corner corner Laut und Luise

Medium

Laut und Luise
by Ernst Jandl | Poetry
Registered by Sheepseeker of Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 10, 2008
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Diotallevi): to be read


23 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 10, 2008

8 out of 10

Ernst Jandl, so schreibt Helmut Heißenbüttel in seinem Nachwort, »verfaßt Gedichte, indem er sich der Sprache stellt, sie aufgreift und in sie eindringt. Er beschreibt nicht Imagination, sondern er geht den Offenheiten der Sprache nach, den Offenheiten der Satzfügung wie der Redegewohnheit, des Vokabulars wie der sprachlichen Kleinstteile, um die Möglichkeiten auszunutzen, die diese Offenheiten darstellen. Möglichkeiten, die, realisiert, wiederum in diesem historischen Augenblick, sagen, was sagbar ist. Und um, vielleicht, damit, hinterher, Imagination anzuregen.«

---

Ich liebe Sprach-, Wort- und Buchstabenspielereien. Auch wenn ich bei Jandl einiges einfach nicht verstehe, macht es doch immer wieder Spaß, den Salat ;-) zu lesen.

Das Buch reist als Ring zu:
1. Puffbohne-w
2. KYH
3. realkiku
4. ...

und am Ende zurück zu mir! 


Journal Entry 2 by Puffbohne from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 06, 2008

This book has not been rated.

Danke für die persönliche Übergabe! Werde da so nach und nach mal reinlesen. 


Journal Entry 3 by Puffbohne from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 03, 2008

This book has not been rated.

So Asche auf mein Haupt nach nun fast 2 Monaten hab ichs geschafft dieses Buch zu lesen. Ich hab irgendwie nich so ganz Zugang zu dem Ganzen gefunden. Manche Gedichte fand ich zwar ganz witzig. Bei anderen kam ich mir eher ratlos vor, wie als würde ich in einer Kunstgalerie vor einem modernen Bild stehen und mich fragen, was an einem einzigen klitzekleinen Strichchen, Kleckschen wie auch immer Kunst sein soll.

Alles in allem bin ich trotz des Nachwortes doch noch ziemlich ratlos ob ich gerade einen Gedichtband gelesen habe oder ob es sich um einen Kunstband handelt den ich mir angesehen habe.

Trotzdem Danke für den Ring und Entschuldigung, weils so lang gedauert hat.

Das Buch wird bald zu KYH weiterreisen. 


Journal Entry 4 by Puffbohne at per Post, An einen Bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, September 08, 2008

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (9/8/2008 UTC) at per Post, An einen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute morgen auf den Weg zu KYH gemacht. Viel Spaß damit vielleicht kannst du ja mehr damit anfangen als ich 


Journal Entry 5 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 11, 2008

This book has not been rated.

Das Büchlein ist nun bei mir.

Ein Buch aus dem "Buch der 1000 Bücher".



5.11. Urlaub, Ringstau und ich tue mich ein wenig schwer mit diesen "Gedichten".
Aber ich werde das Büchlein nun als "Kaffeepausenlektüre" bereitlegen, vielleicht hilft das ;-)

Ein paar Kapitel habe ich nun schon geschafft. Und ein paar der Gedichte finde ich auch interessant und ansprechend. "Calypso" zum Beispiel. Da hilft es manchesmal einfach laut vorzulesen.
Andere dagegen sind für mich einfach unverständlich und ich bin nur froh, dass ich sie nicht für irgendeinen Unterricht interpretieren muss ;-) Zuviel auf einmal davon geht jedenfalls nicht, und so werde ich noch ein weilchen brauchen... 


Journal Entry 6 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 09, 2009

This book has not been rated.

So. Es zeigt sich wieder einmal, das ich eher ein Prosaischer denn ein Lyrischer Mensch bin ;-)
Die meisten Gedichte bzw. Buchstabenspielereien haben mir nicht wirklich etwas gesagt. Aber wie schon im Zwischenbericht erwähnt, haben einige mir richtig gut gefallen. Das waren dann aber meist auch die, die noch ein wenig mehr verständlichen Text enthielten ;-)
Nichtsdestotrotz mal eine nette Abwechslung zum sonstigen Lesestoff... 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 09, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/10/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mot der Post zur nächsten Station. Viel Spass! 


Journal Entry 8 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Monday, January 12, 2009

This book has not been rated.

Ernst und Luise sind eingetroffen. Das ist wohl eher was zum Immer-mal-wieder-reingucken, statt zum In-eins-durchlesen...

