corner corner Der wunderbare Massenselbstmord.

Medium

Der wunderbare Massenselbstmord.
by Arto Paasilinna, Regine Pirschel | Humor
Registered by Pitak of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 7/18/2008
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Zickenmutti): to be read


19 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 18, 2008

This book has not been rated.

Denkst du an Selbstmord? Hab keine Angst, du bist nicht allein. Wir sind noch mehr, die wir die gleichen Gedanken und sogar erste Erfahrungen haben. Schreib einen kurzen Bericht über dich und deine Lebenssituation, vielleicht können wir helfen. Die freundlichen Zuschriften bitte postlagernd an die Hauptpost Helsinki, Kennwort "Gemeinsamer Versuch".

So lautet ein auch für finnische Verhältnisse ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschendes Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Olli Rellonen mit so vielen potenziellen Selbstmördern gerechnet, als er ausgerechnet den Tag des Mittsommerfestes wählt, um sein Leben zu beenden. Hält er es doch für Zufall, dass er in der abgelegenen Scheune, die er für das finale Ereignis ausgewählt hat, auf einen Unbekannten trifft, der ihm mit einer Schlinge um den Hals zuvorzukommen droht. Man kommt ins Gespräch, und es entsteht die Idee, auch anderen die Möglichkeit des Gedankenaustauschs zu bieten. Aus dem Vorhaben entwickelt sich ein konkreter Plan: Ein Bus wird gechartert, um an einsamer Stelle gemeinschaftlich das Leben zu beenden. So besteigen die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten guten Mutes das gemietete Gefährt – und starten ihre einzigartige Reise ohne Wiederkehr... 


Journal Entry 2 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 20, 2008

This book has not been rated.

Das Buch wird ein Ring:

1. mimiks
2. joekulsarlon
3. Quantaqa
4. barbatrick
5. tigerle
6. indiegirl-de
7. sanne2
8. ramboline
9. llovis61
10. AnaConda13th
11. lissjen
12. schlagziele
13. kittybrombeere
14. Mrs-Golightly
15. enitsirhc72
16. bettylein
17. faerie-glen
...

Du??

zurück zu mir 


Journal Entry 3 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 25, 2008

9 out of 10

Ein tolles Buch! Es fing etwas langweilig an, wurde aber immer besser und lustiger. Die Geschichten der einzelnen Leute waren doch komisch und die verschiedenen Begegnungen ebenso. Auch der Humor hat mir gut gefallen.

Heute geht das Buch auf die Reise zu mimiks. 


Journal Entry 4 by Pitak at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 25, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (7/25/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An mimiks geschickt. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 5 by mimiks from Dornstadt, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 29, 2008

6 out of 10

Das Buch kam gestern mit der Post. Ich bin sehr gespannt...

11.8.08: Die Idee des Buches ist ganz witzig, manchmal ist die Ausführung aber etwas langatmig und fantastisch. Das ist wohl finnischer Humor. 


Journal Entry 6 by wingJoekulsarlonwing from Neuötting, Bayern Germany on Wednesday, August 20, 2008

9 out of 10

Das Buch kam heute idealerweise an einem regnerischen Urlaubstag an und wurde freudestrahlend begrüsst.
Der skurrile Roman hat mich sehr amüsiert, auch wenn er das hohe Anfangstempo nicht durchgängig halten konnte.
Nachdem er durch die Hände einer Ring-Trittbrettfahrerin gegangen ist, darf der wunderbare Massenselbstmord weiterreisen. 


Journal Entry 7 by Hemadlenz from Neuötting, Bayern Germany on Sunday, August 24, 2008

10 out of 10

Voller obskurer Einfälle, hält bis zum Ende die Spannung. Schreibt in einer liebevollen Weise über die aktuellen Nöte der Menschen. 


Journal Entry 8 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Tuesday, August 26, 2008

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen und ich habe in meiner Mittagspause auch schon angefangen zu lesen. 


Journal Entry 9 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Monday, September 08, 2008

This book has not been rated.

Das war mein erster Paasilinna - ich fand ihn ganz witzig, aber im Nachhinein hätte ich das Buch nicht unbedingt lesen müssen. Die Art von Humor hat mir zwar gut gefallen, aber irgendwie war es doch immer wieder das gleiche. Trotzdem vielen lieben Dank! Die nächste Adresse ist schon angefragt und das Buch macht sich im Laufe der Woche zum nächsten Leser. 


