingeschlossenen finden statt, aber wie Hanne kann der Leser kaum den point of view auf ein Gesamtpanorama richten, scheint vieles nicht wirklich mitzubekommen und muss im Kopf der Ermittlerin, der gegen Ende unter heftiger Koffeinzufuhr nur noch so rattert, Platz nehmen. Das macht einen manchmal richtig nervös und wie Hanne ist man diversen Nebenereignissen skurril-unangenehemr Art ausgesetzt, von denen man nicht weiß, wohin das nun führen soll. Die Atmosphäre sprenkelt immer wieder bedrohliche Segmente in eine ansonsten fast schon friedliche Eiszeitwelt.

Alles in allem ein großartig gemachtes Krimispiel, dessen Titel ich jedoch nicht verstehe.

Gelesen als zweites Buch für Norwegen im Rahemn der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge.

 


Journal Entry 3 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Friday, August 15, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (8/15/2008 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert in die Box mit Büchern von ausländischen Autoren. 


Journal Entry 4 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 25, 2008

This book has not been rated.

Und - da ist es nun. Gut angekommen in Bochum. Dankeschön! Das ist ein Buch, was mich sehr interessiert, das werde ich bestimmt lesen. 


Journal Entry 5 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 03, 2009

8 out of 10

Auch ich war ziemlich begeistert. Seit längerem mal wieder ein Krimi, sehr schön. Die Atmosphäre unangenehm beklemmend dargestellt, das Gefühl, nicht mehr weg zu kommen, eingesperrt zu sein..Herrlich auch die Kapitel (1-12), unter denen sich Informationen zur Windstärke finden..Nicht verstanden habe auch ich den Titel - und das Ende konnte ich auch nicht komplett auflösen. Habe ich was überlesen? Nicht mitbekommen?

Danke für das Buch!
Und, das habe ich schon gebeichtet - die Ecken wurden angeknabbert. Die Ratten der neuen Mitbewohnerin (es wird Zeit, dass ich umziehe!). Ich habe die Ecken nett umklebt, und mit Schutzumschlag sieht man gar nichts (den hatte ich nämlich beim Lesen entfernt). Bin erleichtert - und auch noch mal an dieser Stelle: sorry! 


Journal Entry 6 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 14, 2009

This book has not been rated.

Buch ja schon gelesen, Umzug steht vor der Türe. Das hier fand einen Abnehmer, also sage ich: viel Spass beim Lesen!
 


Journal Entry 7 by wingIsfetwing from Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, April 20, 2009

This book has not been rated.

Vielen Dank für's Schicken der Bücher - ich freu mich schon auf die Lektüre!

Ich wünsche Dir alles Gute im neuen Zuhause! 


Journal Entry 8 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Thursday, June 02, 2011

5 out of 10

Tja, nur dass man sich den "Mord im Orient-Express" als Vorbild nimmt, bewirkt noch keine Agatha-Christie-Leistung. Vielmehr zieht sich die Geschichte ziemlich langweilig dahin und nur, dass es für den Leser ziemlich unmöglich ist, den Mörder herauszufinden erhöht hier nicht die Spannung.

Und nicht nur, dass wenige Klischees ausgelassen werden: niemand kann mir erzählen, dass es in einer lesbischen Beziehung zu einer ungewollten Schwangerschaft kommen kann! Auf S. 129 aber gesteht die Frau von Hanne ihr, dass sie schwanger ist, obwohl sie keine Kinder wollte...sorry, aber das ist dann doch schon fast ein bisschen sehr unglaubwürdig. 


Journal Entry 9 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, June 17, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/17/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich als Tauschbuch auf den Weg zu js100879 - viel Vergnügen! 


Journal Entry 10 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 28, 2011

8 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen ... und wurde direkt schon ausgelesen!

Mir hat es sehr gut gefallen (was man schon an der LEsegeschwindigkeit absehen kann).
Ich habe bisher schon mehrere Bücher von Anne Holt gelesen und bin immer wieder über die diversen ermittelnden Personen gestolpert, die mir oft entweder zu komplex oder zu wenig erklärend dargestellt waren. Bei diesem Buch war dies anders: Die Hauptperson ist klar markiert, die Nebenfiguren gut ausgearbeitet. Spannend war es bis zum Ende und was die Verwendung von Klischees angeht: Jede Hauptfigur in einem Krimi MUSS doch immer irgendwelche Klischees erfüllen bzw. für eine ganz bestimmte Personengruppe stehen. Also hat es mich nicht sonderlich gestört, obwohl ich auch an der einen oder anderen Stelle gedacht habe, dass teilweise schon etwas stark in die "ZUFALLSKISTE" gegriffen wurde.

Das Buch wird demnächst erst einmal an eine Freundin gehen und sich dann bestimmt weiter auf den Weg durch die BC-Lande machen!

Danke für's Schicken! 


Journal Entry 11 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 12, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/12/2011 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht erst mal an eine Freundin, dann zurück zu mir.  


Journal Entry 12 by wingAnonymousFinderwing at Willich, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 25, 2012

8 out of 10

Die Autorin Anne Holt war mich vollkommen unbekannt. Bin immer noch ein wenig zwiegespalten was das Buch angeht. Einerseits fand ich es doch relativ spannend, anderseits an manchen Stellen nicht so logisch und dann widerrum schon etwas mit Klischees behaftet. Aber im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte und somit das Buch dann doch gefallen.  


Journal Entry 13 by AB576 at OBCZSaint-Denis in Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 28, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/28/2012 UTC) at OBCZSaint-Denis in Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

LiebeR FinderIN! LiebeR MitleserIN!



Du hältst ein "freies Buch" in Händen. Wenn Du es gelesen hast, kannst Du es zu einer Offiziellen BC-Zone bringen, weitergeben, verschicken oder...



Schön wäre es, wenn Du hier einen Journaleintrag hinterlassen würdest. So können vorherige und folgende LeserINNEN erfahren, welchen Weg das Buch genommen und wie es gefallen hat. Das ist kostenlos und anonym.



Du kannst auch gerne Mitglied bei bookcrossing werden. Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, e-mail-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben geheim.



Viel Spaß beim Lesen
 


Journal Entry 14 by wingtanne79wing at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 28, 2012

This book has not been rated.

Das Buch landete beim heutigen Meet-Up in der OBCZ Saint-Denis in Krefeld in meinen Händen :o) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.