Edit 2.7.09:
Ich habe tatsächlich nicht alles durchgelesen, aber (leider nicht sehr häufig) reingeguckt. Das Gucken ist hier ja auch ebenso wichtig wie das Lesen, wenn ich das mal so sagen darf.
Ich habe jetzt aber durchaus einen Eindruck gewonnen und darum ging es ja auch, jedenfalls in Bezug auf die 1000-Bücher-Challenge.
Vieles fand ich witzig, bemerkenswert, gut und überraschend, anderes eher unverständlich, banal oder blöd. Auf jeden Fall aber anders. 


Journal Entry 9 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Friday, July 03, 2009

This book has not been rated.

Sheepseeker hat dieses Büchlein netterweise der Bookcrosser-Gemeinde bzw. der großen weiten Welt gespendet, so dass ich im Forum nochmal nach Ray-InteressentInnen fragte.
Es meldeten sich:

Canchita
phoenixfeather
rotewoelfin
Dani75
Mondstina
Jurinde
...
Maenade (weiter hinten)

Sobald ich Canchitas Adresse habe, geht es los, denn der Umschlag ist schon vorbereitet und frankiert;-) 


Journal Entry 10 by wingrealkikuwing at Controlled Release, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases on Saturday, July 04, 2009

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/4/2009 UTC) at Controlled Release, --by post or by hand (ie ring, ray, RABCK, trade) -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab die Post zu Canchita... 


Journal Entry 11 by wingCanchitawing from München, Bayern Germany on Tuesday, July 07, 2009

This book has not been rated.

Lag heute im Briefkasten. Vielen Dank. 


Journal Entry 12 by wingCanchitawing from München, Bayern Germany on Tuesday, July 21, 2009

9 out of 10

Das hätte ich nun gar nicht erwartet, dass mir diese Gedicht zum Teil sehr gut gefallen haben.

Wir haben in der Schule so etwas glaube ich mal interpretiert und da hatte ich da gar keinen Zugang. Aber jetzt ganz ohne Interpretationen habe ich mich bei einigen Gedichten ganz herrlich amüsiert, besonders dann, wenn ich sie mir laut vorgelesen habe.

Wiedereinmal ein Buch, dass ich ohne das 1000 Bücher Buch wohl nie gelesen hätte. 


Journal Entry 13 by phoenixfeather from München, Bayern Germany on Wednesday, July 29, 2009

This book has not been rated.

Angekommen - schaut nach der perfekten Sbahn-Lektüre aus, mal schaun, wie viele von den Gedichten ich versteh. :-) 


Journal Entry 14 by phoenixfeather from München, Bayern Germany on Saturday, August 22, 2009

This book has not been rated.

Hm.... also, mit den meisten Gedichten hab ich mir sehr, sehr schwergetan! Am besten fand ich, glaub ich, die "Eulen" (bist eulen - ja - bin eulen - jaja - sehr eulen...). :-D
Bald gehts weiter zur roten woelfin damit. Dankeschön für den Ring!

--- und auf dem Weg ists! Viel Spaß beim Lesen.^^ 


Journal Entry 15 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 03, 2009

This book has not been rated.

eben bei der Post abgeholt - da war die Packstation wohl mal wieder überfüllt ;) 


Journal Entry 16 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 30, 2009

This book has not been rated.

Ääh ja... Ich hab mal ein paar dünne Büchlein aus meinem MTBR gezogen um mal das Gefühl zu bekommen, das es weniger wird ;-) da war auch dieses dabei ... Kann man es lesen nennen? Ich weiß es nicht, aber eine Erfahrung war es auf jeden Fall :-)

wird bei einem der nächsten MeetUps an Dani weitergegeben :-) 


Journal Entry 17 by wingrotewoelfinwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 10, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/10/2009 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird heute an Dani weitergegeben, wenn sie kommt :) 


Journal Entry 18 by wingDani75wing from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 12, 2009

This book has not been rated.

Beim Meetup überreicht bekommen und dort gleich mal reingeschaut - freu mich schon darauf! 


Journal Entry 19 by wingDani75wing from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 21, 2009

8 out of 10

Schon beim Meetup haben lieseleikum und ich ein bisschen darin gelesen, haben uns an andere Jandl-Gedichte erinnert und fanden es ganz witzig. Dann saß ich zu Hause und las so vor mich hin und irgendwie kamen mir die Gedichte gar nicht mehr so komisch vor - bis ich ab "16 Jahr" angefangen habe, laut zu lesen. Das hat dann richtig Spaß gemacht und der ganze Humor der in den Versen steckt kam wieder zum Vorschein. Mein Tipp also: laut lesen! Auch wenn einen die anderen Leute im Wartezimmer ein bisschen seltsam anschauen ...... 


