corner corner Das Scheusal. Die Geschichte einer sonderbaren Erbschaft

Medium

Das Scheusal. Die Geschichte einer sonderbaren Erbschaft
by Alice Herdan-Zuckmayer | Literature & Fiction
Registered by Goldoni of Regensburg, Bayern Germany on Saturday, July 26, 2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by STERNENBUECHER): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Saturday, July 26, 2008

This book has not been rated.

Das Scheusal heißt Mucki und ist ein alter, blinder, unsäglich verwöhnter Hund. Carl Zuckmayer nannte ihn eine Mischung aus Fledermaus, Wüstenfuchs und Warzenschwein, Franz Werfel fand ihn bis zur Vollkommenheit häßlich. Und Alice Herdan-Zuckmayer, die Verfasserin der "Farm in den grünen Bergen" und des "Kästchens", erbte ihn - als Verpflichtung. Als Zuckmayers 1938 aus Österreich flohen, mußten sie den wertvollen Teil der Erbschaft zurücklassen - Pelz, Schmuck, Silber -, aber Mucki begleitete sie auf allen Wegen des Exils. Mucki weigerte sich, in Zürich das Flugzeug zu verlassen, Mucki zog in Paris ums Haar die Polizei auf sich, erlebte die Überfahrt in die USA in trunkenem Zustand, passierte den Zoll als "dog of no value" und erreichte auch noch die Farm in Vermont: ein zweifelhafter Talisman und zugleich ein Symbol für Treue und Stetigkeit. Dieses Buch zählt zu den großen Tiergeschichten, die über den Menschen so viel aussagen wie über die Kreatur, aber es gehört auch zu den großen autobiographischen Zeugnissen unserer Literatur.

Über die Autorin
Alice Herdan-Zuckmayer wurde in Wien geboren. Sie war in den frühen zwanziger Jahren Schauspielerin in Berlin und heiratete 1925 den Schriftsteller Carl Zuckmayer. 1939 wanderte das Ehepaar in die Vereinigten Staaten aus, wo sie während der Kriegsjahre eine Farm im Staat Vermont betrieben. Alice Herdan-Zuckmayer starb am 11. März 1991 in Wallis (Schweiz).

 


Journal Entry 2 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Saturday, August 30, 2008

10 out of 10

Eins meiner Lieblingsbücher! Ich habe es vor Jahren zufällig auf dem Flohmarkt entdeckt und fand es wunderschön. Wir hatten selber zwei Hunde, auf die die Beschreibung von Mucki perfekt passt.
Ganz nebenbei erfährt man Erstaunliches über den berühmten Schriftsteller Zuckmayer. Sein Familienleben war überraschend normal, obwohl bekannte Persönlichkeiten wie Franz Werfel oder Ödön von Horváth sich bei ihm die Klinke in die Hand gaben. Und wer weiß schon, dass eine Tochter der Zuckmayers tatsächlich Winnetou heißt?

Das Buch geht heute als mein Beitrag zum Lieblingsbuch-Überraschungskarussell an babsbunny. 


Journal Entry 3 by babsbunny from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, September 01, 2008

This book has not been rated.

Das Buch kam heute an und ich bin schon sehr gespannt! Klingt auf alle Fälle erstmal sehr gut. 


Journal Entry 4 by babsbunny from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, September 27, 2008

9 out of 10

Anfangs hatte ich große Probleme mit der Sprache, aber als sich mich durch die ersten 3 Kapitel gequält hatte, wurde es besser.
Ein wirklich angenehmes Buch ohne jemals besonders komisch oder traurig zu sein. Besonders ungewöhnlich fand ich, dass der Krieg allgegenwärtig ist und trotzdem nie zum Hauptthema wird. Wäre auch sicher schwierig bei den doch sehr eigenen Kriegserfahrungen der Zuckmayers die unglaublich viel Glück hatten.
Das Buch geht noch diesen Monat an Silva65. 


Journal Entry 5 by babsbunny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, September 29, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (9/29/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist auf dem Weg zu Silva65 


Journal Entry 6 by Silva65 from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, October 02, 2008

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen,hört sich schon mal sehr interessant an



Update 4.11.o8
Fand das Buch angenehm zu lesen und auch das "Scheusal" gewann nach und nach meine Sympathie.Eben ein echtes Original und Charakterviech.Mehr über Zuckmayers Privatleben und Über-Leben im Exil zu erfahren,war für mich auch spannend,vielleicht auch weil dieser Aspekt gar nicht so betont wurde.

Reist morgen weiter 


Journal Entry 7 by Silva65 from Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 18, 2008

This book has not been rated.

Ist heute endlich mit der Postschnecke abgereist 


Journal Entry 8 by Koegi from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, November 23, 2008

This book has not been rated.

