corner corner Die Regenhexe.

Medium

Die Regenhexe.
by Jurga Ivanauskaite, Markus Roduner | Literature & Fiction
Registered by giselaK of Coburg, Bayern Germany on 7/30/2008
Average 4 star rating by BookCrossing Members 

status (set by efell): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by giselaK from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 30, 2008

This book has not been rated.

"Sie haben alles verbrannt. Doch ich kann jedes Wort auswendig. Maria Magdalenas Buch ist erst tot, wenn sie auch mich verbrennen. Bevor das geschieht, wirst du noch ihre wahre Geschichte hören."

Das Schicksal dreier Frauen, deren Leben auf eigenartige Weise miteinander verflochten sind, erzält Jurga ivanauskaite in diesem leidenschaftlich,poetischen Roman, der drei Zeitebenen virtuos miteinander verknüpft.

Habe das Buch von einem lieben Kollegen zum Weitergeben bekommen... 


Journal Entry 2 by giselaK at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Friday, August 08, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (8/8/2008 UTC) at ANDERS, Casimirstraße (ehem. OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

.... was ich jetzt auch tun werde... das Buch begleitet mich zum Stammtisch im Anders, mal schauen, ob es bald eine neue Leserin findet.... wünsche gute Reise 


Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Friday, August 08, 2008

This book has not been rated.

Es hat nicht lange gedauert, bis jemand zugegriffen hat! Schon der Name der Autorin ließ mich aufhorchen, denn er klingt äußerst fremd und ungewöhnlich - kein Wunder, sie kommt aus Litauen! Mit historischen Romanen tue ich mich zwar erfahrungsgemäß etwas schwer, aber die Erfahrungen bei der Lifetime-Lese-Challenge haben gezeigt, dass man häugig ganz zu Unrecht über Bücher hinweg sieht, nur weil sie aus dem gewohnten Rahmen fallen.

Einen Versuch ist Die Regenhexe allemal wert... ich werde berichten. 


Journal Entry 4 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Sunday, July 19, 2009

This book has not been rated.

Es gibt Bücher, die kann man nicht mehr aus der Hand legen, weil sie von der ersten Seite an fesseln. Andere - und dazu gehört dieses - verheißen im Klappentext einen interessanten Inhalt, aber schnell merkt man, dass die Geschichte auf tönernen Füßen steht und es an der Umsetzung gewaltig hapert. Besonders ärgerlich ist es, wenn Handlungen um zweitausend Jahre zurückversetzt werden, die Personen aber so sprechen und agieren, als wären sie Zeitgenossen. Sprachlich lässt dieses Buch einiges zu wünschen übrig (was möglicherweise dem Übersetzer anzulasten ist), aber auch inhaltlich konnte es mich keineswegs überzeugen.

Zum Juli-Thema der Challenge zum Abbau des Mt TBR hätte es sehr gut gepasst (Beruf/Berufung), aber es reicht leider nur für einen Abbruch. 


Journal Entry 5 by lady-liberty at Jugendkulturtreff IMMER HIN in Bamberg, Bayern Germany on Friday, July 24, 2009

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/26/2009 UTC) at Jugendkulturtreff IMMER HIN in Bamberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Dies ist eines der Buecher, die morgen mit mir und Shopgirl-NY152 nach Bamberg ins "Immerhin" reisen werden.

Gute Reise, Buch, und melde dich mal :-) 


Journal Entry 6 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, July 26, 2009

This book has not been rated.

Ich werde es mal versuchen, Litauen ist ja nicht so häufig auf dem deutschen Buchmarkt zu finden. 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, November 13, 2013

This book has not been rated.

Litauen ist selten, der Klappentext vielversprechend.

Aber ich habe auch den zweiten Versuch abgebrochen, ich kann diesen Stil einfach nicht lesen.

Da Lilo37fee es auf der Wunschliste stehen hat, darf das Buch nun weiterreisen. bin gespannt, ob es nun mal ganz gelesen wird! 


Journal Entry 8 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, November 13, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/14/2013 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wunschlisten- Tag - für Lilo37fee. Viel Spaß! 


Journal Entry 9 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Friday, December 06, 2013

This book has not been rated.

Ujujuj, das Buch hat ja bisher keine Vorschusslorbeeren! Ich bin gespannt! Danke fürs Taggen und Schicken! 


Journal Entry 10 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Monday, May 04, 2015

4 out of 10

2002 war Litauen Gastland bei der Frankfurter Buchmesse und Jurga Ivanauskaitės Roman – in Litauen ein Bestseller- wurde extra dafür in Deutsche übersetzt. Auch hierzulande gab es ganz enthusiastische Stimmen- auch hier bei Bookcrossing.
Ich hab das Buch schon einige Zeit bei mir liegen. Nun aber, aus Anlass der Wasser-Verlosung, habe ich es gelesen um es dann zur Gewinnerin zu schicken.
Das Buch erzählt auf drei Zeitebenen jeweils die Geschichte einer Frau, die sich leidenschaftlich und höchst erotisch in einen religiösen Führer/Priester/ Eremit verliebt, angefangen bei Jesus und Maria Magdalena. Ich tat mich etwas schwer mit dem Buch. Was sagt es mir? Dass Männer, v.a. Männer mit „Berufung“ Frauen ausnutzen? Dass sich Frauen solchen Männern hingeben und nie so ganz damit zu Recht kommen? Dass dann die einzige Lösung aus diesem Strudel aus Lust, Verehrung und Erniedrigung der Rückzug ist?
Weder die Frauen noch die Männer aus diesem Buch waren für mich nachvollziehbar. Vielleicht kann man das Buch besser begreifen, wenn man sich mehr mit Litauen auseinandersetzt- ich weiß es nicht. Mir blieb es rätselhaft.

Efell, tut mir leid, dass ich kein besseres Buch für dich habe- wobei es ja auch sehr gute Kritiken bekommen hat. Es ist leider das einzige Buch, das ich für das Thema "Wasser" habe und ich habe es extra für die Verlosung gelesen. 


Journal Entry 11 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, May 15, 2015

This book has not been rated.

Vielen Dank für dieses "Wasserbuch" aus Litauen, bin gespannt! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.