Journal Entry 20 by wingDani75wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 21, 2009

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/21/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post auf dem Weg zu Mondstina - viel Spaß!!! 


Journal Entry 21 by wingMondstinawing from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 03, 2010

This book has not been rated.

lag bei meiner Rückkehr aus der Heimat schon für mich bereit- danke fürs Schicken!

5.3. Hmm, also manches fand ich ganz witzig und originell, das Meiste aber war mir unverständlich oder ich fand es schlichtweg doof. Vielleicht liegts auch daran, dass ich nur ganz wenige Gedichte mag und das fällt ja unter die Rubrik, so im Groben und Ganzen zumindest...

Vielen Dank für den Ring und Entschuldigung, dass ich ihn so lange aufgehalten hab!

Jurindes Adresse wird angefragt 


Journal Entry 22 by wingMondstinawing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Tuesday, March 16, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/16/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter zur nächsten Station 


Journal Entry 23 by wingJurindewing from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Friday, March 19, 2010

This book has not been rated.

Vielen Dank, dies kleine Büchlein mit unaussprechlichen Gedichten ist angekommen. 


Journal Entry 24 by wingJurindewing from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, April 08, 2010

10 out of 10

Beeindruckend diese Gedichte. Sehr gern hätte ich dieses Buch einfach behalten.
Das Buch kann dann weiterreisen. 


Journal Entry 25 by wingJurindewing at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Monday, May 10, 2010

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/10/2010 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht heute per Post auf den Weg zur nächsten Station. 


Journal Entry 26 by wingMaenadewing from Wedding, Berlin Germany on Tuesday, May 18, 2010

This book has not been rated.

Angekommen (während Abwesenheit). Vielen Dank! Bin schwer neugierig auf die Sprache! 


Journal Entry 27 by wingMaenadewing at Goslar, Niedersachsen Germany on Sunday, October 03, 2010

8 out of 10

Das Buch ist gelesen. Insgesamt hat es mir gut gefallen. Allerdings habe ich es auch nur gelesen, wenn ich unterwegs war. Für den kurzen Weg zur Arbeit und zurück war es ideal. Solange halte ich diese Art von Gedicht bzw. Text gut durch. Abendfüllend wäre es mir wohl zu anstrengend.

Nun muss ich mich wohl mal darum kümmern, wie es mit dem Buch weiter gehen soll. 


Journal Entry 28 by wingMaenadewing at Post Office, RABCK -- Controlled Releases on Thursday, June 16, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/17/2011 UTC) at Post Office, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist als Zugabe mit zu RoseOfDarkness. 


Journal Entry 29 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Tuesday, June 21, 2011

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank.



Selten für die Challenge registriert. Bitte danach an andere Teilnehmer weiter geben. Danke. 


Journal Entry 30 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Wednesday, July 13, 2011

8 out of 10

Jandl muss man lieben, oder darf ihn hassen.  


Journal Entry 31 by wingRoseOfDarknesswing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Thursday, July 21, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/22/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

RABCK Kiste Thema Harenberg 1000. Bücher.
Geht an chawoso. 


Journal Entry 32 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, July 31, 2011

This book has not been rated.

Ich habe letzte Woche ein lustiges RABCK-Päckchen von RoseofDarkness bekommen, in dem auch dieses Buch der 1000 Bücher war.

Vielen herzlichen Dank für diese tolle Überraschung!

Bisher habe ich Ernst Jandl nur gehört, mal sehen wie er sich liest.

Assoziationschallenge August 2011
PAAR: Zu einem PAAR gehören immer zwei. Ich würde zugerne wissen, wer der zweite ist, der LUISE auffordert auf die Schaukel zu kommen (Lied von Hans Albers)
QUELLE: Wenn das Wasser einer QUELLE gefasst wird und in einen Trog fließt, kann es ganz schön LAUT plätschern.

Ebenfalls für die Bergabbauchallenge 2011 gelesen:
Laut und Luise(nkuchen), ein völlig kalorienarmer Blechkuchen ...

August 2011:
Die Sprache Ernst Jandls lebt vom Vortrag. Dies ist kein Buch, das man (zumindest ich nicht!) wie ein "normales" Buch lesen kann. Man muss es vortragen, interpretieren, sich auf die Wortspielereien einlassen, dann erschließt sich die Welt des Ernst Jandl.
Ich persönlich kann ihn immer nur häppchenweise (v)ertragen und finde ihn vorgetragen am interessantesten. Ich muss dringend meine Schallplatte (!) rauskramen. 


