corner corner Rosalenas Spiegel.

Medium

Rosalenas Spiegel.
by Anne Provoost | Science Fiction & Fantasy
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 7/5/2008
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by efell): available


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, July 05, 2008

8 out of 10

Behütet von Engeln und Elfen wächst Rosalena zur schönsten Frau des spätmittelalterlichen Flandern heran. Doch ihre Schönheit ist zugleich ein Fluch, erweckt Mißgunst und bedeutet grenzenlose Einsamkeit. Als ihr Vater ihr zuliebe eine weiße Rose aus dem Garten des tyrannischen Thybeert stiehlt, beschließt Rosalena die Schuld zu sühnen und liefert sich dem verbitterten, mißgestalteten Mann freiwillig aus ...

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (2. Buch für Belgien). 


Journal Entry 2 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, December 28, 2008

This book has not been rated.

Released 9 yrs ago (12/28/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Spotlight: Nordische Länder I auf die Reise. 


Journal Entry 3 by SJJ-315643 on Friday, February 13, 2009

7 out of 10

Eine schöne Lektüre, die mich leider nicht restlos begeistern konnte, vielleicht war's nicht der richtige Zeitpunkt für diese Geschichte. Wirklich gut gefallen hat mir die Vermischung der realen Welt mit derjenigen der Elfen und Engel.

Das Buch bleibt weiterhin in der Box. 


Journal Entry 4 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, March 05, 2009

4 out of 10

Auch ich habe das Buch gelesen, richtig erwärmen konnte ich mich allerdings nicht dafür :o( Mir war das alles zu mystifiziert...
Ok, hinterher habe ich den Klappentext gelesen, und daß die Autorin für die Geschichte einen Kinder(!)buchpreis gewann. Das hat mich ja fast wieder etwas versöhnt, daß das also ein Märchen war. Ich hatte das halt nicht so gelesen; eine Ich-Erzählerin (kennt Ihr sonst ein Märchen mit Ich-ErzählerIn?), und daß die unbestreitbar existente Stadt Antwerpen erwähnt wird... Also, es war wirklich mal was ganz Anderes...

Buch reist weiter mit der Box. 


Journal Entry 5 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, March 19, 2009

This book has not been rated.

Bleibt bei mir! 


Journal Entry 6 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, December 25, 2013

This book has not been rated.

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, allerdings war sie mir schlicht und einfach zu kurz. Die Welt von Annalenas mit Elfen und Engeln (köstlich ihr Kommentar in der Kirche über die engelsstatuen) ist wunderbar. Der eigentliche Kern - Rosalena begibt sich freiwillig als Sühne für den Diebstahl zu Thybeert - kommt aber irgendwie viel zu kurz. Die Geburt der untrennbaren Zwillinge kann ich garnicht einordnen.

Dass dies ein Kinderbuch sein soll, kommt mir sehr seltsam vor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kinder diese Geschichte wirklich verstehen. 


Journal Entry 7 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 16, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (1/16/2014 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt in der "Unter-200-Seiten-Box mit ausländischen Autoren von laborqueen weiter!

Hoffentlich findet es eine(n) Leser(in)! 


Journal Entry 8 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Wednesday, April 02, 2014

This book has not been rated.

Werde ich aus der Box nehmen, bin gespannt, danke! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.