corner corner Miguel Street. Eine Geschichte aus Trinidad.

Medium

Miguel Street. Eine Geschichte aus Trinidad.
by Vidiadhar S. Naipaul | Graphic Novels
Registered by wingKYHwing of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/30/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Mumfula): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 30, 2008

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung
Die Miguel Street im Trinidad der 30er und 40er Jahre: Ein Ort der Armut zwar, aber die Menschen sind voller Optimismus und unverwüstlicher Lebensbejahung.

Wer hier aufwächst, lebt in einem bunten Völkergemisch; und wer sogar einen blauen Karren besitzt, ist beinahe restlos glücklich ...

NobelPrize Literaturnobelpreis: 2001 - Vidiadhar Surajprasad Naipaul

V. S. Naipaul wurde am 17. August 1932 in Trinidad geboren und lebt seit 1950 in Großbritannien. Der Romancier, Reiseschriftsteller und Journalist indischer Herkunft gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der englischsprachigen Literatur. Seine Romane "Ein Haus für Mr. Biswas" und "An der Biegung des großen Flusses" sowie das Sachbuch "Eine islamische Reise" waren Welterfolge. Die meisten seiner Werke wurden ins Deutsche übersetzt. 2001 wurde V. S. Naipaul der Literatur-Nobelpreis verliehen. 


Journal Entry 2 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 30, 2008

This book has not been rated.


Ein Jahr = Ein Land:
Trinidad und Tobago 


Journal Entry 3 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 20, 2009

8 out of 10


Vom Mount Everest zum Brocken: Bergabbau-Challenge
April:"Gestatten, mein Name ist…" Lies mindestens ein Buch, in dessen Titel ein Vorname vorkommt. Solltest du kein entsprechendes Buch haben, tut es auch ein Nachname.

Das Buch erzählt in jedem der relativ kurzen Kapitel von einem anderen Bewohner der Miguel Street.
Alle haben ihre eigenen Macken...
Was aber besonders auffällt, Prügel - egal ob für die Kinder oder die Frau (oder auch mal den Mann) - scheinen etwas ganz normales zu sein. Auffällig ist besonders, dass es in (fast?) jedem Kapitel irgendwann erwähnt wird - also für den Autor doch nicht so selbstverständlich?

Das Buch lässt sich gut lesen und gewährt einen humorvollen Blick auf eine Kindheit in Trinidad in den 40er Jahren. 


Journal Entry 4 by wingKYHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 26, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (2/26/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf zu Holle77.
Anschliessend reist es weiter zu Nuriayasmin, der Lateinamerikabox hinterher. 


Journal Entry 5 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 01, 2010

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit, herzlichen Dank!
Werde ich als erstes lesen, wenn sich keine aktuellen Ringe mehr hier befinden. 


Journal Entry 6 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 13, 2010

This book has not been rated.

Ein Buch, das mir einen Einblick in eine mir bis dahin völlig unbekannte Welt bot.
Ein buntes Völkergemisch und etliche sehr skurrile Leutchen darunter bilden den Hintergrund für diese Kindheitserinnerungen, die teilweise humorvoll, teilweise wehmütig daherkommen.
Die Menschen sind arm, aber von einer Armut, die sie normalerweise nicht verzweifeln lässt, sondern sie haben noch die Kraft, das Leben lebensfroh anzugehen.
Was auch mich befremdet: die ganzen Prügelszenen oder besser gesagt, die Rede von den vielen Prügeln, die an Ehefrauen und Kinder ausgeteilt wird und die häufige Bemerkung, dass das den Geprügelten nicht wirklich etwas ausmache, für mich unvorstellbar.
Ich werde gleich noch nuriayasmins Adresse anfragen, damit das Buch schnell der Lateinamerikabox nachreisen kann. Danke fürs Leihen! 


Journal Entry 7 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Wednesday, March 24, 2010

This book has not been rated.

Lag schon vor einigen Tagen im Briefkasten. Ist übrigens vor der Box angekommen :-).Danke schön. 


Journal Entry 8 by glitzergoettin at Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Thursday, October 28, 2010

This book has not been rated.

aus der farbenfrohen Frühlingskiste gefischt... 


Journal Entry 9 by Mumfula at Metzgerei Fiedler in Pegnitz, Bayern Germany on Saturday, September 28, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/28/2013 UTC) at Metzgerei Fiedler in Pegnitz, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise, Buch, laß mal wieder von dir lesen!!! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.