Journal Entry 33 by wingchawosowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, August 09, 2011

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/9/2011 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Bekommt krimtango heute Abend beim Frankfurter Meetup im Krua Thai. 


Journal Entry 34 by wingkrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, August 09, 2011

This book has not been rated.

Habe ich von chawoso beim Krua Thai erhalten. Vermutlich werde ich mir nur das eine oder andere Gedicht mal laut vorlesen. 


Journal Entry 35 by wingkrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 08, 2012

8 out of 10

Reclam-Hefte haben den Vorteil, dass sie auch in die kleinste Handtasche passen, und dafür war das Büchlein ideal. Denn oft habe ich mir mit den Wortspielereien die Wartezeit an Bus- und Straßenbahnhaltestellen damit verkürzt und sie dadurch in kleinen Happen genossen. Allerdings kommt beim Leiselesen die Lautmalerei zu kurz, und viele Gedichte habe ich auch nicht richtig verstanden. 


Journal Entry 36 by wingkrimtangowing at RABCK, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Monday, January 09, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/9/2012 UTC) at RABCK, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht an kaktus1806 zum Lesen, Liegenlassen, Vorlesen, ganz wie und wie lange du willst:-)

Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße,
krimtango  


Journal Entry 37 by wingKaktus1806wing at Hof, Bayern Germany on Wednesday, January 11, 2012

This book has not been rated.

... und da ist es heute angekommen. Erst dachte ich: schon wieder so ein Reclam Heft und wollte es gleich ganz unten in das MTBR Regal stellen. Dann hab ich doch mal schnell reingeschaut und huch, was ist denn das? Hatte bisher von Ernst Jandl nix gehört und nix gelesen. Aber genau deswegen lese ich ja bei der 1000 Bücher Challenge mit um ein paar Bildungslücken zu schließen :-) Hab mich dann sogleich ziemlich festgebissen. Toll finde ich zu grübeln, was soll es heißen, was kann es heißen, soll es einen Sinn ergeben oder nicht. Ich finde jetzt schon, dass dies ein Buch ist, das man in seinem Leben zumindest mal gesehen, wenn nicht sogar gelesen haben sollte.  


Journal Entry 38 by wingKaktus1806wing at Hof, Bayern Germany on Saturday, March 10, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/10/2012 UTC) at Hof, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist in laborqueens 1000 Bücher Box weiter 


Journal Entry 39 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 23, 2012

This book has not been rated.

Das Buch kam heute in laborqueens Bücherbox bei mir an. Es schreit förmlich danach mich in den nächsten Wochen in meiner Handtasche zu begleiten. Ich glaube, ich habe ein paar Gedichte im Deutschunterricht gelesen. 


Journal Entry 40 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 23, 2012

7 out of 10

Ich habe das Buch über die letzten Wochen gelesen. Ich fand es sehr interessant, wie man mit Sprache spielen kann. Meiner Nichte Sofie hat das Gedicht über sie gefallen. Das Buch reist demnächst zu einem weiteren Teilnehmer der 1.000-Bücher-Challenge. 


Journal Entry 41 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, June 29, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/28/2012 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht am Samstag an die nächste Leserin. Vielen Dank für den Lieferservice an sunny1960. 


Journal Entry 42 by wingSandra-Sabinewing at Öhringen, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 02, 2012

This book has not been rated.

Jetzt habe ich glatt vergessen an Samstag einen Journal zu schreiben.

Danke an LiniP für das 1.000 Bücher Challange Buch. Und Danke an sunny1960 für das Überbringen. :-)

Ich habe schon mal durchgeblättert und bin ein wenig irritiert über die merkwürdigen Wörter darin. :-) Aber man wird sehen, wie es ist, wenn ich es richtig lesen. 


Journal Entry 43 by wingSandra-Sabinewing at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 16, 2012

3 out of 10

Ehm ja ... was soll ich sagen ... Wenn man manche SMS von Betrunkenen liest ... es kommt nahe ran.

Ich war ja sehr froh über die "größeren" Gedicht, die mir dann auch ein wenig was gesagt haben. Und die ich (sofern man von der Schreibweise absieht) ganz gut gefallen haben. Aber wirklich warm geworden bin ich mit dem Buch nicht.
Merkwürdige Wort- und Buchstabenaneinanderreihungen und keine Groß-Kleinschreibung (ok ab und an sind auch Worte in Großbuchstaben geschrieben ^^). AHHHH!

