corner corner Schwarz auf Rot.

Medium

Schwarz auf Rot.
by Qiu Xiaolong | Literature & Fiction
Registered by Pitak of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 7/23/2008
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by TaylorGreer): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 23, 2008

This book has not been rated.

Endlich, seit drei Jahren der erste Urlaub. Oberinspektor Chen nutzt ihn jedoch nicht zur Erholung. Er hat das Angebot erhalten, einen Werbeprospekt ins Englische zu übersetzen. Unternehmer Gu will amerikanische Investoren mit einem renditeträchtigen Großprojekt begeistern. Hinter der Fassade traditioneller Shikumen-Häuser soll für die betuchte neue Mittelschicht eine Shopping-Mall entstehen. Kaum hat er sich jedoch an den lukrativen Auftrag gemacht, geschieht ein Mord. In einem dieser ärmlichen Shikumen-Häuser, in dem zig Familien auf engstem Raum zusammenleben, wird eine Frau am frühen Morgen erstickt. Eigentlich kann der Täter nur einer der Hausbewohner sein, denn das Haus wird nachts abgesperrt, und die ehemalige Rotgardistin Yin war vielen verhaßt. Stutzig wird Chen dann allerdings, als die Parteiobrigkeit auf eine schnelle Lösung des Falls drängt, weil sie politische Turbulenzen befürchtet. Denn wie sich herausstellt, galt die Ermordete als Dissidentin. Sie hat den verfemten Dichter Yang geliebt und nach dessen Tod einen vielbeachteten, aber rasch verbotenen Roman veröffentlicht. Und warum hat der Geheimdienst nach dem Mord das Zimmer der Schriftstellerin durchwühlt? Hauptwachmeister Yu befragt unterdessen die Hausbewohner, die sich jedoch allesamt in Widersprüche verstricken, und der Nachbarschaftspolizist verdächtigt einen nach dem anderen. Inzwischen liest Yus Frau jedoch den Roman der Ermordeten und bringt damit Oberinspektor Chen auf eine literarische Fährte ... 


Journal Entry 2 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 26, 2009

8 out of 10

Wieder mal ein schönes Buch über den Oberinspektor Chen. Mir gefällt diese Reihe so gut, weil der Leser Interessantes über das Leben in China erfährt. Die Morde an sich sind nicht sehr blutrünstig und auch nicht so spannend. Dafür aber um so interessanter. 


Journal Entry 3 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 23, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/24/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt in meine Multi-Kulti-Box. 


Journal Entry 4 by Dolleen at Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Friday, March 18, 2011

7 out of 10

Das Buch hört sich interessant an und bleibt erstmal bei mir.

Edit: Geschafft. Das Buch war sehr interessant zu lesen, weil es viel über den Alltag in China vermittelte. Bei den Personen kam ich etwas durcheinander, aber das ist mein Problem und nicht das des Buches. Am beeindruckendsten fand ich nicht den Mord, sondern die Beschreibungen des Essens, wie z. B. Spatzenmägen... 


Journal Entry 5 by Dolleen at Blaue Blume, Gerichtstraße 49 in Hamburg - Altona, Hamburg Germany on Wednesday, July 13, 2011

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (7/14/2011 UTC) at Blaue Blume, Gerichtstraße 49 in Hamburg - Altona, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Meet -Up und wird dort freigelassen. Gute Reise!  


Journal Entry 6 by wingjomowing at Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Thursday, July 14, 2011

This book has not been rated.

Ich war 2006 in China und durfte dort auch sehr interessante Sachen essen, von daher bin ich auf die Spatzenmägen und sonstigen Leckereien wirklich schon sehr gespannt!! Das Buch nimmt allerdings erstmal einen Umweg über meine Mutter. 


Journal Entry 7 by wingjomowing at Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Thursday, August 25, 2011

9 out of 10

Diesen Krimi fand ich super!!!! Vor und nach meiner Chinareise habe ich mich ein wenig mit der Geschichte und den Hintergründen der Kulturrevolution beschäftigt. Diese Story gibt einen wirklich interessanten Einblick in die chinesische Realität von heute. Und die immer noch vorhandenen Auswirkungen der Kulturrevolution. Dies ist ja der dritte Fall für Oberinspektor Chen und ich hoffe, die beiden ersten laufen mir auch noch irgendwann über den Weg!  


Journal Entry 8 by wingAnke68wing at Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Tuesday, October 18, 2011

This book has not been rated.

Ich habe schonmal ein Buch aus der Reihe gelesen, das mir sehr gut gefiel. Dieses kenne ich noch nicht, also hab ich es beim heutigen Meetup im Hadley´s mitgenommen. 


Journal Entry 9 by wingAnke68wing at Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Sunday, December 09, 2012

7 out of 10

Ein interessantes Buch, man erfährt viel über das Alltagsleben in China (und staunt, dass es solche Verhältnisse heutzutage noch gibt...). Ich werde die anderen Bücher aus der Reihe sicherlich auch noch lesen, wenn mir mal mal wieder welche in die Hände fallen.  


Journal Entry 10 by wingAnke68wing at "Roxie", Rentzelstraße in Hamburg - Rotherbaum, Hamburg Germany on Sunday, December 09, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (12/9/2012 UTC) at "Roxie", Rentzelstraße in Hamburg - Rotherbaum, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kam mit zum Weihnachts-Wichtel- Brunch im Roxie. 


Journal Entry 11 by olga1951 at Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, December 19, 2012

This book has not been rated.

Ich "fand" das Buch im Roxie. Zurzeit lese ich bevorzugt asiatische Geschichten.  


Journal Entry 12 by olga1951 at Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, June 26, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (6/26/2013 UTC) at Hamburg, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Das Buch kommt mit zum meet-up. 


Journal Entry 13 by TaylorGreer at Hamburg - Hamm, Hamburg Germany on Thursday, June 27, 2013

This book has not been rated.

Ich kenne andere Inspektor Chen Krimis und freue mich, dass das Buch beim gestigen Meetup in meine Tasche gewandert ist. 


Journal Entry 14 by TaylorGreer at Bank im Moorende in Hamburg - Hamm, Hamburg Germany on Tuesday, July 23, 2013

10 out of 10

Released 4 yrs ago (7/21/2013 UTC) at Bank im Moorende in Hamburg - Hamm, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses ist schon die dritte Geschichte, die ich um den chinesischen Inspector Chen gelesen habe. Eine andere Welt wird spannend vorgestellt. Die Beschreibungen der verschiedenen Speisen gefiel mir besonders gut. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.