Journal Entry 10 by barbatrick from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 20, 2008

This book has not been rated.

Das "suizide" Buch ist seit Mittwoch bei mir - Danke fürs Schicken!

Hab das Buch im Zug gelesen - auf dem Weg in die Weihnachtsferien. Am Ziel angelangt, war das Buch ausgelesen und sofort in den Briefkasten eingeworfen.
Ich fand es ganz nett - die Botschaft ist gut!
Danke dass ich mitlesen durfte und Viel Spaß allen weiteren Teilnehmern! 


Journal Entry 11 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 29, 2008

8 out of 10

Kam mit ganz vielen anderen Ringen! Da geht mir schon mal im Neuen Jahr der Lesestoff nicht aus.

10.01.2009:
Mann, was hab ich gelacht ... Arto Paasilinna kann man schwer überbieten!

16.01.2009:
indiegirl-de meldet sich nicht, aber ich warte noch eine Weile bevor ich den nächsten anschreibe

18.01.2009:
Habe indiegirl-de nach einer Woche nochmal angeschrieben und diesmal hat´s geklappt, Buch ist unterwegs :) 


Journal Entry 12 by indiegirl-de from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, February 20, 2009

This book has not been rated.

Buch ist schon vor einer Weile wohlbehalten bei mir angekommen :) 


Journal Entry 13 by indiegirl-de from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, March 28, 2009

6 out of 10

Ich hab das Buch nur zur Hälfte gelesen, irgendwie war mir das Buch nichts, obwohl ich sonst Arto Paasilinna toll finde.

Das Buch geht die Tage auf die Reise zu sanne 2 


Journal Entry 14 by indiegirl-de at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 31, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (3/31/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ging heute zur Post. Gute Reise 


Journal Entry 15 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 04, 2009

This book has not been rated.

Heute gut angekommen! Ich bin schon gespannt! 


Journal Entry 16 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 11, 2009

This book has not been rated.

Hat mir gut gefallen. Vor allem die Fahrt quer durch Europa und das weitere Schicksal der Selbstmörder. Überhaupt die Idee, sich zu einem Massenselbstmord zu treffen, kann wohl nur aus Finnland kommen! 


Journal Entry 17 by ramboline from Herne, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 26, 2009

This book has not been rated.

Befindet sich seit letzter Woche in meiner Obhut. 


Journal Entry 18 by ramboline from Herne, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 17, 2009

7 out of 10

Nettes Buch. Wie um alles in der Welt kann man auf solch eine Idee kommen? 


Journal Entry 19 by llovis61 from Gummersbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 04, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist schon länger hier - ich hab' wohl vergessen das hier kundzutun - Entschuldigung.

7. Juni 2009

so ein superschräges Buch!

Skurrile Wendungen, eine lebensbejaende Botschaft - einfach nur schön

Die nächste Adresse ist angefragt.


Vielen Dank für diesen tollen Ring
 


Journal Entry 20 by AnaConda13th from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 12, 2009

6 out of 10

Lag heute in meinem Briefkasten - besten Dank!

Edit 17.6.09: habe das Buch jetzt zu Ende gelesen. Interessantes, ein wenig skurriles und lebensbejahendes Buch, aber irgendwie eine öde Schreibweise, meiner Meinung nach.

Nächste Adresse ist erfragt, das Buch geht auf die Reise, sobald ich die Adresse habe. - Gute Reise! 


Journal Entry 21 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, June 27, 2009

5 out of 10

Die Selbstmörder sind heute gut hier angekommen, müssen sich aber leider noch ein kleines Weilchen gedulden.
Vielen Dank fürs Verringen und Versenden.

11.07.2009 Fertig...und leider enttäuscht,jedenfalls kenne ich jetzt eine Menge Ortsnamen in Finnland (c;
Eine Erfahrung mehr und einen Autor, den ich nicht weiter ausprobieren werde. Geschmackssache eben und für den meinigen ein wenig fad.
Danke fürs Teilnehmen lassen und die Reise geht alsbald weiter. 


Journal Entry 22 by lissjen at per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Sunday, July 12, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (7/13/2009 UTC) at per Post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise geht weiter....viel Spaß mit den Selbstmördern (c; 


Journal Entry 23 by wingkittybrombeerewing from Aschaffenburg, Bayern Germany on Friday, July 17, 2009

This book has not been rated.