Nein, definitv NICHT mein Fall!


 


Journal Entry 44 by wingSandra-Sabinewing at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 02, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (12/2/2012 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Persönlich an birgit2604 übergeben! 


Journal Entry 45 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 04, 2012

This book has not been rated.

Nachschub für den Bücherturm: Buch der 1000 Bücher



Das ist doch mal ein toller Vorsatz für 2013. Bücherturm weglesen..... 


Journal Entry 46 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 02, 2013

2 out of 10

Also ich habe fertig. Die Tipps von den Vorlesern mit dem "laut Lesen" haben allerdings nicht unbedingt dazu beigetragen, dass ich einen Zugang gefunden hätte.

Ich muß an Hape Kerkeling mit Hurz denken.

Mein Fall ist es nicht, aber ohne die Challenge hätte ich sicher nie einen Blick reingeworfen.

Ich tausche das Buch gegen ein anderes Buch aus der Raritätenkiste von Rose of Darkness.  


Journal Entry 47 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, July 16, 2013

2 out of 10

Eigentlich finde ich die Idee, nicht mit Sprach- und Wortinhalten, sondern mit den Wörtern selbst zu spielen, ganz lustig. Hier in diesem Büchlein war aber kaum ein Gedicht dabei, das mich begeistert oder vom Hocker gerissen hätte. Ich mag Gedichte sehr, aber scheinbar bin ich doch eher eine Romantikerin und will verstehen, was ich lese; hier war das leider nicht der Fall bzw. hat sich mir nicht erschlossen, warum ich z.B. zwei Worte in den unterschiedlichsten Varianten und Kombinationen auf 17 Seiten lesen soll (klare gerührt).

Das Buch bleibt weiterhin in RoseOfDarkness Raritäten Box 3. 


Journal Entry 48 by tuschefeder at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 22, 2013

This book has not been rated.

Also mit Jandl kann ich nicht viel anfangen. Schon damals fand ich das oft in Schulbüchern abgedruckte Gedicht "Fisches Nachtgesang" absolut nichtsaussagend. Auch das Nachwort, in dem erklärt wird, warum Jandls Gedichte trotz der befremdlichen Form und des seltsamen Inhalts, trotzdem Gedichte sind, konnte mich nicht überzeugen. Das Buch reist in der Box weiter.  


Journal Entry 49 by wingrotewoelfinwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 27, 2013

This book has not been rated.

aus der Box genommen, hab ich schon, geht an die Stuttgarter 


Journal Entry 50 by wingrotewoelfinwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 09, 2013

This book has not been rated.

Released 10 mos ago (12/9/2013 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wird morgen weitergegeben :) 


Journal Entry 51 by Lese-Michaela at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 10, 2013

8 out of 10

Mein Mann war schon leicht genervt, als ich angefangen habe ihm laut vorzulesen und Lieseleikum und Dani75 haben sich beim Meetup auch wieder über dieses Büchlein gefreut...
Darf nach dem Lesen auch bald weiterwandern...
Ach und ich habe auf seite 38 auch "schtzngrmm" gefunden. Das hatten wir in der Schule angeschaut und ich fand es sehr eindrücklich (die Schießerrei in einem Schützengraben konnte man bei diesem Vortrag wirklich miterleben) und auch ein paar andere Gedichte konnte ich so mit leben und Spannung füllen. Reine Kleinschreibung macht mich immer kirre und wenn der Text dazu noch so schräg wird, macht es das nicht besser. Also meins waren die Lautmalereien (ok visuelle Lippengedichte finde ich auch ganz amüsant) und manche Bilder, aber zu viel Jandl auf einmal macht auch wuschig... 


Journal Entry 52 by Lese-Michaela at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 14, 2014

This book has not been rated.

Released 9 mos ago (1/14/2014 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dreht seine Runde weiter durch Stuttgart!
Viel Spaß beim Lesen dieses Buches.
Über einen Eintrag hier würde ich mich sehr freuen! 


Journal Entry 53 by reclam-lover at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 14, 2014

This book has not been rated.

Das Büchlein hab ich heute eingesteckt, aber - wie vermutet - kenne und habe ich es schon.

Reserviert für Wasserfall und Diotallevi. 


Journal Entry 54 by reclam-lover at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 12, 2014

This book has not been rated.

Released 5 mos ago (5/13/2014 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet-up ins Schlesinger. 


Journal Entry 55 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 23, 2014

This book has not been rated.

Beim Treffen überreicht bekommen, vielen Dank :-) 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.