Das Buch kam am 21.11.08 bei mir an. Ich habe es allerdings gleich an Daine weitergeschickt, da ich z.Z. aufgrund einiger pers. Schwierigkeiten nicht zum Lesen komme. Vielen Dank aber fürs Zuschicken.

Am 22.11.08 weiter an Daine. 


Journal Entry 9 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Thursday, November 27, 2008

7 out of 10

Kam als eins von insgesamt 3 Karussell-Büchern bei mir an, kann also leider etwas dauern, bis es weiterreisen kann.

4.12.:
Als ich dieses Buch ausgepackt habe, war mir ehrlich gesagt vollkommen unverständlich, wieso man sich DAS als Lieblingsbuch aussuchen kann. Ich war also eigentlich fest entschlossen, nur eben reinzugucken,und dann gleich weiterzuschicken, angesichts des Lieblingsbuch-Staus auch eine angemessene Maßnahme.
Was soll ich sagen, ich kann das Buch jetzt weiterschicken, ich habe es an einem Vormittag ganz gelesen ;o) Danke für diese Wahl, "Das Scheusal" hätte meinen Weg anderenfalls mit Sicherheit nicht gekreuzt! Maria Winnetou finde ich allerdings auch eher einen gewöhnungsbedürftigen Namen, und einen Mucki muss ich hoffentlich nie erben...

10.12.:
heute zum Briefkasten gebracht! 


Journal Entry 10 by wingmimikswing from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, December 14, 2008

10 out of 10

Das Buch kam schon vor dem Wochenende bei mir an. Es klingt sehr interessant.
Ich lese aber noch an einem anderen Lieblingsbuch, deshalb muss es noch warten.

23.12.08: Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und fand es super! Gefallen hat mir natürlich der Aufwand um diesen Hund (ich habe auch zwei Hunde), aber auch, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt. Außerdem hat man ganz nebenbei etwas über die Familie Zuckmayer erfahren.
Danke für dieses lustige Leseerlebnis! 


Journal Entry 11 by wingwhipcordwing from Kassel, Hessen Germany on Wednesday, January 14, 2009

7 out of 10

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen. Danke fürs schicken.

Das hört sich ja schonmal vielversprechend an. Es wird sich allerdings noch etwas gedulden müssen, da hier gerade Ringstau herrscht. Aber ich denke das wird sich schnell wieder auflösen.

Edith: Also 10 Sterne würde ich dem Buch jetzt nicht geben, aber es war auf jeden Fall unterhaltsam. Ich würde ihm eine gute 7 geben. Anfangs brauchte ich nämlich etwas um mich hinein zu arbeiten, aber dann war es echt toll. Und so ein Scheusal kennt doch jeder, oder? =)))) 


Journal Entry 12 by wingSunny73wing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, January 31, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern gut bei mir angekommen. Vielen Dank an whipcord fürs Schicken. 


Journal Entry 13 by wingSunny73wing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 18, 2009

8 out of 10

Eine interessante Geschichte und ein spannendes Leseerlebnis. Da ich selbst nicht viel mit Hunden anfangen kann, hat mich die Geschichte der Familie Zuckmayer viel mehr interessiert. Anfangs war es etwas stolperig, auch weil ich nicht wusste, in welche Zeit genau diese Geschichte einzuordnen ist. Zum Schluß fand ich es richtig ermutigend, was man mit einem großen Netzwerk an Freunden alles erreichen kann.

Das Buch reist in den nächsten Tagen zurück zu Goldoni. 


Journal Entry 14 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Tuesday, February 24, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder zu mir zurückgekehrt. Ich danke allen Lesern für die interessanten Journaleinträge! Das Buch wandert erstmal zu all seinen anderen Artgenossen ins Regal, bis ich weiß, wohin seine weitere Reise gehen wird. 


Journal Entry 15 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Monday, September 21, 2009

This book has not been rated.

Genug ausgeruht! Das Buch geht jetzt mit der HundeBücherBox auf die Reise. 


Journal Entry 16 by wingSTERNENBUECHERwing at Göda, Sachsen Germany on Saturday, May 29, 2010

This book has not been rated.

Aus der Hundebuchbox entnommen.
 


Journal Entry 17 by wingSTERNENBUECHERwing at Am Markt in Bischofswerda, Sachsen Germany on Saturday, May 29, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/29/2010 UTC) at Am Markt in Bischofswerda, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Hundeplatz in Großharthau.

Liebe/r Finder/in,

willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du einen Eintrag für das Buch machen willst. Dies geht auch ganz anonym und ohne Anmeldung.
Du kannst das Buch lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - ganz wie du willst ;-)
Hilfe findest du auch im deutschsprachigen Forum und auf der deutschen Support-Seite, die kann dir sicher bei den ersten Schritten helfen.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist Spam-frei, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand
erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!

Und nun viel Spaß mit dem Buch und bei Bookcrossing!

STERNENBUECHER 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.