Ist da. Nehme ich heute abend mit in den Nachtdienst, falls ich da zum Lesen komme. 


Journal Entry 24 by wingkittybrombeerewing from Aschaffenburg, Bayern Germany on Sunday, July 26, 2009

4 out of 10

Gerade zu Beginn des Buches - potentieller Selbstmörder trifft einen anderen - fühlte ich mich unvermeidlich an Nick Hornbys "A long way down" erinnert. Darunter hatte dieses Buch zu leiden, denn während Hornby es schafft, sich dem schwierigen Thema Suizid gleichzeitig sensibel und humorvoll zu nähern, lässt Paasilinna den sensiblen Teil weg und verfällt in Slapstick. Was sicher auch an der Menge der Protagonisten liegt, bei gerade mal vier Selbstmördern konnte Hornby derer Seelenleben natürlich ausführlicher beleuchten.

Bei Hornby haben vier Menschen nach wie vor mit ihren Alltagsproblemen zu kämpfen, versuchen sich gegenseitig zu stützen und sind dabei mehr oder weniger erfolgreich. Bei Paasilinna machen dreißig Leute wochenlang Party und lösen damit all ihre Probleme in Luft auf. Letzteres zu lesen war weit weniger befriedigend. 


Journal Entry 25 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 11, 2009

8 out of 10

So, die seltsame Interessenvereinigung ist wohlbehalten hier eingetroffen. Ich werde mit Sicherheit nicht beitreten, aber hoffentlich mit Vergnügen lesen...
-----------------------
update 10.09.09: ich lese schon eine ganze Weile an diesem Buch rum, aber so richtig vorwärts komme ich nicht - sorry, dass es so lange dauert...
-----------------------
20.09.09: So, geschafft! Man muss sich doch wohl mehr Zeit nehmen, dieses Buch zu lesen als nur abends vor dem einschlafen... Trotzdem habe ich die Geschichte mit Vergnügen verfolgt. Allerdings musste ich bei den Landschaftsbeschreibungen der Norddeutschen Tiefebene öfter mal schmunzeln: Ich habe für meinen Teil noch NIE Weingärten rund um Walsrode entdecken können - geschweige denn vom "hiesigem" Wein gehört. Auch das "Feldschlösschen Bier" in der Schweiz fand ich recht erheiternd. Ein Höhepunkt des Buches war für mich das Pokerspiel von Uula und Mikko, die "mit funkelnden Augen am Fluss wie zwei Teufel" um die Seelen ihrer Mitreisenden pokerten, die derweil vertrauensvoll im Zelt schnarchten... Den Einstieg fand ich recht ermüdend - vor allem, weil immer neue Personen die Geschichte bereicherten, gegen Ende nahm die Handlung (im warsten Sinne des Wortes) zunehmend Fahrt auf - bei recht versöhnlichem - und skurrilen Ende!
Vielen Dank fürs Schicken und Verringen - der Massenselbstmord kann nun weiterreisen! 


Journal Entry 26 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 26, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (9/26/2009 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Reise Buch! 


Journal Entry 27 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Friday, October 02, 2009

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank. 


Journal Entry 28 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Tuesday, October 27, 2009

4 out of 10

Das war irgendwie nicht mein Buch. Ich konnte nichts damit anfangen und habe es nicht zu Ende gelesen.

Sobald ich die nächste Adresse habe, schicke ich es weiter. 


Journal Entry 29 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, November 21, 2009

This book has not been rated.

Hat mir mein Schatz heute mit in die Klinik gebracht :) 


Journal Entry 30 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, January 19, 2010

7 out of 10

Eine sehr nette und skurile Geschichte! Typisch finnisch :) Mir hat es sehr viel Spaß gemacht die "Anonymen Sterblichen" auf ihrer abgedrehten Reise durch Europa zu begleiten.
 


Journal Entry 31 by faerie-glen from Weil am Rhein, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 03, 2010

This book has not been rated.

Hat mir sehr gut gefallen. Und meine Arbeitskollegin bestätigt, dass Finnen wirklich so drauf sind. Hilfe...

Auf dem Weg nach hause!
 


Journal Entry 32 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 12, 2010

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder zu Hause. Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 33 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 23, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (4/23/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt in meine Multi-Kulti-Box. 


Journal Entry 34 by Zickenmutti at Hille, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 26, 2012

8 out of 10

Fängt etwas langweilig an aber es steigert sich. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.